1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE... Mein Word ist verschwunden!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von PiaM, 06.05.08.

  1. PiaM

    PiaM Granny Smith

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    16
    Ich habe das Officepaket 2008 für Mac, jetzt hat mir jemand mein Word gelöscht und leider hab ich die Installationscd nicht zur Hand, weil die gute 700 Km entfernt bei meinen Eltern liegt =(
    Alles andere (Entourage, PPT, Exel...) ist noch da... Was kann ich da machen, gibts die Datei irgendwo zum Download? Registrierungsschlüssel etc. hab ich alles da, mir fehlt nur leider die Datei!
    Brauche DRINGEND wieder word!

    HILFE,
    für schnelle Antwort wäre ich dankbar!
    Pia
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.753
    OpenOffice installieren und gut ist es. Dann brauchst du kein Word mehr. Ist for free und kostenlos und voll kompatibel. Kriegst du hier...
    Wieso hast du das unter Windows am Mac gepostet?

    Gruß Schomo
     
  3. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Ist die Datei wirklich gelöscht?

    Wie wurde es denn gemacht?

    Vielleicht liegt die Datei ja im Papierkorb. Oder wurde Word nur aus dem Dock entfernt; dann einfach im Programmeordner nachschauen.
     
  4. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.753
    Uiii das wäre es. LOL

    Gruß Schomo
     
  5. PiaM

    PiaM Granny Smith

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    16

    Ne, die Datei ist wirklich weg. Vielleicht hat sich jemand nen Spass draus gemacht es zu löschen. So doof bin ich auch net! =)
     
  6. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @Schomo

    In der Panik sieht man manchmal das Word vor lauter Buchstaben nicht. Kann ja sein, dass man gerade die Diplomarbeit fast fertig hat (oder eine umfangreiche, fertig formatierte Hausarbeit) und dann geht nichts mehr. :)
     
  7. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @Pia

    Schon mal mit Spotlight gesucht. Vielleicht hat es sich nur versteckt.
     
  8. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.753
    Duck and cover oder??? Hiii


    [​IMG]
     
  9. PiaM

    PiaM Granny Smith

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    16
    Ich habs gesucht... mit Spotlight... es ist weg, der Word-Start Ordner in den Programmen ist leer und das dürfte er nicht sein... das mit der Hausarbeitformatierung stimmt... bin gerade dabei eine zu schreiben, müsste sie nur noch drucken, aber wenn ich sie mit was anderem druck siehts einfach nur aus wie ein Haufen Müll =(
     
  10. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.753
    Doch Duck and Cover? Ähhh raff ich net ganz, du schreibst von Word für den Mac (siehe dein erstes Posting) dann schreibst du vom Word Start Ordner??? Wie nu? Du willst Office für Mac unter Win öffnen? Bitte Klärung. Spotlight für Win gibt es net....Jetzt wird es langsam Wirr.
     
  11. PiaM

    PiaM Granny Smith

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    16
    ähm... sorry, ne ich bin wohl im falschen Thema gelandet. Ich hab Leopard ergo: ich nutze Office/ Word for Mac und da ist dann in Programme nen Ordner unter dem Officepaket der sich da nennt "Word-Start" und da ist halt nischt drin... weil Word gelöscht ist!
     
  12. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.753
    Wie ich schon unten mit Link schrieb lade dir Open Office runter und du kannst jede Worddatei öffnen, bearbeiten und auch wieder sichern. Textedit kann übrigens auch Word öffnen. Natürlich weiss ich aber nicht welch exotische Formatierung du angewendet hast, da kann es schon zu Probs führen.

    Gruß Schomo
     
  13. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Alternativ ginge auch noch, wenn es schnell gehen soll, sich im Umkreis einen Rechner zu suchen, der Word drauf hat (notfalls auch Winword). Es gibt doch an der Uni bestimmt ein Computerkabinett etc. Wäre wohl die schnellstverfügbare Lösung.

    @Schomo
    Mit OOo habe ich schon Schreikrämpfe bekommen, gerade was Word-Formatierungen angeht. Da sind sich wohl die Programme untereinander Spinnefeind. Da habe ich schon die seltsamsten Formatierungsfehler gesehen. Achja: Pages ist da auch nicht besser.
     
  14. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.753
    Liegt aber eher an Word dessen Formatierungen alptraumfaft sind. Bin ein Wordhasser ;)

    Gruß Schomo
     

Diese Seite empfehlen