1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe Mac fährt nicht mehr hoch!

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Odeul, 25.11.08.

  1. Odeul

    Odeul Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    32
    Moin Leute, brauche dringend eure Hilfe!
    Nachdem ich grade mal mit BootCamp Windows installieren wollte, fährt mein MacBook nun nicht mehr hoch:-O
    Windows wurde normal installiert, allerdings zeigt das MacBook nun immer an "Medienfehler; Neustart: Taste drücken".Es passiert allerdings rein gar nichts, wenn ich eine Taste drücke, bei Neustart zeigt er immernoch das gleich Bild!
    Was nun?
    Vielen Dank schonmal im Vorraus
    Gruß Odeul
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Drück beim Startgong mal die ALT-Taste und schau nach, ob du Mac OS booten kannst.
    Medienfehler klingt so, als würde er Windows booten wollen und die Installation wäre schiefgegangen.
     
  3. Odeul

    Odeul Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    32
    So danke, er kann erstmal wieder von OS starten!
    Wie krieg ich das ganze mit bootCamp denn jetzt wieder rückgängig gemacht?
     
  4. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Am Besten die Bootcamp-Partition via Bootcampassistent löschen und es nochmal versuchen.
     
  5. Odeul

    Odeul Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    32
    Hat er ohne Probleme gemacht, allerdings kommt jetzt vom Mac
    "No bootable devide-insert boot disk and press any key"!!!
    Hauptsache ich hab ihn jetzt nicht gleich kaputt gekirget, hab das Teil erst 2 wochen^^
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.566
    Hi!

    Geh mal in die Systemeinstellungen und stelle das Startvolume wieder auf OSX.
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. Odeul

    Odeul Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    32
    Ich kann das MacBook ja gar nicht erst starten;)
    Es kommt sofort die Fehlermeldung, die ich eben beschrieben habe?!
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.566
    Ich dachte, Du kommst mit der Alt-Taste wieder in OSX rein. Ist dem nicht so?
     
  9. Odeul

    Odeul Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    32
    Doch, ich bin dann wieder ins OS-X reingekommen und habe die Partition wieder rückgängig gemacht!
    Dann wollte ich das Notebook neu starten und dann kam diese Fehlermeldung---> No bootable devide-insert boot disk and press any key.
    Und nun macht er gar nichts mehr! wenn ich die ALT taste drücke, stürtzt er sofort ab!
     
  10. Odeul

    Odeul Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    32
    Guten Morgen Leute:)
    Ich kann jetzt, wenn ich die ALT-Taste drücke, wieder über OS-X starten, allerdings muss ich jedes mal die ALT-Taste drücken, um zu starten!
    Wenn ich im OS drinne bin, findet er keine Partition von Windows mehr.
    Bei Neustart kommt wieder die Meldung "No bootable devide-insert boot disk and press any key"
    Was nun?
    Gruß Odeul
     
  11. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. na die Alt-Taste brauchste erstmal net immer drücken, wennde bei Systemeinstellungen --->Startvolume dein Mac OS auswählst. Was mit dem Windows lost is, da kann ich leider nüscht zu sagen :eek: ;)
     
  12. Odeul

    Odeul Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    32
    Ich kann außer Mac OS nur noch "netwerkstart" oder sowas wählen;) Mac ist bereits ausgewählt!!
    Eine Windows Partition existiert ja gar nicht mehr!!
    Keiner ne andere Lösung?
     
  13. El Jay

    El Jay Idared

    Dabei seit:
    15.11.08
    Beiträge:
    25

Diese Seite empfehlen