1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe: Kopieren einfach gemacht?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MobileMan, 15.08.09.

  1. MobileMan

    MobileMan Jamba

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    56
    Hallo Leute,

    Ich bin grade Aus dem Urlaub wieder zurück und da kommt ja immer einem das Tage lange Bilder sotieren auf einem zu :). Diesmal habe ich auch übertrieben viele :) und da brauche ich ne Lösung wie man schnell die Bilder selektieren kann. Ich dachte mir, ich verwende einfach die Etikettenfunktion und markiere die ganzen Bilder mit Farben, je nach dem welche es wert sind bei Iphoto importiert zu werden oder nicht.
    Nun ist meine frage ob es ein Automatismus gibt, bei dem man alle Dateien mit dem selben Etikett markieren kann mit einem Hotkey oder so was? weil dann könnte ich die gleich in unterschiedlichen Verzeichnissen kopieren ...
    Danke für eure hilfe ;)
     
  2. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Du kannst einen intelligenten Ordner machen und nach der Ettikettfarbe sortieren
     

    Anhänge:

  3. MobileMan

    MobileMan Jamba

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    56
    achso

    wie genau erzeugt man den einen Intelligenten ordner?
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Schau mal genau ins Menü "Ablage" vom Finder. :)
     
  5. MobileMan

    MobileMan Jamba

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    56
    ahhh sauber danke ihr beiden ;) .. und jetzt muss ich einfach die ganzen Bilder mit dem Etiketten darein kopieren?
     
  6. MobileMan

    MobileMan Jamba

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    56
    ne ganz versanden wie das jetzt weiter geht hab ich es noch nicht ... sry :D
     
  7. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    der intelligente Ordner sucht sich die Dateien automatisch. Mit weiteren Regeln kannst du bestimmen in welchen Ordnern er suchen soll.

    Du musst also für jede Farbe einen neuen intelligenten Ordner anlegen. Dann kannst du die jeweils automatisch gefundenen Bilder in iPhoto ziehen...
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ganz wichtig ist Folgendes: damit man unter Leopard auch noch andere Orte angeben kann, auf die sich der intelligente Ordner bezieht, sollte man statt über "Ablage"->"Neuer intelligenter Ordner" den intelligenten Ordner via Apfel+F (bzw. "Ablage"->"Suche") erzeugen, nachdem man den Wurzelordner für die Suche angeklickt bzw. geöffnet hat.

    Ich habe mal einen Testordner "Etiketten-Test" erstellt und eine entsprechende Suche nach gelb Etikettiertem durchgeführt. Siehe Attachments... ;)
     

    Anhänge:

    Dreipholz gefällt das.
  9. MobileMan

    MobileMan Jamba

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    56
    Ahhh .. jetzt habe ich es .. JA! Danke für deine Mühe ;) Hat mir sehr geholfen
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ich hätte ja vorgeschlagen, die Photos komplett in iPhoto zu importieren und danach die Photos zu sichten.

    Die schlechten kann man einfach löschen und die guten kann man direkt mit passenden Titeln, Bewertungen und Schlagwörtern versehen.

    So muss man die Photos nur ein einziges Mal durchgehen.
     
  11. MobileMan

    MobileMan Jamba

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    56
    a .. hmm aber dann muss man ja die Bilder direkt auf die internen HD bringen oder nicht und da hab ich nicht so viel platzt ....
     

Diese Seite empfehlen