1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe! iDVD-Probleme!!!

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Corinna, 05.06.08.

  1. Corinna

    Corinna Gast

    Hallo zusammen!

    Ich weiß, dass das Problem iDVD, z. B. Fehler beim Multiplexen etc, schon hier und in anderen Foren beschrieben wurde. Doch damit komme ich leider nicht klar und hoffe deshalb auf jemanden, der mir helfen und hoffentlich ganz einfach erklären kann.

    Folgende Historie:
    Ich habe einen Film gedreht, ihn in iMovie importiert und ein wenig geschnitten etc.. Dann habe ich das Projekt in iDVD gespielt. Hat alles super geklappt. Dann noch ein Menü davor gesetzt und auf "Brennen" geklickt. Seitdem bekomme ich immer (nach ca. 8 Stunden) Fehlermeldungen. Habe unter dem Punkt "Projektinfo" alles so geändert, dass es stimmen müsste. So langsam verzweifle ich einfach nur noch. :-c

    Wer kann mir helfen? DAAANKE!!!
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Du erwartest sehr viel von unseren Kristallkugeln. Meine ist leider momentan etwas milchig, darum kann ich die Fehlermeldungen, die Du da hast leider nicht lesen.

    Vielleicht hat ja jemand anderes eine bessere Kristallkugel. Oder vielleicht hilft auch Kaffeesatzlesen.

    Ich drück' die Daumen!
     
  3. Corinna

    Corinna Gast

    sehr witzig! Oder ich bin im falschen Forum? Na ja, mal sehen...
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Witzig ist lediglich, daß Du immer noch nciht kapiert hast, was ich Dir damit sagen wollte.
     
  5. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Sag doch mal, wie die Fehlermeldung heisst.
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Du Spaßbremse! :p
     
  7. Corinna

    Corinna Gast

    Hab ich ja oben schon geschrieben...:( Fehler beim Multiplexen
     
  8. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ich hatte das gleiche Problem. Bei mir waren es ein paar Transitionen welche in iMovie angelegt wurden. Ich musste einige "Einblenden" löschen und nochmal neu machen. (in iMovie) Ich hab danach einen ganzen Stapel von Schmähungen an Apple geschickt.
     
  9. Corinna

    Corinna Gast

    Also Transitionen sind Blenden?

    Hast du dann einfach wahllos gelöscht oder lag es an einer bestimmten Art Blende?
     
  10. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ja- Übergänge aller Art. Ausblenden, Einblenden, Prisma, und was es da noch alles gibt. Naja, ich hab ein ziemliches Prozedere gemacht. Ich hab gekuckt welche Sequenz vor dem Fehler geplext wurde und habe dann die Übergänge der betreffenden Sequenz neu gemacht. Schame on Apple das nix im Log steht was verwertbar wäre.
     
  11. Corinna

    Corinna Gast

    Oh je, was heißt denn nun wieder "geplext". Sorry, aber ich bin eine komplette Anfängerin :(

    In iMovie ist mir noch aufgefallen, dass dort am Anfang jedes Videoclips ein Ausrufezeichen steht, welches sagt "Die Mediendatein dieses Clips sind zurzeit nicht verfügbar". Abspielen kann ich das Video aber ganz normal.

    Ich versteh das alles nicht :(
     
  12. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Multiplexen bedeuted das die Video Spur mit der Tonspur zusammengefügt wird. Das macht iDVD. iMovie bearbeitet nur die rohen Video Clips und fügt Übergänge und Titel und was erwünscht dazu. Wenn ein Ausrufezeichen beim Clip steht hast Du versehentlich oder absichtlich den betreffenden Clip gelöscht. Video bearbeitung ist eines der komplexeren Gebiete auf dem Computer. Wundere Dich nicht wenn Du am Anfang nix verstehst. Ging allen so.
     
  13. Corinna

    Corinna Gast

    ok...also nicht schlimmes. Und wie kriege ich nun mein Projekt auf eine DVD? Ich verzweifel noch...
     
  14. lorak2007

    lorak2007 Elstar

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    72
    Hast du einen externen Brenner?? wenn ja dann darfst du ihn während des Renderns NICHT ausschalten!! Diese Problem habe ich auch gehabt!!
     
  15. lorak2007

    lorak2007 Elstar

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    72
    Wie sieht es mit dem Speicher aus?? Hast du genug?? Kann evtl auch ein Grund sein!!
     
  16. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    Danke! Nächstes Mal mach ichs so :)
     
  17. Corinna

    Corinna Gast

    Also, mein Problem ist immer noch nicht gelöst :(

    Ich habe nun mal direkt die externe Platte als Speicherort angegeben. Dort ist noch genügend (80GB) Speicherplatz frei. Am Ende bleibt immer das Fenster offen und sagt: Ihre DVD wird erstellt. Mulitplexen und Brennen...Verbleibende Zeit: etwas eine Minute.
    Es passiert aber leider nichts mehr.
    Klicke ich dann auf abbrechen, erscheint folgende Message: Möchten Sie den Vorgang jetzt abbrechen oder die DVD dennoch brennen? Natürlich möchte ich sie brennen, klicke also noch mal auf weiter und am Ende wird die DVD doch nicht gebrannt.

    Ich verzweifel daran. Hat noch jmd einen Tipp oder Lösungsvorschlag?
     
  18. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Versuche es mal mit MovieGate. Ich habe damit keine Erfahrung, aber es heisst, dass es leicht zu Bedienen sei.

    Und Übrigends: Hast es Du schn mal mit einer anderen DVD versucht? Vielleicht ist die Kaputt, au fer Du brennen willst.
     
  19. Corinna

    Corinna Gast

    Ich möchte eigentlich kein neues Programm ausprobieren. Da kenne ich mich ja wieder nicht aus. KANN DENN NIEMAND HELFEN?

    Eine andere DVD hab ich natürlich probiert. Daran liegt es aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen