1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe! iBook startet nicht mehr! Keine Einschaltgeräusche kein Licht gar nichts!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von nina@iBook, 04.10.07.

  1. nina@iBook

    nina@iBook Gast

    Bitte helft mir ich hab sooo lang gespart auf mein iBook jetzt habe ich es ein halbes Jahr und auf einmal(versteht ihr?auf EINMAL!) startet es nicht mehr! Keine einschaltgeräusche kein licht gaaar nichts! kein hochfahren und so. aber akku is VOLL! oooh mein gott was mach ich jetzt?
     
  2. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Nimm mal Akku raus, warte ne Minute, setz ihn wieder rein und versuch es erneut - das hilft bei fast allen Laptops

    Achso, was haste denn vorher gemacht? Neu Software/Hardware/Updates installiert?
     
  3. nina@iBook

    nina@iBook Gast

    Nein gar nichts! ich musste ihn nur vorher mal kurz abwürgen weil er nicht runter gefahren is.....einen tag später will ich aufdrehen und nichts,absolut nichts passiert! akku hab ich schon rausgenommen.....nothing!
     
  4. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Schau mal hier bei Apple vorbei. Eventuell hilft das Zurücksetzen der Power Management Unit (PMU-Reset). Such die entsprechende Anleitung für dein iBook. Vielleicht hilfts. Drück dir die Daumen.

    Gruß
    Noed

    PS: Beim PB meiner Freundin mit gleichen Symptomen hat es letztens geholfen...
     
  5. nina@iBook

    nina@iBook Gast

    und woher weiß ich ob das mit dem PMU reset funktioniert hat? er startet nämlich immer noch nicht! gibt keinen ton von sich....hilfe!
     
  6. nina@iBook

    nina@iBook Gast

    soll ich es zerlegen? alles wieder zamstecken ich weiß zwar ned wie das gehn soll aber naja versuchen kann mans ja?
     
  7. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Zerleg das Teil bloss nicht.
    Außerdem, was soll denn das bringen? Zerlegen und wieder zusammenbauen, und dann?
     
  8. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    Falls du das book zerlegen möchtest, dann wird dir dieser Link bestimmt weiterhelfen:

    http://www.ifixit.com/
     
  9. nina@iBook

    nina@iBook Gast

    ich will nicht so viel geld umsonst investiert haben versteht ihr? also hey leute kennt ihr jemanden der das günstig reparieren kann?
     
  10. schwaiger

    schwaiger Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    249
    es ist schwer zu sagen wenn man nicht weis was ist !

    was passiert denn genau ?

    ist dass gerät an den strom gesteckt ?

    wenn ja was macht die ladelampe ?

    wie ist der status deines akkus ?

    hast du einen gravis in der nähe um evt mal den akku zu checken ?

    was war genau als du deinen rechner abgewürgt hast ?

    nimm aml den akku raus und fahre ihn ohne hoch (mit netzteil) !

    kann es sein dass du das display über die tastatur auf untersten helligkeitswert gestellt hat ?

    wie du sieht es gibt einige möglichkeiten was ist ...

    versuche mal alles durch und melde dich dann wieder !

    lg flo
     
  11. nina@iBook

    nina@iBook Gast

    also es ist so : der akku ist voll also 4 punkte leuchten! das mit dem helligkeitsknopf hab ich gecheckt daran liegts nicht! vor allem hört man ja nichtmal das hochfahren also er machtdie festplatte gar ned an und es rotiert nichts und so... es ist einfach nur tot! akku hab ich raus genommen und dann nach einer stunde wieder reintan das hat auch nix bracht! beim abwürgen war das so dass er überfordert war von 6 programmen die ich gleichzeit offen hatte und er hat af gar nichts mehr reagiert... also hab ich lang draufgedrückt bis er schwarz und ruhig geworden is...dann bin ich gegangen und 2 tage später oder so will ich ihn aufdrehen und da bin ich jetzt!
     
  12. nina@iBook

    nina@iBook Gast

    also es war so : ich hab ihn runter gafhren weil er mit 6 programmen gleichzeitig echt überfordert war und dann is er halt schwarz geworden und dann komm ich nach 2 tagen will ihn einschalten und es ist tote hose! kein brummen also rotieren kein licht und so gar nicht s also man hört ihn auch nicht hochfahren er is leise und schwarz...akku steht auf voll also 4 punkte und er lässt sich trotzdem nicht hochfahren! licht is geregelt das ist es auch nicht........da bin ich jetzt völlig verzweifelt
     
  13. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    Vielleicht liegt es ja an der Festplatte. Bin mir aber nicht zu 100 % sicher.
     
  14. nina@iBook

    nina@iBook Gast

    und was mach ich dann wenns an der festplatte liegt
     
  15. nina@iBook

    nina@iBook Gast

    Trommelt eure besten Leute zusammen bitte! ich bin ein armes kleines Mädchen dessen iBock sie im Stich lässt........lassts euch bitte was geniales einfallen! bitte! ich vertrau auf euch!
     
  16. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Ruhig Blut. Geh' doch mal zu einem Apple-Servicepartner (Gravis...) und lass das Teil durchchecken.
    Natürlich ist das nicht kostenlos.

    Ach, und wenn es an der Platte liegt, dann kauf' halt eine neue Festplatte ;)
     
  17. nina@iBook

    nina@iBook Gast

    ich geb doch niemandem geld nur damit er mir sagt was da los is...dafür hab ich doch euch oder nicht? außerdem kommt dazu dass ich gar kein Geld habe! und außerdem der sagt mir dann was los is und weiter? was mach ich dann? wieder geld ausgeben das ich nicht hab?.......es ist zum verzweifeln...wenn man sich was von apple kauft sollte man zu den kosten für die ware noch einen tausender mit einberechnen für alles was man später reparieren lassen muss an dem teil...frechheit
     
  18. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Quatsch. Das hätte dir mit jedem anderen Computer auch passieren können.

    Hier aus der Ferne kann man schlecht beurteilen, was das iBook hat.
    Und wenn du nicht bereit bist, Geld für eine Reparatur auszugeben, dann kannst du keinen Computer haben.
     
  19. nina@iBook

    nina@iBook Gast

    danke he! das weiß ich auch! aber schon mal auf die Idee gekommen dass sich Schüler nicht so einfach mal schnell einen neuen kaufen können also berate doch mal lieber weiter!
     
  20. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Und wieder: Ruhig Blut!

    Und nochmal wieder: Jemand, der sich auskennt, müsste sich das Teil mal anschauen. Einfach über das Internet kann man das nicht beurteilen.
    Vielleicht kennst du ja jemanden, der sich dem Teil mal annimmt?
     

Diese Seite empfehlen