1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe für Bilder Vorschau

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Der-Reisende, 14.05.07.

  1. Der-Reisende

    Der-Reisende Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    434
    Guten Tag, die Bildervorschau von MAC finde ich nicht so toll. Man muss immer auf jedes Bild einzeln drücken wen man es anschauen möchte.

    Kann man es nicht anders einstellen wie bei Windows wo man einfach auf weiter drücken kan und das nächste Bild zu erscheinen kommt! Oder kan man ein anderes Programm dazu runterladen?

    Danke im voraus
     
  2. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
  3. ccp

    ccp Gast

    hi, du müsstest mal näher beschreiben, was du überhaupt machst...
    falls du die diashow meinst, funzt es unter OS X 10.4.9 so:
    - objekte im finder auswählen
    - mit gedrückter control-taste auf ein selektiertes objekt klicken
    - im kontextmenü "diashow" auswählen
    - es zeigt sich das erste objekt
    - mit den tasten "pfeil links" + "pfeil rechts" kannst du vor- und zurückgehen
    - es gibt eine indexseite mit der übersicht über die ausgewählten bilder
    schögru
    ccp
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
  5. Der-Reisende

    Der-Reisende Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    434
    danke an alle
     
  6. sennewald

    sennewald Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.04.08
    Beiträge:
    9
    Vorschau von Bilder nicht optimal

    ...also es stimmt schon: es ist tatsächlich ausnahmsweise bei windows mal besser als bei os x:

    man muss immer erst alle bilder in einem ordner auswählen, um sie mit dem weiter-pfeil nacheinander anzusehen. besser wäre es, wenn man einfach ein bild öffnen könnte und dann mit dem pfeil vor oder zurück zu anderen bildern im ordner gehen könnte.

    ...vielleicht kommt das ja mal irgendwann oder jmd schreibt einen terminal befehl.

    s
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du hast gesehen, dass der Thread fast 2 Jahre alt ist?
    Du weis das man inzwischen bei Leopard auch einfach Space (für die Schnellansicht) drücken kann und dann einfach mit den Pfeiltasten weiter gehen kannst?
    Sonst halt einfach das erste Bild mit Xee öffnen.
     
  8. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Ich bin im Grunde auch der Meinung, dass Windows dieses Thema etwas eleganter löst. Allerdings ist dort die Verwaltung von Bildern in Ordnern bisher noch immer DIE vorherrschende Verwaltungsstruktur.

    Am Mac und bei einigen anderen OS werden Bilder (wie in weiterer Folge auch bei Windows 7) in erster Linie mittels Bibliotheken (z.B. iPhoto) verwaltet. Sofern die Dateien erstmal eingespielt sind stellt sich die Frage nach der Diashow innerhalb eines Ordners wohl kaum mehr, da diese Komfortfunktionen in den Libraries sowieso bereits eingebaut sind. Wer seine Bilder mittels "konventionellen" (und meiner Ansicht nach nicht mehr zeitgemäßen) hierarchisch angeordneten Ordnern verwaltet, der/die würde sich unter Windows insofern wahrscheinlich etwas wohler fühlen, sofern keine Fremdsoftware als Standard-Preview eingestellt ist.

    Allerdings stimmt es nicht, dass man bei OSX nicht auch mit den Pfeiltasten navigieren kann, wenn man nur ein einziges Bild ausgewählt hat. Zumindest die folgende Variante ist mir als Ausweichstrategie bekannt: Man kann in jenem Ordner, in dem sich die Bilder befinden, eines auswählen und die Leertaste drücken. Das Bild wird dann in einer eigenen Vorschau (Quickview) geladen. Durch das Betätigen der Pfeiltasten kann man ganz einfach die verschiedenen Dateien (nicht nur Bilder, sondern auch Videos und Co.) durchblättern. Dies funktioniert allerdings nicht bildschirmfüllend und ist zudem Verwendern von 10.5 Leopard vorbehalten.

    Ui... darauf habe auch ich gar nicht geschaut - ich hab nur den letzten Post gelesen. ^^
     
  9. Sequoia

    Sequoia Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    2.443

    Wie geht das genau?
     

Diese Seite empfehlen