1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

HILFE: Als Admin nur eingeschränkte Rechte :-(

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Timo, 07.11.07.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Ich habe ein ganz großes Problem:

    Habe ich bislang meine ganze Musik immer auf meinem als Media Center genutzen Mac Mini Intel gehabt, wollte ich nun meine Musikordner auf eine mobile Festplatte kopieren und diese dann auf meinen iMac überspielen. Dieses wurde mir verwehrt, da ich angeblich nur eingeschränkte Rechte hätte. Den Ordner Musik habe ich jedoch samt aller Unterordner komplett freigegeben (lesen und schreiben für Admin, meinen Account und everyone).

    Was kann ich tun?

    Ich finde diese ganze "eingeschränkte Rechte"-Geschichte eh für meine Belange sehr überflüssig -möchte doch schon selbst bestimmen, wa sich auf meinem Rechner tun darf und was nicht.


    Wer kann mir helfen, bin ziemlich ratlos :(
     
  2. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Bei UNIX-Systemen hat der Admin zwar Macht, aber er kann nicht einfach so auf die (schliesslich privaten) Daten der Benutzer so ohne weiteres zugreifen. Das finde ich sinnvoll! ;)

    Wieso gibts da ein Problem? Machst du den Kopiervorgang aus dem normalen Benutzer heraus, also den, welchen du sonst auch brauchst? Da musst du ja nicht den Admin nehmen... o_O
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    ja, ich habe nur einen Benutzer, den ich natürlich dann auch mit Admin-Rechten versehen habe.

    aber dennoch muss es doch möglich sein, seine EIGENEN Ordner kopieren zu dürfen...

    Ich finde sowas nämlich für den Heimgebrauch NICHT sinnvoll...
     
  4. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Könnte es sein, dass du eine NTFS-Platte dran hast? Mac OS X kann nur auf FAT-HDDs schreiben.
     
  5. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543

    Nein, habe meine Mac OSX-Platten sowie meine externen alle mit HFS+ formatiert.

    Probiers doch mal aus und du wirst merken, dass man die iTunes-Ordner NICHT kopieren kann :(
     

Diese Seite empfehlen