1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE: Admin-Kennwort-Problem auf MBP (vers.10.5.7) - Neuinstallation nötig???

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von strickjacke, 27.01.10.

  1. strickjacke

    strickjacke Jonagold

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    19
    Ich weiß mein Admin-Kennwort zur "Identifizierung" an meinem MBP nicht mehr. d.h. ich kann keine Softwareaktualisierungen starten und sonst. Änderungen durchführen.

    Scheinbar habe ich irgendwann blöd den Namen (oberes FEld) rausgelöscht, denn ich weiß mein Kennwort eigentlich - aber nicht mehr den ursprünglichen Namen, der da mal stand.

    GIBT es IRGENDEINE Möglichkeit, das wiederzufinden (außer "Hackermäßig ausprobieren" mit meinen gängigen Passwörtern... was ohne Erfolg blieb) ???

    Ich weiß, dass das wie eine Frage klingt, die auch jmd. stellen könnte, der ein book geklaut hat. Aber ich bin bei apple mit dem Produkt registriert und es ist mein MBP.
    Falls ich - WIE auch immer ??? - es mit der Ursprungs-Betriebssoftware-DVD quasi alles neu starten, Name vergeben, neu aufspielen muss - wie geht das und kann ich dann hinterher von einer externen Festplatte einfach meine Dateien und Programme wieder rüberziehen?

    DANKE für verständliche Hinweise ;)
    und beste Grüße aus BErlin
    S.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    DVD einlegen, starten mit gedrückter Taste c, Sprache auswählen und dann aus der Menüleiste "Kennworte zurücksetzen" auswählen sollte klappen.
     
  3. strickjacke

    strickjacke Jonagold

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    19
    Ok. Danke. Werde ich probieren. Und ist dann meine Festplatte komplett gelöscht/ neu installiert?
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Nein, oder wolltest du das?, es ist dann für diesen Account ein neues Kennwort vergeben. Solange du die Festplatte nicht löscht und dann neuinstallierst ist alles beim Alten.
     
  5. Klaffi

    Klaffi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    544
    Es sei den, es ist ein verschlüsseltes Image unter dem user angelegt. Aber dazu hättest Du auch schon mal ein Masterpassword vergeben müssen.
     

Diese Seite empfehlen