1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

highres pdfs mergen

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von sW00p, 07.02.08.

  1. sW00p

    sW00p Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    126
    hallo,
    ich hoffe ich hab ins richtige forum gepostet.
    zwar habe ich auch schon 2 tools gefunden die pdfs mrgen (pdflab und combine pdfs), allerdings nicht mit dem gewünschten ergebnis.
    pdflab schluckt bei mir eine datei (~500mb) nicht, und combine pdfs verschiebt zeilen im erstellten pdf :(

    sinn und zweck der ganzen sache ist mehrere hochauflösende kataloge für den druck zusammenzuführen, dass nicht jeder bereich des katalogs einzeln gedruckt werden muss. es handelt sich hierbei um datein, die insgesammt 1,08gb groß sind.

    zu allem übel komrpimieren die oben genannten programme die pdfs auch noch, was ich für den druck nicht brauchen kann.
    hoffe da gibt es eine lösung, bei der weder pdfs komprimiert, noch sonst irgendwelche abstiche gemacht werden.will die dateien schließlich einfach nur so wie sie sind aneinanderhängen. mehr nicht...

    gruß
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Welches System? Seit 10.5 kann man PDfs auch mit der Vorschau mergen.

    Ansonsten vielleicht auch mal das hier vorgeschlagene Kommandozeilentool anschauen.

    *J*
     
  3. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Jepp, spontan hätte ich auch gesagt, öffne zwei PDFs, lasse die Seitenleiste anzeigen, markiere alle Bätter in der Seiteleiste des 2. Dokument und schiebe sie per Drag&Drop in die Seitenleiste des 1. Dokuments;)
     
  4. sW00p

    sW00p Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    126
    oh klar ^^habs sys ganz vergessen -.- ist 10.4.11
    da gehts nich oder?

    ich denke ich werde das cmdline tool mal ausprobieren
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Neee, leider! :( Das wäre nämlich eines von *meinen* persönlichen Killerfeatures unter 10.5... aber nur deswegen upgraden?

    Ich schlage mich auch schon eine Weile mit dem Thema "PDF Merge" herum und außer diesen beiden habe ich auch noch nichts gefunden.

    Es gab da mal ein "PDFMergeX", aber das (wie auch dessen Homepage) ist aus den Weiten des WWW verschwunden.

    *J*
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wie wär's mit dem Automator? PDF-Dateien markieren, Rechtsklick, Automator->Arbeitsablauf erstellen, "PDF-Seiten kombinieren" anhängen, ausführen, fertig.
     
    crossinger gefällt das.
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ach ja, der gute alte Automator... :-D

    Du bist mein Held!

    *J*
     
  8. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    wie wäre es mit der Testversion von Adobe Acrobat für 30 Tage? Glaube das sollte auch noch super ergebnisse bringen.
     
  9. sW00p

    sW00p Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    126
    ja voll geil ! gleich mal machen -.- wusste gar nich dass das geht ^^
    ehm und ne voll version von acrobat hab ich xD cs3 halt ^^
    damn ich sollte mich mal mit dem programm auseinandersetzen ^^

    big thx für die tipps !! hätte ich auch mit einwenig anchdenken selbst drauf können kommen *wallbash*
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    P.S.: auf jeden Fall noch die Aktion "Finder Objekte öffnen" dranhängen, sonst verschwindet die erzeugte PDF-Datei im Nirwana... :innocent:
     
  11. sW00p

    sW00p Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    126
    ja das hab ich eben gemerkt..schönes pdf fertig erzeugt, ....hinterher,..."mooooment...wann hab ich denn den dateinamen angegeben ^^ "
     
  12. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hans Haeslers AppleScript "PDFs zusammenfügen" (ACHTUNG: Direkter Download) als Droplet ins Dock oder in die obere Fensterleiste. Funktioniert spitze.

    Die betreffenden PDFs einfach gemeinsam aufs Droplet ziehen und sie werden in alphabetischer Reihenfolge zusammengefügt. Dh., man kann sie einfach in der richtigen Reihenfolge nummerieren und los gehts.

    Das Programm ProgBar (ebenfalls direkter Download), das dazu benötigt wird, findet man ebenfalls auf dieser Seite.

    LG
    Daniel
     
  13. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Bevor ich das jetzt downloade & ausprobiere: Was macht dieses Skript besser als ein "generischer" Automatorablauf (Nach Finder Objekten fragen --> Finder Objekte sortieren --> PDF-Seiten kombinieren --> Finder Objekte öffnen) ?

    *J*
     
  14. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Keine Ahnung. Habs schon lange bei mir installiert und somit keinen Bedarf an einer weiteren Lösung gehabt.

    Hier für die, die sich mit AppleScript auskennen:

    Code:
    on open fileList
        set fileCount to (count of fileList)
        -- prüfen, ob Progbar vorhanden ist
        my checkProgBar()
        set newFile to choose file name with prompt "Name der neuen PDF-Datei:" default name "Datei" & fileCount & ".pdf"
        
        -- die ProgBar-Application starten
        my launchProgBar()
        -- das Fenster vorbereiten
        my prepProgress(fileCount, "aqua_prog_window")
        
        set stringList to {}
        repeat with i from 1 to fileCount
            set end of stringList to (item i of fileList) as string
        end repeat
        set fileList to my quickSort(stringList, 1, fileCount)
        
        set doc1 to name of (info for ((item 1 of fileList) as alias))
        
        tell application "Adobe Acrobat 7.0 Professional"
            open (item 1 of fileList) with invisible
            my standbyProgbar1()
            set progCtr to 0
            set fileList to rest of fileList
            repeat with aFile in fileList
                set doc2 to name of (info for (aFile as alias))
                try
                    set pageCount to count each PDPage of document doc1
                    open aFile with invisible
                    set progCtr to progCtr + 1
                    my incrProgbar(fileCount, progCtr, doc2)
                    set pageCount2 to count each PDPage of document doc2
                    insert pages document doc1 from document doc2 starting with 1 number of pages pageCount2 after pageCount
                    close document doc2 saving no
                end try
            end repeat
            save document doc1 to newFile with linearize
        end tell
        my endProgress("aqua_prog_window")
        my closeWindow()
        activate me
        display dialog "Fertig." buttons "OK" default button 1 with icon 1 giving up after 1
    end open
    
    -- Der QuickSort-Handler zum Sortieren der Dateien
    on quickSort(a, L, R)
        script
            property aList : a
        end script
        tell result
            set ctr to L
            set n to R
            set aRef to item L of its aList
            repeat while ctr < n
                repeat while (aRef < item n of its aList) and (ctr < n)
                    set n to n - 1
                end repeat
                if n is not ctr then
                    set item ctr of its aList to item n of its aList
                    set ctr to ctr + 1
                end if
                repeat while (aRef > item ctr of its aList) and (ctr < n)
                    set ctr to ctr + 1
                end repeat
                if n is not ctr then
                    set item n of its aList to item ctr of its aList
                    set n to n - 1
                end if
            end repeat
            set item n of its aList to aRef
            if L < n then
                quickSort(its aList, L, n - 1)
            end if
            if R > ctr then
                quickSort(its aList, ctr + 1, R)
            end if
            return its aList
        end tell
    end quickSort
    
    -- Es folgen sieben Handler, welche dank ProgBar den Fortschrittsbalken zeigen
    on checkProgBar()
        -- Versuchen, das ProgBar-Programm zu finden
        set diskPath to (path to startup disk as string)
        try
            alias (diskPath & "Applications:ProgBar.app")
            launch application (diskPath & "Applications:ProgBar.app")
        on error
            display dialog "Das ProgBar-Programm wurde nicht gefunden." & return ¬
                & "Bitte ProgBar in den globalen Ordner \"Applications\" legen." buttons "OK" default button 1 with icon 0
            error number -128
        end try
    end checkProgBar
    
    -- das ProgBar-Fenster öffnen
    on launchProgBar()
        tell application "ProgBar"
            show window "aqua_prog_window"
        end tell
    end launchProgBar
    
    -- das ProgBar-Fenster vorbereiten
    on prepProgress(someMaxCount, windowName)
        tell application "ProgBar"
            tell progress indicator "prog_one" of window windowName to set content to 0
            tell progress indicator "prog_one" of window windowName to set uses threaded animation to true
            tell progress indicator "prog_one" of window windowName to start
            tell progress indicator "prog_one" of window windowName to set minimum value to 1
            tell progress indicator "prog_one" of window windowName to set maximum value to someMaxCount
        end tell
    end prepProgress
    
    -- Standby ProgBar-Handler
    on standbyProgbar1()
        tell application "ProgBar"
            tell text field "field_one" of window ¬
                "aqua_prog_window" to set contents to "Die erste PDF-Datei wird geöffnet ..."
            tell text field "field_two" of window ¬
                "aqua_prog_window" to set contents to ""
        end tell
    end standbyProgbar1
    
    -- den Fortschrittsbalken inkrementieren
    on incrProgbar(fileCount, progCtr, doc2)
        tell application "ProgBar"
            tell text field "field_one" of window "aqua_prog_window" to set contents to "Anfügen der PDF-Datei " & progCtr & " (von " & fileCount & ")"
            tell progress indicator "prog_one" of window "aqua_prog_window" to set content to progCtr
            tell text field "field_two" of window "aqua_prog_window" to set contents to "Datei: " & doc2
        end tell
    end incrProgbar
    
    -- den Prozess beenden
    on endProgress(windowName)
        tell application "ProgBar"
            tell progress indicator "prog_one" of window windowName to stop
            tell progress indicator "prog_one" of window windowName to set content to 0
        end tell
    end endProgress
    
    -- das ProgBar-Fenster schliessen und ProgBar beenden
    on closeWindow()
        tell application "ProgBar"
            hide window "aqua_prog_window"
            try
                quit
            end try
        end tell
    end closeWindow
    Das ist das besagte Script von Hans Häsler
     
    crossinger gefällt das.
  15. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Also ich empfehle die Lösung über Acrobat Pro. Bisher kenne ich kein PDF Programm welches die PDF richtig anzeigt. und da es sich ja um Druck PDFs handelt, ist die Geschichte sehr heikel. Also lass die Finger vom schlechten OS X Vorschau programm...

    Mach die Rechnung anders: was ist teurer: Acrobat oder einen Nachdruck auf deine Kosten.

    Und wenn du keinen Acrobat Pro hast, Sag doch einfach der Druckerei, sie sollen die PDF in der von dir vorgebenen Reihenfolge drucken...
     
  16. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Danke - bin zwar kein AppleScript-Experte, aber soweit ich das nachverfolgen kann, ist es im Prinzip dasselbe.

    *J*
     
  17. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Tja, das kann schon sein, aber da ich mich nicht wirklich in AppleScript auskenne, war ich einfach froh, das so gefunden zu haben. ;)
     
  18. sW00p

    sW00p Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    126
    ich hab bereits ein Acrobat Pro (mit CS3 eben) und die kataloge drucke ich selbst auf xerox phasern.
    also sollte das ok sein was hier an lösungen gegeben wurde.
    thx nochmals
     

Diese Seite empfehlen