1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hidden Tracks im Minusbereich

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Audiophil85, 16.12.08.

  1. Audiophil85

    Audiophil85 Querina

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    186
    Sicherlich kennt ihr das. Einige CDs haben versteckte Tracks im Minusbereich (also wenn man den ersten Track zurück spult). Gibt es eine Möglichkeit diese Tracks auch mit iTunes zu rippen, oder muss ich den umständlichen Weg der Aufnahme gehen?
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    :oops:

    Tatsächlich? Welche Alben zB?

    Hab ich noch nie probiert.
     
  3. Audiophil85

    Audiophil85 Querina

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    186
    z. B. Die Ärzte - 13
    oder Welle:Erdball - Wunderwelt der Technik. Hier ist der hidden track sogar auf der Rückseite als Titel 00 angegeben, also gar nicht mal so sehr versteckt.
     
  4. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Hmm... wenn Du den ersten Track zurückspulst, landest Du dann nicht automatisch bei letzten Track??
     
  5. Audiophil85

    Audiophil85 Querina

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    186
    Leute, kennt ihr das echt nicht?

    Nein, wenn ich beim ersten Track zurück skippe lande ich beim letzten Track (je nach CD Player), wenn ich aber beim ersten Track zurück spule (z. B. im Pausemodus) passiert entweder gar nichts oder man findet eben einen versteckten Track. Und diesen hätte ich nun auch gerne mit iTunes importiert. Ich könnte ihn zwar auch aufnehmen, aber das importieren mit iTunes wäre mir lieber.
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Wird der Track denn in iTunes erkannt? Dann geht es. Ansonsten wird es wohl nicht gehen.
     
  7. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Genau, wenn ich im ersten Track Pause drücke und dann zurückspule lande ich im letzten Track! Hab Jetzt Deine CDs net, aber zeigt iTunes beim Letzten Track eine unrealistische Länge an???

    EDIT: Hast Recht! Hab mal Bei Wikipedia gesucht. Der Track is wohl im Pregap.. keine Ahnung wie man das rippen kann...
     
  8. Audiophil85

    Audiophil85 Querina

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    186
    Der Track wird eben nicht erkannt, da liegt das Problem. iTunes nimmt ja aber auch Zwischentracks (ich hoffe ihr kennt wenigstens die: Raum zwischen zwei Titeln, wird bei vielen CD Playern mit einem Minus dargestellt) mit auf und diese Tracks sind ja quasi auch nichts anderes, sie liegen eben nur noch vor dem ersten Track.
     
  9. BuckyBoo

    BuckyBoo Jonathan

    Dabei seit:
    15.09.06
    Beiträge:
    82
    Ich kenne das von der Ärzte - 13. Das bekommst Du mit iTunes aber nicht hin. Eher mit Cubase oder vielleicht mit Logic.
     
  10. Audiophil85

    Audiophil85 Querina

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    186
    Ja, ich werds halt im Zweifelsfall mit ProTools aufnehmen, aber ich fänd es eben eleganter den Track doch zu rippen.
     
  11. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Versuchs mal mit Quicktime. Dort die Audio-CD-Datei öffen. Vielleicht kommst Du über QT in den Minusbereich. Diesen könntest Du dann auch an den richtigen Punkten markieren und exportieren. Ich habe leider keine solche CD zum ausprobieren. (Zumindest nicht bewusst. Gibts vielleicht irgendwo Listen solcher CDs?)
     
  12. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Audiophil85 gefällt das.

Diese Seite empfehlen