1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hibernation knopf

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sceptiQ, 11.07.08.

  1. sceptiQ

    sceptiQ Idared

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    29
    Hi,

    Gibt es eine möglichkeit den Mac in Hibernate zu versetzen mittels eines shrtcuts oder einem command? Ich kenne SmartSleep dort kann ich mich jedoch nur zwischen sleep oder hibernate entscheiden. Offt weis ich das ich das book die nächsten 6h oder länger nicht verwenden werde und möchte gerne den accu "schonen"(im sinne von nicht leer machen ;) ) da wäre es hilfreich wenn ich es in Hibernate versetze ansonsten möchte ich jedoch auf das flotte sleep zurueck greifen...


    thx
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
  3. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    DeepSleep ist auch sehr gut. hier kannste auch wählen, ob dass der Rechner beim normalen Ruhezustand in Hibernation geht...
     
  4. GreenmanX

    GreenmanX Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    77
    Ich würde bei nem Notebook die Finger von DeepSleep lassen.
    DeepSleep hielt mein Macbook davon ab bei leerem Akku richtig einzuschlafen. Das Gerät ging dann einfach aus. Man kann den Mac auch ganz einfach per Shortcut schlafen legen.

    Apfel+Alt+Eject
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    es gibt zwischen dem normalen Ruhezustand (per Menübefehl oder o.g. Shortcut) und dem DeepSleep einen entscheidenden Unterschied der mich zu Midnight greifen läßt:

    Mein MacBook ist mein Zweitrechner, den ich unterwegs dabei habe. Die überwiegende Zeit arbeite ich stationär an einem Mac mini. So kann es in Extremfällen schon mal sein, das das MacBook mehrere Tage im Rucksack in der Ecke steht. Lasse ich es im normalen Ruhezustand verbraucht das MacBook Akkustrom. Mit der Folge das ich beim Einsatz vor Ort entweder relativ schnell zur Steckdose muß oder der Akku auch schon vollständig entladen ist, sprich: ohne Netzstrom gar nichts mehr geht.

    Im Gegensatz dazu wird im Hibernation-Modus der RAM-Inhalt auf die Festplatte gepackt und der Rechner quasi ausgeschaltet. Stromverbrauch: Null! Auch wenn dann das Hochfahren etwas länger dauert als das Aufwachen aus dem Ruhezustand: ich bin sofort wieder im Geschäft, sprich: finde den Rechner so vor, wie ich ihn zusammengeklappt habe und der Akku ist auf der Höhe.

    Gruß Stefan
     
  6. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ja, die gibt es.
    Vorweg: Um einen Shortcut zu erstellen, brauchst Du ein HotKey Programm a la Butler (oder QS oder andere)

    Code:
    [-- Hibernatemodus auf 1 setzen
    do shell script "pmset -a force hibernatemode 1"
    
    delay 1
    
    tell application "System Events"
    	sleep
    end tell
    
    delay 2
    
    -- alten Hibernatemodus auslesen
    set alter_modus to do shell script "pmset -g | grep hibernatemode | awk '{print $2}'"
    
    -- auf den alten Modus zurückstellen
    do shell script "pmset -a force hibernatemode " & alter_modus
    (Aus diesem Thread: Klick )

    Dieses AppleScript kannst Du als Programm speichern, ins Dock ziehen und als "Knopf" nutzen oder eben mit besagten HotKey Programmen direkt ausführen.

    Gruss
     
  7. sceptiQ

    sceptiQ Idared

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    29
    genau das war was ich gesucht habe! Schoen zu fuss gehen, so mag ich das :D


    besten Dank!

    EDIT: Midnight funktioniert nicht... das is glaub n bischn veraltet.
     
    #7 sceptiQ, 12.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.08
  8. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Bei mir funktioniert das wiederherstellen nicht so richtig. Meinst es hilft, das "delay 2" zu erhöhen?
     
  9. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Das Verändern der zweiten delay-Zeit sollte helfen.
    Allerdings würde ich es mit einer niedrigeren Zeit versuchen.

    Gruss
     
  10. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Ich hab ein bisschen herumgespielt mit dem delay und dem Skript.

    Habe es jetzt bisschen umgeändert. Bei mir sieht es so aus:

    Code:
    ...
    delay 10
    
    -- Normalen Sleep wiederherstellen
    do shell script "pmset -a force hibernatemode 3"
    display alert "Welcome back!" -- nur zum Test ob das Skript nach dem aufwachen überhaupt fertig läuft
    
    Und jetzt funktioniert's!
     
  11. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Weiss jemand, ob ein PowerMac G5 hibernaten kann? Wenn ja, wie kann ich das einstellen?
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Funktionieren die Widgest oder das Skript denn nicht?
     
  13. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Nein. Screenshot des Fehlers, den das Skript ausgegeben hat für die Zeile:

    do shell script "pmset -a force hibernatemode " & alter_modus
     

    Anhänge:

  14. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Der Ordnung halber hier noch das Script, wie es bei mir aussieht:

    -- Zum Anmeldefenster wechseln
    do shell script "/System/Library/CoreServices/Menu\\ Extras/User.menu/Contents/Resources/CGSession -suspend"

    delay 10

    -- Hibernatemodus auf 1 setzen
    do shell script "pmset -a force hibernatemode 1"

    delay 1

    tell application "System Events"
    sleep
    end tell

    delay 2

    -- alten Hibernatemodus auslesen
    set alter_modus to do shell script "pmset -g | grep hibernatemode | awk '{print $2}'"

    -- auf den alten Modus zurückstellen
    do shell script "pmset -a force hibernatemode " & alter_modus

    -- Normalen Sleep wiederherstellen
    do shell script "pmset -a force hibernatemode 3"
    display alert "Welcome back!" -- nur zum Test ob das Skript nach dem aufwachen überhaupt fertig läuft
     

Diese Seite empfehlen