1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

Hibernate unter 10.5?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von hypernetics, 29.10.07.

  1. Hallo Leute,

    ich grüble gerade darüber, wie ich Leo in den Hibernate-Modus bekomme. Deep Sleep und Midnight funzen nicht (mehr). Hat jemand eine Idee?

    Thanks schonmal.
     
  2. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.835
    welcher typ mac?

    es war bis jetzt immer der terminalbefehl:
     
  3. Ist ein Core2Duo 2,33GHz. Ich fand das damals eigentlich ganz praktisch mit dem Widget o_O
    Aber Du hast recht- mit dem Shell-Command klappt's. Muss ich das jetzt nach jedem Reboot neu eingeben?
     
  4. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Wasn da der Unterschied?
     

  5. Unterschied zwischen was ?
     
  6. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    hibernate, deep sleep und midnight
     
  7. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.835
    nein, bleibt erhalten.

    die programme machen alle das gleiche: sie wechseln temporär in den hibernate-modus.
    mit dem shellbefehl bleibt die einstellung allerdings erhalten und man kann ja (ich glaub mode "3") eine kombination von hibernate und dem normalen ruhezustand einstellen. der effekt: er macht einen hibernate (man kann den strom also abschalten) aber, wenn möglich wird zusätzlich der arbeitsspeicher weiter bestromt - dadurch kann er (wenn es keine stromunterbrechnung gab) so schnell wieder aufwachen, als wäre er im normalen schlafmodus gewesen...
     

Diese Seite empfehlen