1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heul... Benachteiligter Dock-Nutzer

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Moriarty, 15.11.07.

  1. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Hallo Zusammen!

    Ich habe ein Problem: Ich gehöre ja - wie auch Al Gore - zum Kreis der "Dock-links-Nutzer". Jetzt fühle ich mich diskriminiert:

    Dass das Dock nur für die Unten-Nutzer verschönert wird, 3D-Look bekommt, darüber bin ich schon etwas enttäuscht...

    Dass die Stacks nur in der "Gitter-Ansicht" öffnen macht mich auch traurig...

    Aber dass das Seiten-Dock sowas von hässlich ist, und viel mehr Platz braucht als das in Tiger, das erschüttert mich!
    :-c:-c:-c
    Ich fühle mich von der Gruppe der Leopard-Dock-Nutzniesser ausgeschlossen und habe schon eine Selbsthilfegruppe eröffnet... Al hat sich bereits angemeldet!
    __________

    (Ist natürlich nicht 100%-ernst;), aber schon schade, gerade bei widescreen, wo das Dock an der Seite echt sinn macht!)

    Traurige Grüße
    Dennis
     
  2. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Hi,

    also ich persönlich muss sagen, wenn ich damit zurecht kommen würde, dass mein Dock Links oder Rechts ist, würde ich das sofort nutzen, denn ich find das Dock Links oder Rechts sehr stylisch :)

    Grüße

    Dennis
     
  3. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    Und noch ein Grund noch nicht zum Leo zu gehen! An meiner Arbeitskiste habe ich das Dock nämlich auch links außen.
     
  4. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    reine gewoehnung.
     
  5. unex

    unex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    145
    Links außen? Wie kriegt man das hin? Holografische Darstellung? :)
     
  6. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Ja genau, nur hab ich keine Lust mich dran zu gewöhnen ;)
     
  7. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Man kann davon runterkommen, Moriarty. Ist zwar Cold Turkey, sozusagen, aber es geht. Ich war selbst jahrelang Linksträger, aber vor einigen Monaten habe ich bei allen meinen Macs das Dock nach unten gesetzt. Ich hatte zu viele Anwendungen, bei denen ich im linken Bereich etwas machen wollte und dann das Dock reingeschwebt kam.

    Oder bist du sogar ein Extrem-Linksnutzer, bei dem das Dock immer sichtbar ist? Dann dauert der Switch länger.
     
  8. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Das Problem ist ja, dass wenn der Dock an einer Seite ist, und 3D wäre, müsste er ja unten größer sein als oben... Also logischerweise. Nun, das sieht nicht ganz so toll aus, oder?

    Gruß, Vitus ;)
     
  9. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Nö, falsch gedacht!

    Denn der Fluchtpunkt wäre ja die Mitte des Screens...
    Das Dock würde auf den Fluchtpunkt zustreben, genau wie unten, rechts oder -theoretisch- oben...

    [​IMG]
     
  10. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Theoretisch ja. Doch verlängere mal die Linie der Seiten des Docks... Bei mir treffen sich beide zwar in der Mitte, doch oben.
     
  11. Vielleicht gefaellt dir ja diese 2D Variante des Docks besser. Habe ich selbst im Einsatz da mir das 3D Dock auf Dauer nicht hilfreich erscheint.
     

Diese Seite empfehlen