1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

heise online deckt auf: iPhone-Plagiat aus China

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von chris-mit-x, 21.10.08.

  1. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.332
    [preview]Der Hannoveraner Nachrichtenticker heise online hat in einem kürzlich veröffentlichten Artikel auf die Betrugsversuche chinesischer Distributoren hingewiesen und die Thematik an Hand einer Bestellung verdeutlicht. Das Ergebnis: Neben einem gefälschten Gerät verlor der Testkunde fast 220 Euro zzgl. Zollgebühren. Die Einzelheiten der Lieferung hat der Urheber des Artikels in einer Bildergalerie zusammenfassend dargestellt.[/preview]

    „Das iPhone 3G mit 16 Gigabyte Speicher soll 215 US-Dollar kosten, zuzüglich 30 US-Dollar Versandkosten und 20 US-Dollar für Zollgebühren. Alles in allem kostet das SimLock-freie iPhone 3G also 265 US-Dollar. Die Bezahlung wünscht sich “Sophie” zunächst per Western Union. Wer sich darauf nicht einlässt, erhält letztlich doch IBAN und den Swift-Code für eine Überweisung auf ein “richtiges” Bankkonto. Unsere Bank rechnet zum Tageskurs ab und bucht knapp 220 Euro ab.‟

    Einziger Vorteil - das Plagiat ist Dual-SIM tauglich und eröffnet dem Käufer die Nutzung von zwei unterschiedlichen SIM-Karten. Des weiteren können Akku und microSD-Karte jederzeit ausgetauscht und ersetzt werden.

    via heise resale
     

    Anhänge:

    • 7.jpg
      7.jpg
      Dateigröße:
      116,1 KB
      Aufrufe:
      3.324
  2. mARTitecture

    mARTitecture Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    126
    wer da kauft ist selber schuld
     
  3. Toka

    Toka Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    323
    genau sieht man doch vorher das das n fake ist! außerdem steht da meist "wie" iphone 3g ;)
     
  4. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    sensationell. ein verdammt gutes plagiat.
    lustig finde ich ja, dass diese fälschung einige sachen mit sich bringt, welche viele apple-user/iphone-user sich wuenschen. zum beispiel den auswechselbaren akku (inkl. ersatzakku) und die aufnahme für 2 simkarten. kewle geschichte.
     
  5. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    ich finde eins lustig. beim gerät selber geben sich die fälscher große mühe, dass das plagiat so aussieht wie das original. aber bei der verpackung lassen sie große patzer zu. außerdem sollte man solche hersteller gleich verbieten und deren produkte vom markt nehmen.
     
  6. Spitzel

    Spitzel James Grieve

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    132
    Kann und wird Apple gegen sowas vorgehen? Oder laesst man soetwas heutzutage "einfach so" weiterlaufen?
     
  7. JRiggert

    JRiggert Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    236
    Das hängt von der Rechtslage des jeweiligen Landes ab.
     
  8. Seogoa

    Seogoa Morgenduft

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    166
    dieses plagiat mach mich noch glücklicher ein originales iphone zu besitzen,

    mal spaß bei seite: das tut doch in den augen weh, vorallem wenn man sich mal das pixelige os auf dem mobiltelefon anschaut und komplett ohne multi touch
     
  9. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Nun solange es nicht als iPhone verkauft wird liegen Sie damit vollkommens richtig. So verstoßen Sie nicht gegen geschützte Markennamen.
    Daher gibts auch keinen richtigen Apfel beim Booten sondern nur ein Logo das ähnlich aussieht. usw.
     
  10. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Auf dem Screenshot fällt der Button für JAVA auf! Das *muss* ein Plagiat sein!!! :-D

    *J*
     
  11. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    aber allein gegen die sehr ähnliche form kann man doch gesetzlich vorgehen. und gegen das verunstaltete logo auch. oder brauch nur das blatt beim apfel verändert werden und schon hat man ein komplett neues, legales logo? ich denke eher nicht.
     
  12. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    au mann ist das bitter ...
    und nach 2 monaten ist das wohl kaputt.
    Interessant ist aber die Art finder, die das gerät hat
     
  13. JRiggert

    JRiggert Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    236
    Ja, aber du kannst keine EU oder USA Gesetze in China durchsetzen wollen. :)
    Auch wenn die USA das gerne mal im Osten tun... ;)

    Was meinst du warum früher die ganzen freien Porno & MP3 Server in Russland standen (und teilw. immer noch stehen). Die hatten damals keinerlei Auflagen fürs Netz.
     
  14. gammler1403

    gammler1403 Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    485
    Diese Drecksfälscher, sollte man alle ausrotten :-D
     
  15. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    Das ist soo alt.

    Ich war mal für kurze zeit in einem Cinahnady forum angemeldet, dort gibt es alleine vom alten iPhone ca. 30 verschiedene fälschungen, eine, das ciPhone kann ein normaler wensch, bis auf die Software nicht vom Original unterscheiden, aber die billigen fakes unterscheiden sich oft durch abnehmbare akkuabdeckung, und double sim.

    Alles fälschungen, die leider teilweise sogar legal sind, weil: Apple sich das Produkt iPhone nicht gleich in China patentieren lassen hat.
     
  16. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    aber man kann die Gesetze hier durchsetzten und mittels Zoll die Einfuhr unterbinden! So wurden schon massenweise Tonnen an elektronikSchrott vernichtet.
    auch auf Messen sind die "dreisten Chinesen" sehr mutig - stellen sich praktisch Stand an Stand mit den original Herstellern!
     
  17. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    ist mir multitouch. hatte mal so ein gerät in der hand. funktioniert im prinzip genauso wie das iphone, also vom multitouch her.
     
  18. Cassian

    Cassian Cox Orange

    Dabei seit:
    25.02.07
    Beiträge:
    97
    Wies aussieht hat diese Phone aber ne anständige Bluetooth unterstützung.
    APPLE das gehört zu einem Phone. Ist schon peinlich: Normales Phone ich schick dir schnell ein Bild per Bluetooth. iPhone ich habe Bluetooth, es geht aber nicht. :(
     
  19. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    die dinger gibt es wirklich mit multitouch

    CiPhone

    links Original rechts fälschung
    [​IMG]
     
  20. Seogoa

    Seogoa Morgenduft

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    166
    nur eben dieses plagiat aus der news hat kein multitouch, das ciphone mag ja sein ...

    aber für so ein menü brauch man auch kein multi touch

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen