1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDMI - DVI Sound retten ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von burnedb, 08.09.08.

  1. burnedb

    burnedb Granny Smith

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    ich betreibe nen Yamaha reciever der auch Video mit schaltet. Also z.b. HD-Sat Reciever mit HDMI in den Verstärker rein und HDMI raus zum TV. Das gleiche bei der Xbox etc.. So wie ich den Reciever schalte so erhalte ich auch Bild und Ton. Soweit sogut.

    Mein altes Acer Notebook hatte HDMI da war alles super.
    Jetzt habe ich das Mbp, das ja wie bekanntlich nur dvi hat. Ich hab nen 15m HDMI Kabel das duch die Wand geht mit nem Adapter an DVI und ins Mbp. Bild super.

    Da DVI ja kein Sound überträgt und daher das Sound-Signal am Adapter verloren geht, suche ich ne akzeptable Lösung.

    Momentan schicke ich das Sound Signal durch ein Klinke Chinch Adapter und ein 15m Chinch Kabel, das auch in der Wand liegt. Allerdings hab ich da ab und an nen Brumen drin und die richtige Sound-Qualität ist das ja auch nicht. Ich kann meinem Reciever zwar sagen, dass er da trotzdem Dolby Pro Logic draus macht aber das ist ja nur emmuliert. Aber ein sauberes Stereo zum Musik hören würde mir vollkommen reichen.

    Habe im Netz bisher einen Anbieter gefunden der nen Adapter anbietet der nen DVI und Stereo eingang hat und HDMI ausgibt allerdings soll der 299€ kosten, dass ist mir definitiv zuviel für nen Adapter.

    Ich weiß dass im PC Bereich die neuen Grafikkarten nen HDMI-Ausgang haben und den Sound per SP-DIF von der Soundkarte mit so ner 2 Draht Leitung erhalten. Daher sollte es dafür doch auch nen simplen Adapter geben der halt Chinch Buchsen mit dran hat oder?

    Hat jemand ne Idee? Ich weiß ist nicht so das Thema von der Stange.
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ich bin da auch kein Spezialist, aber man könnte z.B. das Chinch-Kabel durch eine AirPort Express ersetzen.
     
  3. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    Hat das MBP nicht auch einen optischen Ausgang für den Ton?
     
  4. burnedb

    burnedb Granny Smith

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    16
    das wäre super aber leider nein. hat es nicht.
     
  5. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    natuerlich hat es den.
    Linke seite 4 oeffnung von oben.

    EDIT: sry is net der optische.....
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    doch hat es. Ist in der Klinkenbuchse mit drin.
     
  7. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Wenn ihm schon die Qualität eines herkömmlichen Chinch-Kabels nicht zufriedenstellt, dann wird er eine APE sicher nicht nutzen wollen, denn deren Soundqualität ist sehr bescheiden!

    Mein Rat daher, optisches Kabel verwenden und gut is. Kostet zwar ne Mark bei 15m, aber dafür bekommt man ne 1A Soundqualität.
     
  8. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Genau. Wenn der Reciever HDMI schalten kann, dann hat er mit Sicherheit auch optische Digitaleingänge.
    Das was Du brauchst, ist dieser Adapter (gibts auch von Dr. B***) und ein entsprechendes LWL Kabel (optisches Digitalkabel)
    Um Kabelverluste oder Einstreuungen brauchst Du Dir bei einer optischen Verbindung keine Gedanken zu machen.
    Ich selbst habe meinen MacPro mit einem 85m Kabel als Zuspieler ins Gartenhäuschen gelegt, und mein Mini im Wohnzimmer treibt den Plasma über DVI-HDMI und der Ton kommt mit dem Adapterstecker und 2m Kabel aus der Mini-Klinkenbuchse.
    Also keine Hexerei. ;)
     
  9. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Naja also eigentlich ist die Qualität (zumindest bei mir) sehr gut, dafür das es analoges Stereo ist. Und auf jedenfall würde er damit das Brummen wegbekommen.
     
  10. burnedb

    burnedb Granny Smith

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    16
    cool Kabel bestellt. Sollte Mittwoch hier ankommen :)
    THX
     
  11. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    So lob´ ich mir das. Schnellentschlossen und konsequent. :-D
     
  12. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Nur so um noch was zur Lösung mit der AirPort express bezutragen:

    Geht nicht, da der Sound über die APE ca. eine halbe Sekunde Verzögerung aufweist. Also keinen Bild/Ton Synchronisierung...
     
  13. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Da gibts diverse Lösungen, die das ausgleichen.
     
  14. litchblade

    litchblade Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    188
    Nimm den optischen Ausgang am MBP... :)
     

Diese Seite empfehlen