1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDMI>DVI Kabel HDTV / Mac Mini

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Jooles, 02.04.07.

  1. Jooles

    Jooles Erdapfel

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,

    habe vor ein paar Tagen meinen 32" Philips 7332 HDTV bekommen, dieser hat leider keinen VGA Eingang, ich möchte gerne meinen Mac Mini an den Fernseher anschließen.

    Komponenten Eingang ist leider schon für die Wii belegt o_O

    Aber 2 HDMI Eingänge sind vorhanden, aber welches Kabel kann ich benutzen ?
    Ich habe nur HDMI > DVI Kabel gefunden welche laut Beschreibung:

    "Hier ist die perfekte Verbindung von Ihrem DVD-Player mit HDMI-Ausgang zum Beamer, LCD- oder Plasma-Fernseher mit DVI-Buchse."

    Aber geht dies auch umgekehrt ?

    Auf der Apple Seite habe ich das XtremeMac XtremeHD HDMI-auf-DVI-Kabel gefunden, das laut Beschreibung:

    "Anbindung von Computern mit DVI-Ausgang an HDMI-Komponenten" unterstützt.

    Kann ich dieses Kabel nehmen ?

    Und was hat das mit dem HDCP auf sich?

    Würde mich auf Antworten freuen
     
  2. arami

    arami Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    842
  3. Mr_Blonde

    Mr_Blonde Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    09.02.05
    Beiträge:
    373
    Du kannst ein ganz normales HDMI->DVI Kabel kaufen. Natürlich geht auch ein DVI->HDMI Kabel. Dazu musst du nur die Packung umdrehen. ;)

    Mal im Ernst. Bei den Kabeln spielt die 'Richtung' keine Rolle. Es ist nur darauf zu achten, dass beide Enden Stecker und keine Buchsen sind.

    Habe mir beim Saturn das Kabel von HAMA gekauft. An dem gibt es eigentlich nur auszusetzen, dass es HAMA üblich überteuert war.
    Betreibe zur Zeit mein MacBook Pro am 32 PFL 7332 und bin absolut begeistert. Endlich macht Frontrow vom Sofa aus auch richtig Sinn. :)

    Welchen Mac mini willst du denn am Philis betreiben?
     
  4. apfelkuechle

    apfelkuechle Erdapfel

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    5
    Hallo Mr_Blonde. Habe den gleichen Fernseher. Ich habe aber nichts auf der Website von Philips gefunden, dass das Panel über HDMI mit der nativen Auflösung von 1366x7.. angesprochen werden kann. Mit welcher Auflösung arbeitest du? Wenn das gehen würde... *träum*
     
  5. Mr_Blonde

    Mr_Blonde Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    09.02.05
    Beiträge:
    373
    Bei mir wurde die Auflösung automatisch (wie bei DVI üblich) erkannt. -> 1366x7..
    Funktioniert alles wunderbar.

    ABER:
    Einen ordentlichen Monitor ersetzt der TV nicht. Zum Filme schauen oder Front Row bedienen ist der TV ausgezeichnet geeignet. Im Internet wollte ich aber auf die Dauer damit nicht unterwegs sein. Aber dieses Problem haben imho alle Fernseher.
     

Diese Seite empfehlen