1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD Videos auf dem 27" iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Matze1983, 02.11.09.

  1. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Hi!
    Gerade habe ich meinen neuen C2D 27" iMac aufgebaut. Hammer! Aber wenn ich auf Youtube HD Videos schaue, zeigt er sie auf dem ganzen Display an. Aber die HD-Auflösung ist ja kleiner als die Auflösung des iMac. Also müsste ich eigentlich einen schwarzen Rand haben. Ich habe auch das Gefühl, die Videos werden nicht 100% scharf dargestellt.
    Wie kann ich die Videos in der Originalen Auflösung anschauen?
    Danke für eure Hilfe!

    MATZE
     
    D.D. gefällt das.
  2. mattukat

    mattukat Boskoop

    Dabei seit:
    06.09.09
    Beiträge:
    39
    Youtube skaliert die Videos auf die Auflösung deines Displays. Sprich von 720p auf was auch immer deine Aufkösung ist. Dadurch die Unschärfe.

    - Sebastian
     
  3. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    In iTunes kann ich die Videogröße einstellen. Aber in Originalauflösung wirkten selbst HD-Filme wie Daumenkino auf dieser riesigen Leinwand ;)
    Hat einer eine Ahnung, wo man irgendwelche Videos in der vollen 27" Auflösung herbekommt? Nur um mal das Display "auszureizen"?
     
  4. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.518
    Sowas wirst du nicht finden, da das größte Videoformat 1920x1080 ist.
     
  5. teebeitl

    teebeitl Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    04.04.05
    Beiträge:
    260
    also ich kenne nur full hd videos in 1920x1080 pixeln. viele kinotrailer gibts in full hd auf
    http://www.apple.com/trailers

    von filmen in 2560 x 1440 Pixel (die Auflösung des 27" imacs") hab ich bis jetzt noch nix gehört.
     
  6. pyrokar

    pyrokar Macoun

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    120
    Was ist das denn fuer ein Quark? Es gibt Filme in 2K, 4K und 8K (vllt sogar noch hoeher ?!).

    Also FHD ist sicher nicht die Spitze. Zum Beispiel der Film Barakka wurde urspruenglich in 4k (oder wars doch 8K) aufgenommen. Sprich 4000Px in der Breite und irgendwas bei 2000Px in der Hoehe. Das wuerde den iMac schon auslasten.

    Ich bezweifel aber, dass man sowas zum download einfach mal herbekommt.
     
  7. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.518
    Aufgezeichnet werden Filme selbst verständlich in einer höheren Auflösung. Bekommen wirst du diese aber nirgends.

    Überlege dir auch bitte, wer hier Quark redet.
    2K, 4K oder dein 8K sind nämlich keine Auflösungen und von Verhältnissen von 4:3, 16:10 oder 16:9 hast du wohl auch noch nichts gehört.
     
  8. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
  9. Raziel1

    Raziel1 Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.10.09
    Beiträge:
    1.169
    Bei dem Bild läuft einem das Wasser aus dem Mund... einfach nur rießig der Screen
     
  10. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Aber irgendwie muss ich doch "Besuchern" zeigen können, wie geil das Teil ist. Und mit skalierten Videos kann man das nicht wirklich... Dieses "Willkommen"-Video direkt nach dem ersten Einschalten war beeindruckend. Kann man das noch mal anschauen?
     
  11. pyrokar

    pyrokar Macoun

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    120
    http://de.wikipedia.org/wiki/2K_(Film) (Da steht was von Aufloesung).

    Aber ich gebe dir recht, das findet man nicht zum download mal eben so. Leider... :)
     
  12. Skay

    Skay Alkmene

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    31
    Finde zwar das selbst die skalierten HD-Trailers auf dem neuen iMac 27 spitze aussehen ;) klar, rein theoretish geht noch mehr... Apple hätte halt doch ein BlueRay-Laufwerk einbauen müssen. Naja, vllt kommt da noch eine externe Lösung fürs OS X ;)

    Cheers
     
  13. mattukat

    mattukat Boskoop

    Dabei seit:
    06.09.09
    Beiträge:
    39
    2k entspricht im übrigen fast FullHD...
     
  14. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Gibt es eine Möglichkeit, dass Begrüßungsvideo (erscheint nach dem ersten Anschalten) noch mal anzusehen?
     
  15. loopdj

    loopdj Carola

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    112
    Finder->Gehe zu->Gehe zum Ordner->

    folgendes komplett kopieren und dort einfügen:

    /System/Library/CoreServices/Setup Assistant.app/Contents/Resources/TransitionSection.bundle/Contents/Resources

    intro.mov ist der film den du suchst, jedoch ist der leider ohne ton, der ton dazu ist in der intro-sound.mp3

    viel spass
     
  16. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Bin ich denn der Einzige, der sich so ein Video gerne wünscht? Wäre doch super mal das Display voll auszulasten und mal zu sehen "was es kann". Oder?
     
  17. Eventide

    Eventide Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    265
    Da Du auf diesem verhältnismässig winzigen Monitor die Unterschiede aus mehr als 30cm Entfernung nicht sehen wirst macht es schlicht keinen Sinn, mehr als 1080p darzustellen.
    Das ist der Grund weshalb bis vor kurzem Fernseher unter 40" in der Regel auch nur 720p nativ darstellen konnten. Rein optisch wäre der Unterschied bei einem 27" Monitor zwischen 1080p und der nativen Auflösung ohne Fernglas nicht wirklich wahrnehmbar.
     
  18. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Wenn ich ein Video auf der vollen Bildschirmgröße abspielen lasse, sehe ich deutlich, dass es nicht die native Auflösung ist (Treppchen bei schiefen Geraden). Und das vermiest etwas das Seherlebnis.
     
  19. speedlimiter

    speedlimiter Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    934
    Das Zauberwort heisst 2160p (also QuadHD). Da findet man einige Demos zum Download z.B.: http://rapidshare.com/files/134885426/Crowd.Run.2160p.QHD.CRF25.x264-CtrlHD.mkv

    Fraglich nur, ob das der iMac überhaupt flüssig abspielt. Ein C2D 8200 schafft wohl 11fps
     
  20. pyrokar

    pyrokar Macoun

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    120
    Holy shit.... 2160p, das muss ich gleich mal zuhause probieren, wenn ich von der Arbeit komme.
     

Diese Seite empfehlen