1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD:Spinpoint M6S HM500Li in MacMini ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von LinuxDoc, 01.10.08.

  1. LinuxDoc

    LinuxDoc Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    69
    Hallo, wich wollte mal fragen wie gross die chancen sind, dass diese festplatte in einem (intel 2ghz)MacMini läuft?

    Hersteller-link

    Gruß Christoph
     
  2. el caramba

    el caramba Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.07
    Beiträge:
    441
    laut größe ec sollte sie passen...
     
  3. cpx

    cpx Granny Smith

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    13
    Funktioniert tadellos im Mac Mini bei mir.

    Ich kann Sie Dir aber absolut nicht empfehlen da die Zugriffszeiten sehr langsam sind.
    Ausserdem "Parkt" der Festplattenkopf so laut das mann meint die Festplatte wäre defekt.
    Die Transferraten gehen so...

    Wenn Du eine schnelle und zuverlässige Festplatte haben willst kann ich Dir die 200GB kleine Hitachi des Typs: HTE722020K9A300 empfehlen.
    Die ist auch für den 24/7 Betrieb vorgesehen.

    Wenn Du zu viel Geld hast, dann kauf Dir eine SSD von Patriot der Version 2 oder noch besser die intel Extreme SSDs.
    Die nutzen fast die gesamte Geschwindigkeit die SA2 bietet.
     
  4. maddse

    maddse Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.04.07
    Beiträge:
    102
    Wie ist die Geschwindigkeit im Vergleich zur original 80GB HDD aus dem 1.83C2D ?
     
  5. LinuxDoc

    LinuxDoc Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    69
    Ich habe die Platte heute verbaut, die ist leise und kühl. Ich kann nicht meckern und wage auch zu bezweifel ob man merken kann ob eine Platte 8ms oder 12ms Zugriffszeit hat.

    @mddse: Der unterschied zwischen der 120gb c2d 2ghz platte zur 250gb Samsung war schon gewaltig. Von der Geschwindigkeit her.

    Ich habe mit die 500GB platte hauptsächlich aus Platzgründen verbaut und klar wenn eine Festplatte zu 3/4 voll ist wird diese recht langsam, egal wie die Größe ist, nur bei einer 500GB Platte sind 3/4 voll später erreicht wie bei einer 200GB Platte...

    Gruß Christoph
     

Diese Seite empfehlen