1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD DVD Laufwerk an IMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mat2004, 08.01.07.

  1. mat2004

    mat2004 Starking

    Dabei seit:
    03.11.05
    Beiträge:
    216
    Hi, ich habe einen 20" intel IMac coreDuo.
    Gibt es eine möglichkeit ein HD DVD oder BlueRay Laufwerk an dem IMac zu betreiben?
     
  2. Kayn22

    Kayn22 Gast

    Hallo Mat2004,

    es ist anscheinend möglich denn externen HD DVD Player der Xbox 360 über eine USB Verbindung mit einem Imac zu verbinden. Abgespielt wird das ganze von VLC Player.
    Google das mal, ich habe es mal in einem Chip Bericht gelesen.
    Vielleicht hilfst dir weiter.

    Kayn22
     
  3. mat2004

    mat2004 Starking

    Dabei seit:
    03.11.05
    Beiträge:
    216
    hmm, schonmal Vielen Dank für die antwort,

    auf ZDnet hab ich das hier gefunden:
    http://www.zdnet.de/enterprise/print_this.htm?pid=39150254-39001321c
    "Ein aktueller 24-Zoll-Imac zeigt unter Mac OS X 10.4 sofort eventuelle Datenträger-Inhalte an. Allerdings verweigert auch er das Playback: "Medientyp nicht bekannt", lautet die Fehlermeldung. Eine Audio-CD oder DVD über das Laufwerk abzuspielen ist kein Problem."




    Also geht es zwar, kann aber keine HD DVD Videos abspielen :(
     
  4. mat2004

    mat2004 Starking

    Dabei seit:
    03.11.05
    Beiträge:
    216
    oder was meinen die mit Playback??
     
  5. willywilly

    willywilly Gast

    Disc rein und darauf zugreifen. Das geht halt nicht, weil die das Fileformat nicht geht oder was auch immer. Kommt alles noch, sobald Apple das alles offiziell unterstützt.
     
  6. mat2004

    mat2004 Starking

    Dabei seit:
    03.11.05
    Beiträge:
    216
    na dann hoffen wir mal auf leopard
     
  7. Riki

    Riki Gast

    Aktuell ist die Situation, daß Programme wie iDVD und DVD Studio Pro HD-Material verarbeiten können. Aber nur DVD Studio kann diese auch auf DVD bringen (H.264) und das derzeit auch nur auf DVD - also nicht auf HD-DVD oder BlueRay.

    Wenn nun, wie beschrieben, auf Dateiinhalte einer HD-DVD zugegriffen werden können, schlussfolger ich daraus, daß das Betriebsystem diese(n) Datenträger prinzipiell unterstütz. So wie man auch eine DVD auf'm Schreibtisch anklicken kann und ein normales Verzeichnis zu sehen bekommt (Video/Audio_TS bei DVD-Video).

    Das Problem wird wohl sein, daß für solche Medien (mit Videoinhalten) noch keine Abspielsoftware vorhanden ist, so wie der Apple DVD Player für DVD-Video. Aber das sollte im Zuge der aktuellen Entwicklungen nur eine Frage der Zeit sein...
     

Diese Seite empfehlen