1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Haufenweise beschädigte Dateien nach PC-Mac-Transfer

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von aaaha, 15.08.08.

  1. aaaha

    aaaha Granny Smith

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    13
    Hallo Mac-Gemeinde :)

    Mein erster Post mit einem mehr oder weniger schweren Problem.

    Ich habe letzte Woche mein MBP bekommen und habe gleich meine Musik-Bibliothek kopiert, die Pfade darin geändert und alle MP3s entsprechend dem neuen Pfad kopiert.

    Leider sind viele Dateien anscheinend einfach nicht kopiert worden oder sind auf andere misteriöse Weise verschwunden.

    Meine Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit, iTunes die Musikbibliothek selbstständig nochmal komplett nach fehlenden Dateien durchsuchen zu lassen? Ich möchte nicht ständig per Zufall drüberstolpern und mir immer wieder denken müssen: "Mist, die fehlt auch."

    Besten Dank für eure Hilfe im Voraus!!
     
  2. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    hm sind die fehlenden Dateien zufällig .wma dateien?
     
  3. aaaha

    aaaha Granny Smith

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    13
    Guter Ansatz, aber leider nein. Ich erkenne kein System, welche Dateien beschädigt sein können.

    Ich habe alle fehlende Lieder noch auf meinem iPod, den ich seit erhalt meines MBP nicht synchronisiert habe. Notfalls kann ich die Daten auf einem separatem Rechner ziehen und von dort die beschädigten ersetzen. Nur muss ich dazu wissen, welche das sind. Und zwar alle!
     
  4. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Ich könnte dir auch "PodWorks" empfehlen - dann kannst du einfach die Musikdateien vom iPod weg als mp3 auf dein MBP kopieren.

    Viel Spaß damit.
     
  5. aaaha

    aaaha Granny Smith

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    13
    Danke für den Tip.
    Ich möchte aber vorerst wissen, welche Lieder beschädigt sind bzw. fehlen bevor ich mit dem kopieren anfange.
    Gibt es eine Möglichkeit, iTunes seine Datenbank nochmal selbstständig überprüfen zu lassen?
     

Diese Seite empfehlen