1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hat jemand gute Erfahrungen mit der Apple Wireless Tastatur gemacht?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von swick, 15.12.06.

  1. swick

    swick Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    336
    Hallo zusammen,

    ich überlege zur Zeit, ob ich mir ein Keyboard für mein iBook gönnen soll. Sollte wenn wireless sein und so fasste ich natürlich das Apple Wirless Keyboard ins Auge. Doch nun lese ich hier soviel schlechtes über Apple Tastaturen und deswegen lautet meine Frage:

    Hat überhaupt jemand gute Erfahrungen mit der Apple Wireless Tastur gemacht?



    Vielen Dank.

    Grüße
    Stefan
     
    1 Person gefällt das.
  2. theiming

    theiming Gast

    ja, ich.
    thei
     
  3. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    ich kann die Tastatur nur empfehlen. Funktioniert super, schaut richtig gut aus und hatte noch nie einen Defekt.

    Das einzige was mich stört, ist der Dreck und Staub unter den Tasten, dieses Problem habe ich jedoch mit Druckluftspray gelöst.

    Viele Grüße

    Timo
     
  4. rendo

    rendo Idared

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    26
    ja, die Tastatur ist super. Du verlierst halt den USB-Hub.
     
  5. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
    Mit der Apple-Maus konnte ich mich nicht anfreunden, die Wireless Tastatur finde ich sehr gut. Habe sie seit Juni 05 in Gebrauch und hatte noch kein einziges Mal Schwierigkeiten. Die Batterien halten auch mehrere Monate und werden dann wieder aufgeladen.
    Optisch passt sie sehr gut zum iMac, ist aber durch die freien Tasten sehr empfindlich. Das heisst, rauchen oder essen neben der Tastatur ist nicht ideal, aber das machen wir ja nicht :innocent:
     
  6. pedro13

    pedro13 Cripps Pink

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    154
    bei wireless find ich immer doof, dass man Batterien dazu braucht. Finde den Gedanken immer Batterien im Haus haben zu müssen störend. Vom Prinzip find ich das nicht so cool, auch wenn es schicker aussieht.
     
  7. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Ja schon, aber die Batterien halten bei mir ziemlich genau sechs Monate. Das ist nicht sonderlich unangenehm.
     
  8. swick

    swick Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    336
    Mit dem Dreck unter den Tasten, ist das so schlimm? Schlimmer als bei anderen Keyboards und schlechter zu reinigen?
     
  9. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
    Weiße Tasten sind natürlich empfindlicher als scharze. Ich nehme die Tasten 1 - 2 x im Jahr heraus und wasche sie in der Waschmaschine (Stoffsack), säubere mit einem leicht feuchtem Tuch den Rest und die Tastatur ist wieder wie neu.

    Ideal wären grau-braune Tasten, sehen zwar sch... aus, man braucht sie aber nie reinigen, sie werden nur von Jahr zu Jahr höher :cool:
     
  10. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    also die Tastatur ist gut
    hatte vorher das USB Modell
    mich nervte aber wie bei der Maus das Kabel
    und nun habe ich mehr 2.0 Anschlüße frei (die alle mit iPod Kabel, Drucker und eyeTV belegt sind)

    die 4 neuen 2500er Akkus halten bei mir etwa 1,5-2 Monate

    Batterien sollten länger aushalten

    ich schalte die Tastatur aber nie aus
     

Diese Seite empfehlen