1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Happy Birthday, Follow The Leader

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von Pongoo, 26.08.08.

  1. Pongoo

    Pongoo Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    255
    [​IMG]

    Dieser Tage wird eines der erfolgreichsten Alben in der Metal-Szene überhaupt 10 Jahre alt - Follow The Leader. 1998 erschien das dritte Album der Nu-Metal-Band Korn und markierte gleichzeitig deren weltweiten Druchbruch und setzte den Maßstab in der alternativen Szene. Bands wie Linkin Park, Limp Bizkit, Papa Roach und auch Slipknot würden sich sicherlich anders anhören, wäre der einmalige Einfluss der durch Follow The Leader entstand, nicht dagewesen.

    Ich persönliche habe dieses Album zum ersten Mal 2001 gehört. Seit dem gehört es neben Master Of Puppets von Metallica und Roots von Sepultura zu meinen Top 3-Alben überhaupt. Jedem Fan von metallischer bzw. alternativer Musik lege ich dieses Album, insofern er es noch nicht gehört, hiermit ans Herz!

    Wikipedia-Artikel über das Album (Engl.)
    Laut.de-Review (Beste Bewertung)
    Das Album bei Amazon (8,95 Euro)
    Das Album bei iTunes (6,99 Euro)

    (Hier geht es speziell um das Album Follow The Leader. Eine Diskussion über die Band an sich bzw. deren aktuelle Musik oder die Entwicklung der vergangenen Jahre ist hier Fehl am Platz!)
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Ich werd mal reinhören. Allerdings ist mein Lieblingsalbum in der Richtung eher noch "Chocolate Starfish..." von Limp Bizkit. Eines der besten Alben überhaupt.
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Hi,

    die Scheibe ist nicht schlecht, ihr aber eine Bedeutung zukommen zu lassen wie etwa MoP halte ich jedoch für gewagt, erstrecht für den Bereich "Metal".

    Grüße,
    Swen
     
  4. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Ich würd da gar nicht mal sagen, dass MoP so die Bedeutung hat...das Black Album geht viel mehr ab...subjektiv :)
     
  5. Pongoo

    Pongoo Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    255
    War ja auch nicht allgemein ausgedrückt, sundern nur meine persönliche Einschätzung! Und ja, das schw. Album von Metallica ist definitiv auch ein Brett, finde MoP aber ein wenig besser. ;)

    Und, reingehört @ TaTonka?
     
  6. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Chocolate Starfish gefällt mir auch sehr gut, auch wenn es teilweise etwas Rap-lastig ist. Auf alle Fälle eines der besten Limp Bizkit-Alben.

    Follow The Leader befindet sich ebenfalls in meiner Musiksammlung; mein Lieblingssong auf der Platte ist natürlich Freak On A Leash;)

    PS: Das ALbum läuft gerade...:cool:
     
  7. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Ach, Korn… :)
    Habe ich so 2001/2002 sehr gerne gehört. Die ersten beiden Alben höre ich noch heute ab und zu. Und das Unplugged-Ding. Das, was ab Untouchables kam, fand ich schrecklich. Follow the Leader (3. Album) wurde ja immer als das beste gelobt, aber ich mag die Alben eigentlich in der Reihenfolge, wie sie erschienen.

    gruss
    Jonathan
     
  8. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ich persönlich kann KoRn garnichts abgewinnen, und finde sie zudem musikalisch schlecht (persönlicher Geschmack). Ich höre z.B. schon seit meiner frühsten Kindheit Metallica (so ab 5.-6. Lebensjahr, hab viel ältere Brüder ;)), und kann mich auch nicht damit anfreunden KoRn auf eine Ebene mit Metallica zu stellen. Für mich ist KoRn auch nur eine billige Modeerscheinung, wie auch Limp Bizkit und Linkin Park, nach dem Motto "Wir machen mal härtere Musik massentauglich". Was KoRn allerdings positiv von den eben genannten Bands abhebt ist, dass der Musikstil nicht mit wachsendem Bekanntheitsgrad "verweichlicht" ist.
     
  9. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Das seh ich ganz ganz anders. Das neue Zeug kann man sich doch kaum noch anhören.
     
  10. Pongoo

    Pongoo Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    255
    :p
     
  11. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    das habe ich doch damit gesagt ?! zudem gehört KoRn für mich auch zu den "neuen" schlechten bands
     
  12. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Mit dem von mir zitierten Satz hast du etwas ganz anderes gesagt, nein.
     
  13. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ich glaub du solltest erstmal den Sinn des zuerst von dir zitierten Teils kapieren ;)
     

Diese Seite empfehlen