1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handy im Flugzeug erlaubt

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Amadeus, 07.04.08.

  1. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Weg frei für Handytelefonie im Flugzeug
    Ab sofort können Fluggesellschaften ihren Passagieren das Telefonieren über den Wolken anbieten. Die EU-Kommission hat die nötigen technischen Standards dafür am Montag festgelegt. Bei Austrian wird man auf dieses Feature jedoch zugunsten der Ruhe verzichten.

    Die EU-Kommission hat am Montag europaweit einheitliche Regeln für Bordsysteme, die das Telefonieren im Flugzeug ohne Gefährdung der Sicherheit ermöglichen, beschlossen. Die technischen Vorgaben sind ab sofort wirksam.

    Weiterhin verboten sind Gespräche im Flugzeug während des Starts und der Landung. Erst wenn die Maschine eine Höhe von 3.000 Metern erreicht hat, kann das Angebot genutzt werden.

    Nach Angaben eines EU-Sprechers sind nun Fluggesellschaften und Mobilfunkanbieter am Zug, das Service bereitzustellen.

    Quelle

    _________________

    Was meint Ihr dazu? Ich möchte zwar mein Handy nicht missen, aber kann denn nicht wenigstens da oben Ruhe sein? Ich stelle mir gerade vor was für ein Gefühl das sein wird, im Flugzeug ein oder zwei Stunden direkt neben einem Dauerquasseler zu sitzen.:eek:

    Ich bräuchte das echt nicht...würdet Ihr das begrüssen oder auch eher ablehnen?

    Grüsse
    Amadeus
     
  2. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    Laut einigen Flugbegleitern aus meinem Freundeskreis, kann man vom Flieger aus kaum telefonieren, da diese über die Sendemasten fliegen (und diese anscheinend auf den Boden strahlen und nicht in den Himmel).

    Diese haben es selber aus versehen getestet (im Boardingstress vergessen die Geräte in der Handtasche auszuschalten).

    Gruß,
    Venden
     
  3. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Ich find's okay. Ich meine, man darf heutzutage sogar schon die Handys im Krankenhaus benutzen, ohne dass dadurch gleich alles technischen Geräte lahm gelegt werden. Hat mich eh schon gewundert, warum es dann im Flugzeug nicht möglich ist.

    Dass man dann in seiner Ruhe über den Wolken gestört sein könnte, stimmt natürlich, aber hey, das Handy gehört doch heute einfach in unsere Gesellschaft...
     
  4. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    ich fänds echt unnötig! dann hab ich nicht mal mehr im flugzeug von der ganzen rumtelefoniererei meine ruhe!
    und mich interessiert wirklich herzlich wenig, was der neben mir oder der eine reihe vor mir letzte woche gemacht hat...

    soweit ich das weiß, haben sich auch schon fluggesellschaften deutlich gegen das telefonieren an board ausgesprochen, auch wenns jetz technisch möglich ist! find ich gut so und kann ich nur begrüßen!
     
  5. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Es dürfte wohl prinzipiell funktionieren (denke an die - tragischen - Beispiele der Handygespräche an Bord der Flugzeuge bei 9/11), allerdings würde der Weg hier ein anderer sein:

    Aus Sicherheitsgründen kann der Pilot die gesamte Anlage abdrehen, wenn das erforderlich sei. Technisch sollen die Gespräche von einem Netzwerk an Bord über einen Satelliten zur Erde geroutet werden. Die Vorschriften gelten für GSM-Netze im Bereich von 1.800 Megahertz, also nicht UMTS-Netze.

    (gleiche Quelle wie oben)

    Das dürfte die Sache allerdings auch erheblich verteuern...
     
  6. fabischm

    fabischm Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    605
    Lufthansa, wird das auch nicht erlauben! laut FAZ.
    finde ich auch gut so... nicht einmal da hat man mehr seine ruhe, grauenvoll! dass das handy zu unserer Gesellschaft gehört finde ich aber auch arm! ich nutze zwar auch viel und oft ein handy, aber man sollte wirklich auch ohne können. wenigstens da!

    wenn man als geschäftsmann fliegt ist man froh dort oben, zwischen all den terminen, mal ruhe zu haben! Und auf Linienflügen sind es fast nur Geschäftsmänner!
     
  7. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Ist wohl eher ein unlogischer Ansatz ;) Als Geschäftsmann will / muss man ereichbar sein. Ansonsten hätte man kaum in vielen Business Class's Bordtelefone installiert :)
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich denke nicht, dass das so problematisch würde, denn die Kosten wären bestimmt wieder enorm hoch.

    Nötig find ich es aber auch nicht...

    Grüsse, Steven
     
  9. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Als Sekretär(in) muss mann immer erreichbar sein.

    Wer als Geschäftsmann nicht einmal zwei Stunden ohne Telefon auskommt ist ein schlechter Geschäftsmann, weil er nicht delegieren kann;).

    Oder er ist auf dem "Ich-bin-unersetzlich" Trip, eine weit verbreitete Business-Neurose. Sorry, aber die tatsächlich "unersetzlichen" Business Leute fliegen nicht Linie...
     
    landplage gefällt das.
  10. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hat was :) Trotzdem, wenn man irgendwie 12h im Flugzeug sitzt, wird die Zeit auch damit verbracht zu arbeiten.. Und da ist die Ereichbarkeit sicherlich von vorteil :)
     
  11. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Prinzipiell würde ich nichts dagegen sagen.
    Eins vorrausgesetzt; Vibrationsalarm!

    Wenn ich mir vorstelle, dass ich auf nem 12 Stunden Flug alle 10min so einen absolut nervigen Klingelton höre, am besten noch so einen Jamba Dreck, würd ich ausrasten.

    Mit Vibration wäre es ja nicht störend, da ja die Passagiere, sofern sie nicht allein fliegen, ohnehin miteinander reden, da es ist mir persönlich egal, ob sie mit ihrem Nachbarn nebenan, oder dem Nachbarn Zuhause reden ;).

    Hat man neben sich einen Dauerquatscher sitzen, kann man ihn, sofern es stört, immer noch nett, aber bestimmend darauf hinweisen, dass es störe.
     
  12. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    *unterschreib*
     
  13. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich möchte mal wissen wie da abgerechnet wird??

    Bsp: Ich fliege von Frankfurt nach LA...befinde mich gerade irgendwo im Nord Atlantik nahe Grönland...wie rechnen die die Gebühren ab?? Einfach nur Ausland? Das muss doch schweineteuer sein...
     
  14. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ist es auch, wenn es über Satellit geroutet wird... Also für den Kaffeklatsch zwischendurch ganz sicher nicht interessant...

    Grüsse, Steven
     
  15. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Äh. Wenn sich Grönland plötzlich im Mittelmeer befände wäre meine Handyabrechnung wohl das kleinste Problem... ;)

    Gruß, MasterDomino
     
    Dadelu und .holger gefällt das.
  16. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    oh...sorry!
    Ich lern gerade Erdkunde, da kommt dauernd das Mittelmeer vor...deswegen...blackout!;)
     
  17. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hahah herrlich :) Mir sind gerade Tränen vor Lachen gekommen :) Nichts gegen dich yoshi ;) Einfach die Antwort ist ja zu geil :D
     
  18. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Die Roaminggebühren dürften astronomisch sein. Viele Fluglinien wollen diesen Service sowieso nicht einführen, darunter auch die Lufthansa. Da oben ist es sowieso schon beengt genug, da muss ich nicht 20 Zentimeter neben mir auch noch meinen Nachbarn mit seiner Freundin streiten oder einen Geschäftsmann mit seiner Firma quaken hören. Es wäre schön wenn man eine Kabine einrichten würde in der es dann möglich ist wichtige Telefonate zu führen und für den Rest ist die Leitung halt nicht offen. Ansonsten kann jeder mit seinem Handy machen was er will aber da oben halte ich das für nervtötend, vor allem wenn das Roaming günstig ist und jeder ins Handy brüllt das er gerade abgehoben ist...
     
  19. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Hm... Da sollte dann aber die Abrechnung das geringste Problem sein, was du hast, wenn du gerade versuchst, aus dem Wrack zu kommen und dich an Land zu retten. :D

    OnTopic: Das wird nicht nach dem Land berechnet, über dem man sich gerade befindet, sondern wird wohl einen eigenen Tarif bekommen, geht ja auch nicht über die jeweiligen GSM-Netze der Länder, sondern über Satellit.
     

Diese Seite empfehlen