1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handbrake-Einstellungen für AppleTV

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von teddyhh, 14.03.10.

  1. teddyhh

    teddyhh Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    257
    Hallo allerseits,

    was für Einstellungen benutzt ihr um eure Filme für die AppleTV lauffähig zu machen? Sind die mitgelieferten Presets von Handbrake zu empfehlen?
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Mod-Info

    Bitte beachtet, dass es hier im Forum zu kopiergeschützten DVD keine Hilfestellung gibt, diesen Kopierschutz zu umgehen. Das Programm handbrake (ohne Zusatzprogramme) ist nicht in der Lage, Kopierschutze zu knacken.
     
  3. teddyhh

    teddyhh Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    257
    Was soll das? Wo hat was von DVDs gestanden? Es ging einfach um Filme die auf Festplatte vorhanden sind. Nur weil ich das nicht dazu geschrieben habe davon auszugehen das es sich um kopiergeschützte DVDs/Blurays handelt finde ich ein wenig anmaßend.
     
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Niemand schreibt, du hättest um Hilfe gebeten, Kopierschutze zu umgehen. Niemand hat Dich persönlich angesprochen. Es handelte sich um eine reine Information an die Allgemeinheit, weil es eben oft Fragen zu handbrake im Zusammenhang mit DVD und Kopierschutzen gibt.

    Wenn Du das nicht vor hast, ist doch alles in Ordnung. Kein Grund, in die Luft zu gehen.
     
  5. teddyhh

    teddyhh Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    257
    Doch ist es. Weil es darum garnicht ging und wie du selber auch schreibst ich es weder angefragt noch jemand entsprechende Informationen gegeben hatte. Ich finde es einfach selbstherrlich und nervend. Kannst den Thread zumachen. Mir ist die Lust vergangen.
     
  6. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Ich benutze zum Konvertieren iFlicks. Kostet nicht viel, Jendrik bietet super Service (er liest auch hier mit), das Programm fragt automatisch die einschlägigen Datenbanken ab um Metainformationen, DVD-Cover usw. zu laden und unterstützt den elgato Turbo-Stick. Uneingeschränkte Empfehlung, wenn du öfters für's Apple TV (oder iPod & Co.) konvertierst.

    Gruss,
    Dirk
     
  7. AlecoXD

    AlecoXD Cox Orange

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    100
    ich benutze isquint um videos auf das passende iphone format zu umwandeln, dabei verliert es nicht viel an quali oder an der größe. ich finde es herrlich, und man kann wenn man will nicht für iphone sondern für apple tv umwandeln... was irgendwie auch auf den iphone läuft ... nun ja.
     
  8. Doc Brown

    Doc Brown Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    313
    Die Grundeinstellungen, auch für AppleTV, sind echt brauchbar. Ich verwende aber auch gern "Universal" (mit zusätzlichem Deinterlacing). Diese Einstellung hat den Vorteil, auf ziemlich allen Geräten vom AppleTV bis zum iPhone gut auszusehen, wenngleich die Dateigröße für das iPhone eigentlich zu groß ist.

    Ralf

    @Nathea
    Wo ist hier ein Zusammenhang mit dem Kopierschutz zu erkennen?
    Vielleicht ist es manchmal besser, einen genaueren Blick auf das Thema bzw. die Fragestellung zu werfen, bevor man gleich präventiv die Keule rausholt. Der Hinweis auf den Kopierschutz in Zusammenhang mit Handbrake mag im Einzelfall berechtigt sein, in diesem Thread ist er grundlos und damit völlig überflüssig.
     
  9. teddyhh

    teddyhh Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    257
    Hm. Ich hab jetzt Video-Dateien mit dem AppleTV-Preset erstellt und in iTunes eingefügt. Leider werden mir die Videos nicht auf meinem AppleTV angezeigt. Was noch seltsam ist: ich kann eine AppleTV-Version erzeugen. Wenn ich aber eine Video-Datei im AppleTV-Format vorliegen hab, sagt er normalerweise das ich keine AppleTV-Version erzeugen kann. Hä?
     
  10. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Für Spielfilme verwende ich das Preset "Apple TV", für alles andere meistens "iPhone". Bei Clips, die z.B. von Youtube oder Google Video stammen, reicht das oft auch für Apple TV völlig aus, ein Unterschied ist kaum zu sehen, aber die Dateien sind deutlich kleiner und lassen sich auf iPhone und Apple TV abspielen, was beim Preset Apple TV nicht der Fall ist.
     
  11. reiseleiter66

    reiseleiter66 Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.10
    Beiträge:
    10
    Welche Audioeinstellungen wählt ihr denn?
    Ich bin gerade dabei meine gekaufte DVD-Sammlung zu digitalisieren und habe das Problem, dass der Ton meist super leise ist.
    Ich wähle die ATV Einstellung und bei Audio wähle ich nur den deutschen Ton aus.
    Mache ich da was falsch?

    GLÜCK AUF!
    Christian
     
  12. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    @ reiseleiter66: Also ich klicke einfach auf das entsprechende Preset in der Presetschublade und los gehts. An den Audio- oder sonstigen Einstellungen ändere ich gar nichts und bin damit bisher immer gut gefahren.
     
  13. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Bist du sicher, dass du die Filme auch tatsächlich aufs Apple TV synchronisiert hast? Die Einstellungen siehst du im Reiter Filme in iTunes unter Geräte Apple TV - aber das weißt da ja sicherlich. Eine andere Idee hab ich nicht; bei mir wird normalerweise alles einwandfrei synchronisiert.
     
  14. teddyhh

    teddyhh Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    257
    sie werden mir jetzt tatsächlich einwandfrei angezeigt. :)
     
  15. robiv8

    robiv8 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    713
    hmm.. Ich habe in iTunes nirgends ein AppleTV angezeigt! Wo soll das denn sein?

    Ups.. Ihr redet vom Handbrake? Oder?
     
    #15 robiv8, 04.12.10
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.10
  16. Turkey1976

    Turkey1976 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    1.102
    Welche Einstellungen sollte man für 720p Filme nehmen, damit es Kinotauglich bleibt?
     

Diese Seite empfehlen