1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

H264 - ZDF Mediathek: Quicktime statt Flash

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von TheNightfly, 13.09.09.

  1. TheNightfly

    TheNightfly Jonagold

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    18
    Hi,
    kann ich die Videos der Mediathek mit Quicktime statt Flash widergegeben?

    Das ZDF speichert seit einiger Zeit die Videos im H.264 Format,
    die QuickTime X theoretisch ja abspielen kann.

    Bei YouTube in Verbindung mit ClickToFlash klappt das ja schon hervorragend.

    Mir geht das Flash PlugIn auf dem MacBook tierisch auf die Nerven.
    (Lüfter-, Prozessorbelastung)

    Gruß Sascha
     
  2. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Leider kann ich dir nicht helfen, aber könntest du mir dazu mehr sagen:

    ClickToFlash habe ich schon gefunden und sehe ein, was das macht. Aber wir kann ich das ganze jetzt für QT zurecht machen?
     
  3. TheNightfly

    TheNightfly Jonagold

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    18
    Wenn man in den ClickToFlash Einstellungen die Option
    "Load H.264 Videos from YouTube" wählt werden Videos meines Wissen nach NICHT mit Flash geladen.
    Ein Rechtsklick auf das Video zeigt auch nicht das typische Adobe Flash Kontextmenü.


    Aber wie ich gerade gesehen habe werden diese auch nicht mit QuickTime abgespielt,
    sondern von Safari selbst. (Kontextmenü über dem Video zeigt übliches Safari Kontextmenü)

    Wenn man dies auch bei der ZDF Mediathek erreichen könnte, wär's klasse.
     

Diese Seite empfehlen