1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Günstigster Vertrag/ Karte mit iPhone gesucht

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von aerox11, 06.05.09.

  1. aerox11

    aerox11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    124
    hi ich bin auf der suche nachdem günstigsten Vertrag/karte fürs iPhone
    hab nen iphone 3G 16GB aber leider unlocked und bin jetzt am überlegen ob ich es verkaufe und mir nen unlocked hole..

    Telefonierverhalten:

    150-200 min in alle Netze
    SMS 30-50 Stk

    Daten:ca.500 MB

    Der Vorteil des Tmobile Vertrages wäre das Iphone günstig zu bekommen und super Netzabdeckung/ schnelles surfen.
    Nachteil:: Vertrag ist sehr teuer und unflexibel, nach 300MB drosselung auf modemniveu....


    Vorteil preipaidkarte:
    Sehr günstig(0,09€) sowohl auch das 1Gb Datenpaket bei blau.de (10 €)

    nachteil: wäre man braucht nen unlocked iphone
    was kostet das ca?
    und habt ihr Erfahrung mit eplus? Netzabedeckung zum surfen? kann man damit auch verhältnismäßig gut surfen oder ist es zu langsam?

    Bitte um Feedback
     
  2. blueman-benny

    blueman-benny Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    140
    Bist du Student? Oder Schüler? Dann gibt es den Complete S-Vertrag auch für 34,95 statt für 44,95 im Monat.
     
  3. aerox11

    aerox11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    124
    bin schüler...
    aber bei meinem telefonier verhalten dürfte sie compelte S version teuer sein....
    am günstigsten denk ich ist die Eplus variante aber hat da jemand erfahrungen mit Iphone und eplus?
     
  4. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583

    Ja was denn nun?
    Wenn du ein IPhone hast und das auch schon unlocked ist dann kannst du dir doch holen was du willst.
    Z.B gibt es doch auch bei zb Vodafone solche Pakete mit Frei Minuten und SMS und die Datenflats bei Vodafone sind auch super sogar zum Teil noch besser als bei T-Mobile.
    Es gibt ja auch Prepais anbieter die über T.Mobile laufen wie z.b Congstar weiß aber nicht wie das hier mit den Daten ist.
    Von E-Plus würde ich zum surfen die Finger davon lassen denn das it grotten langsam und macht keinen spaß.

    Oder du schaust dir mal den neuen O2 Tarif an mit einem Internet Pack:

    http://www.o2online.de/nw/student/tarife/o/index.html?nidx=2
     
  5. aerox11

    aerox11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    124
    sorry ich meinte ich hab kein unlock gerät meins hat simlock auf tmobile :(
    echt ist eplus so schlecht angeblich haben die des EDGE netzwerk stark ausgebaut....
    am liebsten hätt ich eine prepaid karte von tmobile mit Datenpaket das gibts aber leider nicht oder?
    gibt es von 02 prepaid mit datenpaket?
     
  6. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    Schau dir doch erstmal den Link an den ich gepostet habe;) und ja E Plus ist zum surfen großer Mist.
    Und wie der unlock geht und was du dafür brauchst findest du alles hier:

    http://www.apfeltalk.de/forum/iphone-hackers-guide-t201027.html
     
  7. aerox11

    aerox11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    124
    danke für den link hab leider ein iphone wo mann nicht freimachen kann...
    wieso ist eplus so schlecht hat da jemand erfahrungen??
     
  8. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    wenn du es aufgrund der Version des OS nicht mit einem Software Unlock versehen kannst dann hast du leider pech gehabt und musst es verkaufen oder eben bei T-Mobile bleiben.


    und glaube mir doch einfach E Plus isz zum surfen großer Mist :-[
     
  9. aerox11

    aerox11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    124
    also hab jetzt ein unlock iphone.
    nun die frage was ist am günstigsten?
    eine prepaidkarte von eplus laut telfish aber da ist ja das surfne so schlecht...
    was gibts sonst noch für alternativen an eventuell billigen vertägen oder prepaidkarten?
     
  10. basinatioN

    basinatioN Ontario

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    343
    ich empfehle moblack. google einfach mal. ist ein reseller von t-mobile. und hat sehr gute tarife.
     
  11. aerox11

    aerox11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    124
    sehr interessant kannt eich bis dato noch nicht.
    aber moblack unterstüzt doch vodafone und nicht tmobile oder hab ich was übersehen?
     
  12. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Ja geht über Vodafone.

    Ansonsten hat Congstar noch eine 19€ Internetflat - gutes D1 Netz.

    Eplus würde ich auf dem iPhone nicht nutzen. Ist allerdings natürlich eine persönliche Meinung.

    Also entweder moBlack oder congstar/klarmobil.

    Bei moblack kommst du aber mit 120 Freiminuten auf den gleichen Preis wie beim Complete 120 Student, hast allerdings hier keine Freisms. Dafür eine Vodafone/Weekendflat
     
  13. aerox11

    aerox11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    124
    Ja wen man jetzt alle Preise vergleicht hat Eplus schon einen deutlich günstigeren Preis.
    Ich werde es mal testen wie das surfen und empfang bei mir ist mit Eplus

    Eplus hat doch auch UMTS da müsste doch wen das UMTS Netz verfügbar wäre genau so schnell gehen wie bei Tmobil oder??
     
  14. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Nein, da eplus nur normales UMTS (384 KBit/s) anbietet. T-Mobile beschleunigt sein netz mit HSDPA und kommt somit auf (theoretische) 7,2 MBit/s.

    Und EDGE beitet E-Plus soweit ich weiß auch nicht an. Wenn also kein UMTS da ist gibts nur GPRS mit 64 KBit/s. (Hier kann ich mich auch irren)
     
  15. aerox11

    aerox11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    124
    das heisst das ich mit Tmobil durchgängig mit 7,2 MB surfe sobald ich UMTS hab? oder gibts da auch schwankungen=?
     
  16. br1rfb

    br1rfb Empire

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    89
    Grundsätzlich kannst du dich von traumhaften 7.2 mBIT(!) schonmal verabschieden; auf der T-M-Seite steht, dass die 7.2 Mbit "in Teilen des Netzes" theoretisch verfügbar sind, also nicht flächendeckend.
    Dazu hängt das Ganze natürlich immer von Netzstärke/-qualität und der Anzahl der Teilnehmer in der Funkzelle ab, also extrem schwer vorhersagbar.

    Generell hast du aber bei T-Mobile zumindest flächendeckend im UMTS-Netz HSDPA bis 3.6 mbit (teilweise auch "nur" 1.8) bereitgestellt, wohingegen bei Eplus eben bei UMTS-Speed Schluss ist.

    Realistisch sind nach meiner Alltagserfahrung quer durch Deutschland im Durchschnitt Werte von 1.5-2.5 mbit.

    Fazit: die Geschwindigkeit ist im Durchschnitt bei T-M (sowie bei Vodafone und O2) um einiges höher als bei Eplus, einfach wegen der technischen Verfügbarkeit, allerdings kann es standortabhängig auch einmal anders aussehen.

    Wer schnelles Internet möchte, geht aber meiner Meinung nach nicht zu Eplus, da generell nicht verfügbar! Wenn UMTS ausreicht, ist's dagegen ok.

    Gruß,
    br1rfb
     
  17. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Iphone Ratschlag benötigt..

    Moin,

    Nun kommt zwar nen' halber Roman aber ja das muss sein.. :)

    Folgendes:

    Ich hab bis vor ein paar Tagen mein Iphone mit o2 betrieben. D.h lahmes Internet, kein 3G usw.
    Daraufhin bin ich zu Vodafone weil ich eh viel Sms schreibe und mir das Smspacket mit 3000sms sehr Sympatisch vorkam zudem konnte ich 3g Empfangen (Internetflat für 10Euro.).. Schön und gut.
    Alles beantragt und instand gesetzt bekam ich andauernt eine Sms in der stand das ich doch den Zugang Wap.Vodafon nutzen sollte damit keine zusätzlichen Kosten entstehen. Das kam mir dann schonmal spanisch vor, denn ich hab doch ne Flat? Nix falsch gedacht. Ich ruf da an hab ich so ne Wap Flatrate für die lowbob Handys. Hab mich natürlich gleich erkundigt ob man das umstellen könnte.. Ja es geht. anstatt 40Euro bin ich dann bei 50 und hab keine Flat sondern 300Mb Volumen. Scheiße also..

    Nun hab ich das ganze mal Mit Tmobile verglichen und bin zu dem Entschluss gekommen das ich da besser weg komm, obwohls nur 40 Freisms gibt in dem Tarif den ich anstreben.. naja gibt auch noch BiteSms also halb so wild.

    Nun nach der Geschichte kommt der Teil in dem Ihr mir bitte bei der Entscheidung helfen sollt..
    Das einzige was mich noch abschreckt einen neu Vertrag zu mach und mir das 3GS zu sichern (Benutze momentan ein 3G) ist folgendes:

    Die Lieferzeit.. man ließt von über 4 Wochen, da dreh ich ja am Rad.. gibt's möglichkeiten da schneller ran zu kommen ? Nein in einen der Appleläden kann ich nicht.. ist zu weit. Muss also übers Internet.

    Dann hab ich vorhin die verbindung mit der Vodafon Karte getestet und komm auf eine Downloadgeschwindigkeit von 1,25 MB, wie ist das bei Tmobile?.. Nicht das ich dann großen Geschwindigkeits verlust hab, der Vodafone Mitarbeiter war schon sehr verwundert das es so schnell ist..

    im Großen und Ganzen will ich ne ordentliche InternetFlat mit 3G und nem Smspaket..

    Das wars eigentlich auch schon.
    Danke für's Lesen und hoffentlich auch für einen Rat :D
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)
     
    #17 -BlackJack-, 27.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.09
  18. mini-ssdtuned

    mini-ssdtuned Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.07.09
    Beiträge:
    145

    Guten Abend.
    wo bitte, finde ich diese 19euro I-net-flat auf der congstar-Seite?
    Danke
     
  19. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Ich bin dafür das man diesen Teil des Forum wieder mit in den Allgemienen Iphone bereich schiebt.
    Hier ist nie was los. Und für ne Antwort auf ne Frage darf man gut nen Tach warten..
     
  20. syntax

    syntax Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.08.09
    Beiträge:
    7
    Also preislich macht sicher Simyo (eplus) Sinn. 9 Cent für Telefon und 9,99 € für 1 GB Datenvolumen, meine Freundin nutzt Simyo und es ist ganz ok. Natürlich bieten Vodafone und vor allem TMobile eine bessere Qualität, aber es kostet halt auch anständig. Bei TMobile kann man halt mit den ForFriends-Tarifen (www.t-mobile.de/forfriends) etwas sparen. Man muss nur jemanden finden, der jemanden bei der Telekom kennt... :)
     

Diese Seite empfehlen