1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Günstiger Mac-Einstieg

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Nordapfel, 25.09.08.

  1. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Moin!

    Einem Familienmitglied würde ich gerne den Einstieg in die Macwelt ermöglichen, allerdings sind die finanziellen Mittel arg begrenzt (Beruf: Schülerin).

    Was würdet ihr als _SEHR_ günstigen Einstieg in die Macwelt empfehlen, um das Feeling/die Bedienung/die Benutzerfreundlichkeit schon mal kennenzulernen? Der finanzielle Rahmen sollte den zweistelligen Bereich (ja, vor dem Komma ;) ) so wenig wie möglich überschreiten.

    Was kommt da in Frage? Ein eMac? iBook G3? Kann man auf den älteren Geräten 10.4 oder zumindest 10.3 anständig nutzen? iBook G4 wäre mein Favorit, wird aber finanziell leider wieder über dem Maximum liegen.

    Zum Anwendungsbereich: Wie gesagt, es soll als Einstieg dienen. Von daher Surfen, Musik, Fotos etc. die typischen Consumeranwendungen eben. Für andere Dinge, u.a. Spiele, wäre noch ein Windowsrechner vorhanden.

    Gibt es da anständige Möglichkeiten oder heißt es warten und sparen?

    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe
    Patrick
     
  2. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Wenn es kein mobiles Gerät sein soll wuerde ich an deiner Stelle auf einen MacMini aus dem Refurbished-Store zurueckgreifen :)
    Dort bekommt man oftmals aktuelle Geräte zu guten Preisen.

    Der Refurbished Store beinhaltet überholte Geräte, mit Apple-Garantie. zum Beispiel Geräte welche zurückgegeben wurden, oder wegen eines Defekts zurueckgenommen wurden.
    Der Defekt wurde dann von Apple behoben und das Gerät ist im Ref.-Store erhältlich.Vom Optischen her sind die Geräte oftmals in einem sehr guten Zustand, wenn man im Store anruft bekommt man laut einiger Gerüchte sogar nochmal einen Preisnachlass durch verhandeln.

    So hast du ein aktuelles Gerät, mit Garantie, zu einem kleinen Preis :)
    So macht der Einstieg in die MacWelt gleich viel mehr Spass :)

    Gruß,
    der M
     
  3. Klokkus

    Klokkus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    190
    für unter 100€ dürfte dass wohl schwer werden. Ich denke da sitzt vllt. ein alter iMac G3 drin.
     
  4. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    das war mir durchaus bewusst. aber ich bin ganz ehrlich, unter 100 euro bekommt man höchstens nen weißen toaster auf den man nen apfelaufkleber pappen kann.

    der M
     
  5. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Den Refurbstore kenn ich, da hab ich mein MBP her und da würde ich auch jederzeit wieder kaufen :)
    Allerdings, wie Klokkus schon festgestellt hat, fällt das weit aus dem finanziellen Rahmen. Momentan ist ein mini drin für netto knapp 500 Euro.

    Allerdings sind im Budget um die 100 Euro drin. Deshalb kam ich auf die Idee eines iBook G3 oder ähnliches.
     
  6. Klokkus

    Klokkus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    190
    Sonst kannste auch mal diese Liste durchschauen. Ich habe spontan einen eMac mit nem geschätzen Wert von 105€ gesehen.
     
  7. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Ich würde auch einen alten mini empfehlen.
    Sieht schick aus und die Leistung reicht für Office und Musik locker aus.
     
  8. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Ja, da hab ich auch schon geschaut. Das Angebot an solchen Geräten ist aber relativ gering. Ich beobachte momentan einige iBooks (G3 und G4) in ebay, um mal die Preise dort zu sehen. Allerdings gehen die da in der Regel ja für relativ gutes Geld über die virtuelle Ladentheke.
     
  9. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Aber dein Familienmitglied möchte doch sicher auch eine Weile damit Spaß haben. Daher würde ich lieber zu einem G4 tendieren - also einen Mac mini.
    Sonst ist es nur herausgeworfenes Geld. Meiner Meinung nach zumindest.
     
  10. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Ja, ein G4 Mini wäre vielleicht auch noch eine Überlegung wert.

    Allerdings gehen hier die Gebrauchtpreisangaben von Macnews und von MAc2Sell.net erstaunlich weit auseinander (200 zu 120 EUR).

    Was sind die besten Plätze, um solche älteren Geräte zu einem fairen Preis zu bekommen? ebay ist grundsätzlich so eine Sache und der AT Marktplatz ist ja leider nicht mehr..
     
  11. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    mac pro mit quad prozessor + 2x30zoll acd
     
  12. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Eher eine SCHNAPSidee, nech?
     
  13. spielkinda

    spielkinda Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.06.08
    Beiträge:
    91
    also wenn es eine alte kiste sein darf schau doch mal bei 3,2,1... das bekommste alte powermacs mit 400mhz oder so für unter 100 euro ;)
     
  14. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Ach was, er spart sich doch extra den zweiten Quadcore-Prozessor, um etwas zu sparen! :)
     
  15. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    da haste vollkommen recht, bei 3,2,1 ;) gibt es schon PowerMac G4 AGP 400 MHZ Kisten für ca. 60 - 80 EUR und die schauen noch dazu ganz gut aus ;) Auf so ner Kiste würde der Tiger dann laufen, aber ich glaube Panther wäre schon die vernünftigere Lösung, wenn das gute stück flüssig laufen soll ;)
    und wenn das familienmitglied nicht so leistungsanfordernde sachen machen möchte, sollte man mit der kiste noch ne zeit lang arbeiten können ;) gebe aber auch noch die uralten PowerMac G3 b/w, da hab ich einen schon mal ebay für 20 EUR weggehen sehen, da würde panther auch noch drauf laufen ;) sonst gibt es eher weniger in deiner preisklasse und wenn noch OSX drauf laufen soll ;)
     
  16. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Sorry. Ich muss da einen ganz anderen Gedanken einwerfen. Lass es.
    Wenn sich jemand den Einstieg in die Apple-Welt schon so überhaupt gar nicht leisten kann dann wird er/sie sowieso nicht damit glücklich.
    Was soll denn dieser Mensch von Apple halten? Du setzt ihr eine Kiste vor, die schon vor einem halben Jahrzehnt alt war und erwartest was? Dass sie ein positives Gefühl dabei bekommt, eine OS X-Generation von Aktuell-minus-Drei zu bedienen auf einer Maschine, die vermutlich heutzutage nicht mal mehr youtube-Videos ruckelfrei wiedergeben kann?

    Das soll wirklich nicht elitär klingen und ich muss mir mein Geld auch verdienen, aber sorry, wenn man sich Apple nicht leisten kann oder will dann soll man es bleiben lassen.
     
    vierundvierzig gefällt das.
  17. teebeitl

    teebeitl Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    04.04.05
    Beiträge:
    260
    Ich hab vor kurzem meinen alten g4 powermac 400MHz verschenkt. Betriebssystem 10.3.9
    Grundsätzlich bin ich aber auch der Meinung, dass 100 Euro einfach nicht ausreichen um die Vorzüge eines Macs kennenzulernen.
    Der erwähnte Powermac hatte schon ein paar Probleme mit den heutigen Internetseiten und Fotos mit 10 Megapixeln.
    Deshalb lieber noch etwas sparen.
     
  18. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    jetzt ist natürlich auch die Frage, was sie damit machen will und ob ein iMac g3 nciht zu unterdemensioniert ist!?
    Ich bin auch noch Schüler und komme im Moment noch gut mit meinem iMac (Intel) mit 2,4Ghz aus, aber die Grenzen werden mir auch schon des Öfteren gezeigt...;)
     
  19. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Schenk ihr doch vielleicht lieber nen iPod Nano 4G mit 4GB, ich denke damit hat man mehr Freude, als mit einem iMac G3 (vorrausgesetzt ein einfacher PC ist vorhanden, natürlich)
     
  20. dopsenX

    dopsenX Braeburn

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    44
    amen!
     

Diese Seite empfehlen