1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GSM -> EDGE -> UMTS, N24 Internetstick

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von MadMikel, 21.10.09.

  1. MadMikel

    MadMikel Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    466
    Hallo,

    habe jetzt eine zeitlang rumge"google"t und werde einfach nicht schlauer :eek:

    Ich habe den Internetstick von N24 und der verbindet sich soweit verfügbar mit den oben genannten Mobilfunkstandarten.
    Bild 1.png

    Wikipedia sagt:
    Universal Mobile Telecommunications System, besser bekannt unter der Abkürzung UMTS, steht für den Mobilfunkstandard der dritten Generation (3G), mit dem deutlich höhere Datenübertragungsraten (bis zu 7,2 Mbit/s bei HSDPA; ohne max. 384 kbit/s) als mit dem Mobilfunkstandard der zweiten Generation (2G), dem GSM-Standard (bis zu 220 kbit/s bei EDGE; ohne max. 55kbit/s), möglich sind.

    Ich interpretiere dies so: GSM Verbindung lahm, EDGE Verbindung okay, UMTS Verbindung super.

    Richtig?

    Das sagt N24:
    Der N24 INTERNET STICK vom Typ Huawei E160E bietet zum Datenempfang HSDPA(6) mit bis 3,6 Mbit/s die notwendigen Voraussetzungen hierzu.

    Also sucht sich der Stick immer die beste Verbindung.

    Richtig?

    Noch eins bitte, "Erklärt es mir so das ich dies als Nichtwissender! auch ein bisschen verstehe :-D

    Ne schööne Jrooß
    Michael

    P.S. Meine Erfahrung mit dem Stick im "IC" Düsseldorf -> Osnabrück ist: "Mangelhaft" Nicht zu gebrauchen!
     
  2. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    Hi,

    ich verstehe deine Frage nicht wirklich.

    7,2 Mbit sind das maximale was im Moment Mobil möglich ist, dazu muss aber auch die Hardware passen und der Empfang entsprechend gut sein.

    Der N24 Stick kann eben wohl nur bis 3,6 Mbit was die vorletze Ausbaustufe darstellt.


    Muss man eben mit leben denn die neue HW ist ja auch teurer.
     
  3. shadow2209

    shadow2209 Klarapfel

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    275
    GPRS ist relativ langsam, EDGE dürfte glaub ich halb so schnell wie UMTS sein und am besten ist natürlich HSDPA (das basiert aber auf UMTS).

    Grüsse
     
  4. Fa.bian

    Fa.bian Lambertine

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    700
    Hi, ich habe bis vor ein paar Wochen mein Blackberry Bold mit dem MacBook verbunden (USB) und das mit EDGE...Geht zwar, ist aber auf Dauer nervig, weil zu langsam. Für einfache Webseiten anschauen (Allerdings, welche Webseite ist heutzutage noch "einfach"?) Emails abholen und schreiben. Sobald du aber etwas up- oder downloaden willst, kann man das mit EDGE vergessen.

    Wenn du mobil in das Internet möchtest würde ich dir min. UMTS empfehlen. Allerdings, wie du richtig vermutest hast, kommt es immer darauf an, welche Netzqualität zur Verfügung steht - Je nach dem wo du dich gerade befindest.

    In München hatte ich damals eigentlich fast durchgehend 3G. In ländlichen Gebieten, dann EDGE oder langsamer.

    Hier ein Link in dem die verschiedenen Netzstandards in Geschwindigkeiten aufgedröselt werden:
    http://www.mobilfunk-talk.de/23324-geschwindigkeiten-gprs-edge-umts-hsdpa.html

    Gruß,
    Fabian
     
  5. MadMikel

    MadMikel Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    466
    Aha, also lag ich ja garnicht so falsch mit meinen Halbwissen :)
    Solche Internetstick´s sind meines erachtens nur gut wenn man an einem Ort ins Internet möchte, unterwegs auf Reisen: "taugt nicht wirklich" :(

    Bess demnähx
    Michael
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Warum nicht? ICE FFM-Duisburg: Da hatte ich bis auf ein paar Funklöcher min. UMTS. Das war ende 07/Anfang 08 mit O2.
    Vor 2 Wochen: A5 Karlsruhe -> FFM das gleiche. Bis auf ein paar Löchern im Netz UMTS bzw. HSDPA. Das ganze auf der Autobahn. Netz: D2
     
  7. MadMikel

    MadMikel Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    466
    Hi drlecter,
    vielleicht sollte ich beim nächsten mal ein bisschen Geduld haben und mal schauen ob da nicht noch was geht ;)
     

Diese Seite empfehlen