1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gravis geht unter die Bauernfänger/ Shop Dortmund

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Marja, 05.09.06.

  1. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    ACHTUNG! FRUSTABLASSER!!! :(

    Es war ja eigentlich zu erwarten, dass der Preis für die Mighty Mouse im Gravis- Prospekt von September nicht ganz koscher ist.
    Als Frau, die an das gute im Menschen glaubt, machte ich mich dennoch satte 45 Minuten auf den Weg in den nächsten Gravis Store (Dortmund).

    Dort wurde ich natürlich eines besseren und des richtigen Preises (48,95 (lt Verkäufer/ 68,99 lt Webshop) statt 39,99€ (lt Prospekt) belehrt und umgehend auf das Kleingedruckte hingewiesen.

    Zunächst freundlich, dann bestimmt, später wütend versuchte ich zunächst den Kassenmann, dann den Filialleiter zumindest zu einem kleinen Rabatt als Wiedergutmachung für Fahrtkosten, Unmut und sowieso aus Kundenfreundlichkeit (Habe dort vor 2 Monaten MB + Tasche erworben) zu überreden.

    Sowas von abgeblitzt bin ich ja noch NIE!!!

    1000 Entschuldigungen aber kein Millimeter entgegenkommen.
    Dafür Hinweise auf feste Preise, Drucker, die im Prospekt sogar via Druckfehler teurer als im Shop angegeben wären, unänderbare Preismasken, etc p.p.

    Ich finde das schlicht und ergreifend eine Frehheit!!!

    So ein offensichtlicher Bauernfang!
    Kunden mit Preisen locken, die dann doch nicht so sind.
    Das sieht ja eigentlich (außer mir) ein Blinder mit Krückstock und sicherlich auch ein Korrekturleser auf den ersten Blick, dass eine MM für 39,99 etwas ungewöhnlich ist.

    Schade, schade, ich hatte mich eigentlich immer als Verteidiger der deutschen Serviceleistung gesehen. Mittlerweile bekommt man ja mit etwas feilschen überall ein wenig Rabatt...

    Unfassbar verbohrt die Menschen in diesem Laden (und nicht sehr kompetent, wie ich bei meinem MB Kauf feststellen musste!).

    So... das war´s...
    Vielen Dank für euer virtuelles Ohr :innocent:

    Liebe Grüße,
    eure nun schon etwas abgekühltere Marja
    :)
     
    #1 Marja, 05.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.06
    afropick gefällt das.
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hi marja,

    och komm...etwas verständnis kann man doch schon aufbringen was (evtl.) tippfehler angeht, oder..

    du hättest halt, genau wie ich's auch gemacht habe, einfach mal anrufen und fragen können - ganz im sinne deiner signatur. auf jeden fall aber schön zu hören, dass es dir schon wieder besser geht ;)

    lg, andi
     
  3. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Was genau stand eigentlich im "Kleingedruckten"?
    "Die Preise in diesem Projekt dienen ihres persönlichen Ärgernisses und sind nicht verbindlich"?
     
  4. sAiKo

    sAiKo Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    152
    Das habe ich bei Gravis in Hannover auch schon erlebt. Dort habe ich mir einen iCurve kaufen wollen und der war 10Euro teurer als bei FundK und Apple. Dort wollten sie mir auch nicht entgegenkommen auch als ich ihnen gesagt habe, dass das Ding bei FundK (ca. 2km entfernt) auch 10Euro günstiger ist und ich ihn mir sonst da kaufen werde.
    Was ich dann auch getan habe. ;)
     
  5. andi*h

    andi*h Gast

    hi corny,

    na das, was da eigentlich immer zu sehen ist: "änderungen und irrtümer vorbehalten usw." ;)

    lg, andi
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Teilweise haben die Mitarbeiter in gewisen Geschäfter keine Ahnung.
    Wenn ich in solchen Geschäften bin, horche ich manchmal was der Verkäufer dem Kunden sagt, manchmal erzählen die einem gutgläubigen Kunden solch einen "schmaren", ganz schlimm... dazu kommt noch diese unglaubliche Arroganz.

    Darum kaufe ich nie in einem Apple Geschäft. Nur im Apple Store.
     
    #6 jensche, 05.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.06
  7. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    naja Tippfehler kann es echt mal geben. Aber wie man beim Tippen von 48,95 auf 39,99 muss mir erstmal wer erklären. Zahlendreher oder halt mal ne Taste daneben kann ja vorkommen aber so? Sieht schon bissle nach Kundenfang aus...
     
  8. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Grundsätzlich werden Drucksachen korrekturgelesen und per GzD (Gut zum Druck) beim Kunden abgesegnet.
     
  9. t3ddy

    t3ddy Gast

    Ja was Rabatte angeht sind sie sehr knausrig.
    Nur als ich innerhalb einer Woche ein MB sowie ein MBP gekauft habe und der Kauf eines MacMinis in Aussicht stand habe ich großzuegigerweise mal eine 25 Euro Tasche dazu bekommen.
    Eine Entschaedigung, dass ich die naechsten 4 Wochen alle 2, hoechstens 3 Tage im Laden stand weil das Dre***Ding dauernd irgendwelche Mucken gemacht hat, gabs natuerlich auch nicht.

    Seitdem bin ich uebrigens bei einem kleineren Apple Haendler. Die Reperieren viel zuegiger, sind netter und es gibt noch richtig Service.
    Gravis wird mich nichtmehr wieder sehen ...

    Gruß
     
  10. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Naja, ob Tippfehler oder nicht, ich würde mich da nicht groß aufregen, hat - wie das Endergebnis zeigt - meist eh keinen Sinn. Das ist mir die Nerven, die bei diesem Streit draufgehen, nicht wert. Außerdem möchte ich ja als Mann einem Herzinfarkt vorbeugen. :p
    Das sind doch auch nur Menschen dorten. Natürlich könnten die dir einen Rabatt geben, wäre sicherlich nett, aber von Bauernfängerei zu sprechen, finde ich persönlich übertrieben. Allerdings, wenn das öfter vorkommen sollte, wäre vielleicht ein Schreiben an die Zentrale in Berlin ein sinnvoller Weg...
     
  11. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Die in Dortmund sind eigentlich ganz nett, war bislang 3x und hab beim 2. Mal meinen iMac direkt mitgenommen. :)
    Als ich Probleme mit meiner MM hatte sagte man mir, wenn ich die beim nächsten Mal mitbringe wird sie direkt getauscht - ich kann kein böses Wort über die Truppe verlieren. :)

    Allerdings: Wäre es nun ein riesiger Rabatt gewesen könnte ich es verstehen aber so.. Zumal der Weg zum Gravis Store in Dortmund echt ein Problem ist. In der Nähe bekommt man keinen Parkplatz, zu Fuss ist es ziemlich weit und selbst von der U-Bahn-Station aus (das Ticket müsste man dann ja auch noch bezahlen..) ist man noch gut 10 Minuten unterwegs (wenn man den Weg denn findet).
    Auf mein Klagen hin meinte ein Mitarbeiter selbst, dass der Laden schlecht zu erreichen sei und das dies viele Kunden abschreckt.
     
  12. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Es gibt auch Geschäfte in denen man freundlich und kompetent beraten wird. Nur mal so am Rande... ;)
     
  13. musiq

    musiq Gast

    Jaja. wer in den guten "states" war, der wird über sowas nur schmunzeln. Original Apple stores an jeder Mall oder belebten City, Service und Freundlichkeit ohne Ende. Und wenn jemand ein MB und ein MBP, und evtl. ein Mac mini bestellt... der bekommt garantiert mehr als eine triste 25 EUR Tasche. wie lächerlich... Germany ist und bleibt einfach eine Servicewüste. Da wird sich nicht viel ändern in den nächsten Jahren.

    Arme Frau. Darf 45 Minuten fahren und dann solche Turbulenzen. wo wohnen sie denn Fräulein? Bad Wernersdorf?
     
  14. civi

    civi Gast

    Ich denke, du übertreibst. Es handelt sich um einen Druckfehler. Diese können vorkommen, die Gravis-Leute haben artig um Entschuldigung gebeten und jetzt das war es.

    Da hat es wohl zwischen Gravis und deren Agentur ein Problem gegeben oder sie haben aus Versehen den Netto-Preis abgedruckt.
     
  15. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Es gibt etwas das nennt sich Telefon. Hört sich komisch an, ist aber so. Mit so einem "Telefon" kann man andere Menschen anrufen, die über einen Telefonanschluss mit einer eigenen Nummer verfügen. In einigen Situation z.b. bei auftretender Skepsis über Preise bestimmter Produkte sollte man von diesem Gegestand unter Umständen gebrauch haben.

    Wie wir heute wieder gelernt haben, kann man sich mit ganz einfachen Alltagsgegenständen viel Zeit und Mühe sparen...
     
    1 Person gefällt das.
  16. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Liebe Freunde der Edelaplfelkiste,

    herzlichen Dank für eure Anteilnahme :)

    Habe mir mittlerweile einige Angebote aus Web- Shops herausgesucht und werde da ganz unproblematisch ein Mäuschen bestellen!

    Sorry @ Zivi & Salzi,
    aber Druckfehler in einem Unternehmen wie Gravis kann ich überhaupt nicht für wahre Münze nehmen!

    Ich arbeite in einem deutlich kleineren "Unternehmen" und weiss, wie oft bei uns Info- Blätter korrektur gelesen werden bevor sie an die Kunden gehen.
    So etwas darf einfach nicht passieren.

    Selbst im Web- Store ist noch immer die falsche Preisliste zum download bereit gestellt.
    Obwohl der Store eine email wegen des "Druckfehlers" schon vor Tagen erhalten hat.
    Anders als mit Absicht kann ich mir dies nicht erklären...

    Wenn dann doch der Worst Case vorkommt sollte man zumindest so fair sein, eine Wiedergutmachung anzubieten.
    Die hätten mich ja schon mit so einer dämlichen IPod- Socke als Zugabe still bekommen! :eek:

    @Hardliner
    Ganz so weit ist es dann dich nicht, eher in Richtung Sauerland... Aber der Feierabend- Verkehr war an sich schon das erste Ärgernis :)


    Vielen vielen Dank für eure Meinungsäußerungen!
    Dann kann ich heut Abend ja doch noch fröhlich ins Bett gehen und von kleinen weißen Mäusen träumen :-*

    Ciao Marja
     
    #16 Marja, 05.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.06

Diese Seite empfehlen