1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

grafische vorraussetzung für 10.6

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von farhanm, 10.06.09.

  1. farhanm

    farhanm Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    253
    Hallo,
    wisst ihr, welche grafischen Voraussetzungen Snow Leopard stellt? Also: braucht man, um ordentlich mit Snow Leopard arbeiten zu können 2 Grafikkarten (1x onBoard+ dedizierte---> wie 9400M und 9600 GT im MBP) ?
    Ich stehe vor der Frage: Soll ich mir ein MacBook Pro mit 13 oder 15 zoll holen? Wenn 15, reicht da nicht eine GraKa? Für meine Bedürfnisse eingentlich schon. Aber wie es mit Snow Leopard aussieht weiß ich eben nicht !!!
    Danke
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    snow leopard selbst arbeitet anstandslos auch mit der 9400m …
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Warum sollte man zwei Grafikkarten benötigen?
     
  4. lionATwork

    lionATwork Klarapfel

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    281
    Soweit ich weiss, hiess es Snow Leopard würde sogar auf allen Intel Macs laufen. Somit auch mit älteren GraKa's.
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Ja. Nur für OpenCL benötigt man eine geeignete Grafikkarte.
     
  6. farhanm

    farhanm Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    253
    genau das meinte ich! OpenCL! Also könnte es nicht schaden oder? Bzw. wenn ich doch kaum GraKas nutze, ist es auch bei 10.6 überflüssig?

    Update: Ok, hat sich erledigt. Auf MTN steht, dass NVidia GForce 9400M für OpenCL in Ordnung sei.
    Trotzdem danke.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Das steht auch bei Apple auf der Snow-Leo-Seite mit den Systemanforderungen...
     
  8. Sumsemann

    Sumsemann Querina

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    183
    Moin...

    hab mich mal ein wenig bei Apple durchgelesen und konnte da nichts bezüglich ATI GraKas lesen.

    Bedeutet das nun, das diese Funktion auf meinem iMac mit einer ATI Radeon 2400HD nichts bringt?

    LG
    Matthias
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    OpenCL geht nur mit der Radeon 4850 und der 4870. Alle anderen ATIs funktionieren damit nicht.
     
  10. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    ab 8600Gt soll es glaub ich gehn
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Die ist nicht von ATI ;)
     
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    IMHO liegt das größtenteils an ATIAMDs mangelhafter Unterstützung für Gleitkommaarithmetik mit doppelter Genauigkeit. Erst die Radeon-Modelle neuerer Generation (HD 3870, HD 4850, HD 4870) können das.
     
  13. MacPhil

    MacPhil Boskop

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    208
    Also OpenCl funktioniert nur mit einer besseren GraKa als meiner GMA im weißen MacBook.
    Kann ich denn SnowLeopard trotzdem benutzen?
     
  14. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Natürlich.
     
  15. MacPhil

    MacPhil Boskop

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    208
    Gut und es wird auch fast genauso schnell laufen, wie mit OpenCl oder?
     
  16. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Woher soll das irgend jemand jetzt schon wissen? Snow Leopard wird auf OpenCL-untauglichen Maschinen schneller laufen als Leopard momentan. Wieviel OpenCL in der Praxis bringt (sprich Alltagsbetrieb, nicht bei wissenschaftlichen Anwendungen), muss sich erst noch herausstellen. Quicktime wird sicher erheblich profitieren, das Festplattendienstprogramm eher nicht.
     
  17. Gaffalover

    Gaffalover Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    645
    Autsch, das ist nen Tritt ins Gesicht für mich.
    Hab mich schon auf GCD gefreut, aber bringt dann ja nichts mit meiner HD2600Pro..
     
  18. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    man lese das hier

    Auszug:

    OpenCL
    NVIDIA Geforce 8600M GT, GeForce 8800 GT, GeForce 8800 GTS, Geforce 9400M, GeForce 9600M GT, GeForce GT 120, GeForce GT 130, ATI Radeon 4850, Radeon 4870

    64-bit support
    requires a Mac with a 64-bit processor.

    Grand Central Dispatch
    requires a Mac with a multicore processor.
     
  19. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    openCL bedingt leider aktuelle NVIDIA oder die aktuellen ATI-Chips.

    Und- sofern man den bisherigen Entwickler Infos Glauben schenken darf- läuft alles, was mit openCL "beschleunigt" wird, also systemintern beispielsweise Safari, Mail, Vorschau usw. annähernd doppelt so schnell, wie auf einem Rechner, der diese Funktion nicht hat.

    Der springende Punkt ist nämlich der, dass die Grafikkerne den normalen CPU in der Berechnung unterstützen- unabhängig, ob es eine Grafikanwendung ist, oder nicht.

    Von der Idee her ist das optimal, leider von der Umsetzung weniger...da viele Intel-Macs (so auch meine) keine passenden Grakas verbaut haben.

    Diese Funktion nötigt mir nun die Neuanschaffung von einige Modellen ab, obwohl ich sie (die neuen Modelle) sonst gar nicht benötigen würde...:eek:

    Da hat Apple wieder mal schön gepatzt- zumindest was die Ausstattung der Rechner seit dem Umstieg auf Intel betrifft, denn die openCL- Funktion wurde schon damals entwickelt, also war auch klar, dass eine entsprechende Hardware nötig sein wird.........
     
  20. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Immerhin profitieren die alten Intel-Macs dennoch von hardwarebeschleunigtem Quartz.
     

Diese Seite empfehlen