1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

grafikkarte powermac g4

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von hello, 02.06.07.

  1. hello

    hello Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    327
    guten tag

    ich möchte für meinen powermac g4 eine zweite grafikkarte kaufen, damit ich mit zwei displays arbeiten kan, ich besitze kein handbuch für den computer (hab in als occasion gekauft) und wollte euch jetzt fragen was ich da für grafikkarten benutzen kan? kan mit jemand von euch helfen?

    danke shcon im voraus

    mfg
    manuel
     
  2. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    Mit der primären karte solltest du auch schon nen 2ten Monitor betreiben können. Was für eine hast denn momentan drin?
     
  3. hello

    hello Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    327
    ich bin nicht sicher aber auf der karte steht etwas von rage 128pro. mit dieser geht es aber nicht, hab es ausprobiert
     
  4. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    bei Ebay gibt es einige Mac-Grafikkarten für den PCI-Steckplatz. Würde an deiner Stelle da mal schaun. Oder Gravis hat ne Radeon 9200 PCI für um die 120€ im Sortiment
     
  5. hello

    hello Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    327
    danke für die tips, ich werde mal bei gravis vorbeischauen
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wenn im Mac noch eine alte Rage Pro 128 steckt wäre es sinnvoller diese Grafikkarte durch eine schnellere und Dual Head fähige AGP Karte zu ersetzen als der vorhandenen langsamen Karte eine zweite langsame Karte in einem PCI Slot zur Seite zu stellen.
    Gruß Pepi
     
  7. hello

    hello Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    327
    kannst du mir eine spezielle grafikkarte empfeheln oder weisst du gerade von einer di funktioniert?
     
  8. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    ATI Radeon 9800 Pro Mac-Edition. Liegt um die 180€ + Passivkühlung (ist anzuraten, da die 9800 ziemlich laut ist)
    Pepi: Da hast Recht! Hab vorhin nicht drauf geachtet.

    Ob ne GF FX5200 oder ne ATI Radeon 9600 auch in nem G4 läuft weiß ich jetzt nicht
     
    #8 Quicksilver2002, 02.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.07
  9. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    Was für einen G4 hast du? (graues Sofakissen oder den verspiegelten - denke, wenn ne 128er drinnen war, das graue))

    I.d.R. 1. AGP Grafikkarte ersetzen, die 128 Rage ist wirklich nicht toll, es gibt viele Alternativen, im Gegensatz zum Cube musst du nicht auf die Baugröße achten. Es passen auch 8x, jedoch ist hier Bastelarbeit angesagt, um die Steckleiste auf 4x runterzu"patchen".

    Radeon 9000 oder Gforce3, 4ti müssten ohne jegliche Änderung passen, mit den Karten ATI >9000 und GForce 5xxx/6xxx weiss ich das aus dem Stehgreif nicht.

    Solltest du bei einer solchen Karte (die auch 2 Monitore gleichzeitig betreiben kann, z.B. Radeon 9000 mit 2 DVI (einer davon ADC) Ausgängen) nicht reichen, kannst du eine PCI Karte zusätzlich mit reinbauen, auch mehrere......
     
  10. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Kann man in einen Mac auch 2 verschiederne Grafikkaren einabauen zb ATI und Nvidia?
     
    #10 macapple01, 03.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.07
  11. hello

    hello Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    327
    also ich habe das "graue sofakissen";)
    danke für die vielen antworten
    mfg
    manuel
     
  12. hello

    hello Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    327
    hab doch noch ne frage
    diese grafikkarten die ihr mir bis jetzt gennant habt sind alle ziemlich teuer, gibt es die möglichkeit eine zweite (günstigere) karte einzubauen? es geht hier nur um ein bilderarchiv und nicht um einen gamecomputer oder so, darum mus es auch nicht di schnellste karte sein
     
  13. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Eine Radeon 9000, 9600, 9200 würde wunderbar passen, ist Dual-Head und kostet nicht die Welt. Sie Unterstützt Quartz Extreme und läßt dem Prozessor nachher etwas mehr Luft die er wohl schon brauchen kann.
    nVidia GeForces der 5/6er Klasse sind unsinnig einzubauen, ebenso wie Radeon X###(#) da diese niemals Ihre Leistung auf dem AGP Bus ausschöpfen können.
    Wir wissen immer noch nicht genau um welchen G4 es sich handelt, aber nachdem er mit einer Rage128 kam, wird es sich um einen AGP 2x Steckplatz handeln. Die Karte muß daher den AGP 2 x Mode unterstützen. Dazu sind sicherlich keine Bastelarbeiten notwendig, wozu auch. Nichtmal ein Jumper muß umgesteckt werden. Die Karten können das von selbst erkennen und wenn sie AGP 2x fähig sind werden sie einfach funktionieren. Ein Mac ROM vorausgesetzt.

    Ich persönlich würde zu einer Radeon 9200 greifen wenns supergünstig sein soll und zu einer Radeon 9000 oder 9600 wenns ein bissi mehr sein darf. Eine lahme GrafikKarte mit einer 2. lahmen Grafikkarte im PCI Slot zu ergänzen ist absolut unsinnig. Mit einer besseren AGP Karte kommt man wenigstens in den Genuß von QuartzExtreme und kann so die Leistung des Gerätes noch ein kleines bisschen anheben.

    Sofern sie in die Steckplätze passen sprich garnichts dagegen. Muß halt in diesem Gerät einmal AGP und einmal PCI sein, oder auch 2*PCI. Ich hab in meinem alten G4/350 4 Graphikkarten drinnen. 1*Rage 128Pro AGP, 2*Rage128 PCI (nicht Pro, aber mit MPEG Modul), Einmal ATI TwinTurbo. Geht wunderbar.
    Gruß Pepi
     
  14. hello

    hello Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    327
    also zu der frage um was für einen g4 es sich handelt: er hat einen 400mhz prozessor, rund 600mb sdram jetzt zu den steckplätzen, ich kenne mich dort nicht alzu gut aus. ich kan nur sagen das er 3 steckplätze lehr hat und einen mit der rage 128 pro, dieser steckplatz sieht aber ziemlich anders aus als di anderen drei, aber ich kan noch sagen das irgendetwas von 33mhz oder so steeht und der eine belegte hat 66mhz, habe aber keine ahnung was das heisst
     
  15. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Der Steckplatz in dem die Grafikkarte steckt ist ein sogenannter AGP Port. (Steckerleiste in brauner Farbe, wahrscheinlich noch ohne den grünen Klammerrahmen.)
    Falls der Sockel mit der Grafikkarte doch auch beige ist, dann handelt es sich ebenfalls um einen PCI Sockel. In diesen G4 noch irgendwelche Summen reinzustecken wäre unsinnig.

    In Deinem Fall mit 2x Geschwindigkeit. Die anderen Steckplätze sind PCI Steckplätze. (Steckersockel in beiger Farbe.)
    Gruß Pepi
     
  16. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    noch ne frage bitte nicht böse sein kommt ein MacPro auch mit 2x ATI X1900XT mit der stromversorgung unter zurecht ?o_O
     
  17. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.470
    also ich kenn das jetzt nur von der windows welt her
    ABER zwei unterschiedliche karten bei PCI Express geht nur in verbindung mit ATI crossfire.
    Nvidia karten laufen nur wenn zweimal das gleiche modell drin ist.
    Zwei gleiche karten von ATI geht natürlich auch.

    So nun ist es aber so, dass man beim neusten mac pro nur eine Ati 1900XT auswählen kann.
    warum das also?
    nun genau weiß ich das leider auch nicht, aber auf einem der bilder sieht man, dass der mac pro nur ein PCI express steckplatz mit doppelter breite besitzt.
    es könnte also sein, dass man eine zweit ATI 1900XT aus platzgründen nicht einbauen kann.
    eine andere lösung hätte ich für das problem nicht.

    zusammenfassung:
    zwei unterschiedliche karten --> nur karten mit Ati Crossfire (auch hier besitzt dies nicht jede karte)

    zwei gleiche karten --> Nvidia karten die SLI unterstützung haben ( SLI ist das gegenstück von nvidia zu Ati´s crossfire)
    ODER
    zwei ATI karten die Crossfire untersützen (Achtung hier auf das geringe platzangebot achten)

    ich habe gelesen, dass jemand zwei unterschiedliche karten benutzt. dies waren aber PCI karten.
    Bei AGP karten ist eine nutzung zweier gleicher oder unterschiedlicher karten nicht möglich.

    also ihr seht, dass es kein leichtes ist zwei karten in einen mac pro zu platzieren.
    beim neusten mac pro kann man aber davon ausgehen, dass nur die karten die man auch in der konfiguration auswählen kann, auch nur so laufen.
    ältere karten ( 9800 pro , Nvidia 5200) laufen nicht im neusten mac pro, da sie AGP karten sind.
    Aber das wär ja auch sinnlos die in den reinzubauen.
     
  18. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    macapple01
    Ja das geht sich aus. Bedenke, daß die 2. Karte nur mit 8xPCIe betrieben wird und daher etwas schaumgebremst ist. Ein PCIe Platz wird durch diese Karte überdeckt und kann daher nicht mehr für eine Karte genutzt werden.

    @macrainbow
    Niemand hat was von Crossfire oder SLI gesagt. Es gibt keine Mac Treiber die das eine oder andere unterstützen würden. Es geht daher gezwungenermaßen nur um Einzelbetrieb der Karten. Ergo, vergiß den Rest.
    Gruß Pepi
     
  19. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.470
    du magst recht haben mit der überdeckung des PCI platzes. aber was passiert wenn der kühlkörper so groß ist dass die karte gar nicht in den PCI slot reinpasst weil sie gegen einen noch freien pci express platz stößt.

    die aussage dass die karte gebremst wird ist schlichtweg falsch. der mac pro der neusten generation verfügt über 4 ! Pci express steckplätze.
    jedoch bietet ein pci express steckplatz mehr platz. und das ist sicherlich auf grund der großen kühlkörper der 1900 xt und 4500 .

    meiner meinung nach geht das aus platzgründen nicht
     
  20. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    UNd wie sieht das mit dem netzteil aus die ATI X1900 braucht ja zusätzlich strom gubt es da auch nen 2. stromanschluss?
    EDIT: DAs hab ich auf der Apple HP gefunden also müsste es vom paltz her gehen ZITAT APPLE HP:Die ATI Radeon X1900 XT, die auf der PCI-Express-Architektur basiert, kann in den Steckplatz doppelter Breite Ihres Mac Pro oder in einen standardmäßigen und einen angrenzenden, standardmäßigen PCI-Express-Steckplatz eingesetzt werden. Das Erweiterungs-Kit umfasst auch einen DVI-auf-VGA-Adapter für den einfachen Anschluss an VGA-Monitore.
     

Diese Seite empfehlen