1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grafikkarte Heruntertakten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von tremi, 09.05.08.

  1. tremi

    tremi Gast

    Hallo miteinander

    Gibt es ein Tool um meine Grafikkarte Heruntertakten weil der Stromverbrauch zu groß ist. :(
    >> Mein Mac Book Pro mit 512MB Vram und 2.4 Core Duo Intel CPU

    Wäre sehr dankbar für eure Antworten

    mfg Sandro
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Die Foren-Suchfunktion findet bei "heruntertakten" auf Anhieb diesen Thread (und weitere), in denen Du einfach mal nachlesen solltest.
     
  3. tremi

    tremi Gast

    Danke Nathea aber
    Es steht nicht drin wie ich meine Grafikkarte Heruntertakten kann mir geht es ja hauptsächlich um die Grafikkarte weil ich Strom sparen will.

    Aber trotzdem Danke
     
  4. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Er wollte definitiv die Graka runtertakten und ned die CPU!!!
    Kommt langsam nervt mich das wirklich bei den Atlern und in anderen Apfelforen. Die die schon lange babei sind und schon alles wissen nerven mit der (leiter bei euch ebschissenen) forensuche und die neuen ok, sioe könnten etwas suchen aber was stört es wenn gefragt wird?
    Echt bei unix und auch windowsforen und allen anderen ist das definitiv nicht so, wem störts, achtet eifnach ned drauf oder verbessert die forensuche so das sie auch was bringt!
    Also bitte geht da ned ein bisschen mehr respekt oder zumindest das manns ignoriert anstatt immer mit der forensuche rumzunerven?
    Danke

    und zum thema: Ich weiss leider selber nicht wie mans runtertaktet, würde es aber auch gerne mal wissen^^
     
  5. iBook-Clamshell

    iBook-Clamshell Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    144
    Geht auch hochtakten?Ö.Ö
     
  6. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Hochtakten?
    Bei einem Notebook, egal welches eine gänzlich schlechte Idee.
    Weil dadurch das ganze Kühlkonzept verloren gehe würden...
     
  7. iBook-Clamshell

    iBook-Clamshell Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    144
    naja wäre auch zu schön gewesen. ;)
     
  8. wyld

    wyld Braeburn

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    46
    möchte dasselbe machen, allerdings aufgrund der hitzeentwicklung, nach meiner erfahrung nach ist beim tiger das noch ein wenig autom. dabei gewesen, probleme mit der hitze hab ich erswt seit leo, jedenfalls wäre ich froh wenn jmd etwas parat hätte, hab leider noch nxi gefunden!
     
  9. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    und weiss jz wer wie man ne graka untertaktet? :(
     
  10. wyld

    wyld Braeburn

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    46
    ich hab leider keine lösung unter leo gefunden, es gibt ein tool das die graka x1600 nicht unterstützt...ich hab die software genommen die meine lüfter hochdrehen kann, damit hab ich jetzt keine probleme mehr!
     
  11. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Mobile Grafikkarten takten von selber rauf und runter. Ansonsten wären die für Notebooks nicht geeignet.

    PS: Eine Sufu in einem Mac-Forum, die nicht mal Begriffe mit drei Buchstaben (wie z. B. Mac, CPU, RAM, GPU usw.) finden kann und mehrere Begriffe nur mit "oder" verknüpft, kann man wohl als annähernd nutzlos bezeichnen.
     
  12. wyld

    wyld Braeburn

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    46
    seit leo gibt es trotzdem ein riesen problem mit der hitze der graka, egal ob sie es tun oder nicht...

    unter win kann ich sie manuell runtertakten und hab kein problem mehr!
     
  13. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Wie wirkt sich das denn aus? Meine x1600 takte ich unter Windows immer hoch, weil Apple die im MBP CD weit unter Nachfolgemodell eingestellt hat. Wenn´s wärmer ist, stelle ich den Notebook-Lüfter an. Den Dauertest hat die jedenfalls schon bestanden.
     
  14. wyld

    wyld Braeburn

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    46
    bild friert ein (unter win hatte ich dieses problem)
    unter macos bekomm ich einfach nur balken und flackern ins bild, und es ist def. auf die hitze zurückzuführen!
     
  15. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    stimmt die müssen selber takten, nur schade finde ich das das aktuelle mbp nicht die nvidia intel dual graka hat :(

    Ahm weil du grad mich erinnerst: dreht sich bei dir der lüfter nicht ständig?

    Ich kann zwar regeln aber abschalten geht nicht(will ich auch nicht aber nen kumpel dachte wenns kalt is kann ma den lüfter abschalten -hab ihm aber erklärt das es trotzdem schwachsinn wäre da auch wenns draussen kalt is im inneren des lappys höhere temps entstehen ;)-)

    Danke
     
  16. wyld

    wyld Braeburn

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    46
    mir wäre nix anderes aufgefallen, sobald ich halt nen spiel starte stell ich den lüfter auf >5000 dann gibts da kein problem mehr...
     

Diese Seite empfehlen