1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Gps & os 3.0

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von michaelny, 21.06.09.

  1. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    es scheint tatsaechlich ein problem mit dem gps zu geben-nach infos aus einem anderen forum gab es sogar kontakt mit dem apple support aber die konnten das nicht nachvollziehen.

    - bei der apple support hotline wurde von defekten geraeten geredet und diese einzuschicken ..... wohl kaum denkbar das das FW update einen derartigen supergau ausgeloest haben koennte

    - meine urspruengliche annahme das es mit dem BB update zu tun haben koennte erwies sich als falsch , da die gleichen probleme beim 2G vorhanden sind

    - gps tracker arbeitete vorher ohne probleme und sehr genau - nun bekomme ich nichtmal einen " fix "

    - navigon bekommt keinen " fix "

    - google maps ist bis zu 2 km off target welches vorher bei mir genau genug war mich auf drei hausnummern zu begrenzen

    - wenn ich dann wieder wifi aktiviere ist zumindest google maps in der lage mich ortsgenau anzuzeigen

    ich werde spaeter nochmal mein freies iPhone auf werkszustand bringen und nichts an backups , jailbreaks oder aehnlichem einspielen um die fehlerquellen auszugrenzen
     
    #1 michaelny, 21.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.09
  2. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    1st Update

    habe eben ( nur wiederwillig ) mein 3G erneut via DFU durch einen factory restore , mit einspielen der original FW 3.0 gejagt - das erste resultat ist hier nun das der " gps tracker " mich punktgenau findet und das gleiche gilt auch fuer " google maps "

    was ist anders als vorher - kein backup eingespielt
    - kein JB durchgefuehrt
    - keine zusaetzlichen apps von iTunes oder aehnlichem
    - noch kein wifi eingerichtet ( habe da eine unterschwellige befuerchtung wegen der mac addy )


    waehrend ich hier schreibe befindet sich das geraet im sync um " navigon " erneut einzuspielen - vorher bekam ich von navigon dauernd eine fehlermeldung bezueglich eines zu schwachen GPS signals und das es in den demo mode geht

    ich werde hier weiter updaten in der hoffnung dem problem auf die spur zu kommen
     
  3. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    2nd Update

    Navigon SW wurde eingespielt und nun bekommt der sat einen fix .....

    im moment bin ich mir noch nicht schluessig wer oder was dafuer verantwortlich war das es nicht ging - es koennte das backup oder der JB gewesen sein

    um es genau zu definieren werde ich nun stueck fuer stueck das iPhone wieder auf den zustand pre DFU bringen und sehen wann und ob es wieder probleme gibt
     
  4. Aux88

    Aux88 Erdapfel

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    4
    Also bei mir geht nach wie vor gar nichts. Weder GPS noch Funkzellenortung. Es kommt immer die Fehlermeldung "Ihr Ort konnte nicht bestimmt werden" Egal ob WiFi, Edge und/oder 3G an oder aus. In Google Maps bekomm ich die letzte Position angezeigt an der ich mich befunden haben, vor einer Woche ca. 80km von jetzt entfernt.:(

    Dennoch danke für deine Mühen, michaelny! Bin mal gespannt ob du ne Lösung findest.
     
    michaelny gefällt das.
  5. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    3rd Update

    - JB durchgefuehrt und iPhone erneut als neues geraet angelegt
    - lediglich Navigon , GPS Tracker und Kontakte auf das iPhone per sync gepackt

    GPS Tracker und Navigon finden mich punktgenau - das gleiche gilt fuer google maps

    - nach wie vor kein wifi eingestellt
    - kein backup eingespielt
    - keine JB bezogenen apps eingespielt
     
  6. Maulwurf

    Maulwurf Braeburn

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    43
    Iphone 3G, ohne JB: Bei mir dauerts ca 10 Min, bis ich mit Navigon einen Fix bekomme.
    Ortung via GoogleMaps hat ca 300m Differenz zum tatsächlichen Standort- vor dem Update auf OS3 wars wesendlich genauer. Arg blöd, das Ganze.
     
    michaelny gefällt das.
  7. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    so hatte heute irgendwann folgendes geaendert

    - wifi aktiviert
    - Status Notifier installiert
    - Winter Board installiert
    - SB Settings installiert

    danach war kein Fix mehr moeglich .......

    habe die drei tools wieder runtergeschmissen aber es tat sich nichts ....

    mir fiel dabei auf das WB einen reboot wollte - beim installiern sowie beim deinstalliern

    danch ging es auch und auch sehr punktgenau

    ich vermute nicht das die tools ansich dafuer verantwortlich sind oder waren ..... was aber genau kann ich mir noch nicht so ganz erklaeren
     
  8. H1N1

    H1N1 Empire

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    86
    Ich nutze ein jungfräuliches 3G mit t-Mob Vertrag, und auch ich habe erhebliche Probleme mit dem GPS seit dem update auf 3.0.
    Ich war heute eine Stunde Laufen und tracke das sonst immer ohne Probleme mittels iBody, doch seit dem update ist kein Tracking mehr möglich. Sehr ärgerlich!
     
  9. Maulwurf

    Maulwurf Braeburn

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    43
    In diesem Zusammenhang: Gibt es ein App, mit dessen Hilfe man die vom Iphone erkannten Satelliten erkennen kann?
     
  10. H1N1

    H1N1 Empire

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    86
    Ja, habe ich die Tage durch Zufall gesehen, weiß daher leider auch den Namen nicht mehr, aber Suche mal im AppStore nach "GPS Tracker".
    Ich meine, da hätte ich das gesehen ;)
     
  11. Maulwurf

    Maulwurf Braeburn

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    43
    Danke- werde mal nochmal mit anderem Suchbegriff suchen.

    Heute morgen habe ich mal zuerst die Kartenansicht aufgerufen. Da hatte ich recht schnell einen Fix. Erst danach habe ich das Ziel eingegeben und die Navigation gestartet. Das funktionierte problemlos. Nur reißt die Verbindung zu den Sateliten öfter ab, was aber sicher auch am Montageort im Auto liegt (heute im LandRover Defender UNTEN am Armaturenbrett getestet).
    @Michealny: Kannst Du dieses Vorgehen auch mal ausprobieren?

    Ganz nebenbei, weil es irgendwo in einem der mittlerweile unüberschaubar vielen Threats zum Thema Navigon gefragt wurde: Feste (=technisch problemlos befahrbare) Waldwege sind auch auf der Karte "eingezeichnet". Manchmal sieht man sie aber erst, wenn man sie befährt.
     
  12. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    kann ich wohl machen ..werde heute eh noch daran rumtesten

    ach ja wegen dem hinweis auf den GPS Tracker - http://www.instamapper.com/ da musst du hin

    allerdings kann das nicht das was du willst , da es keine infos ueber den jeweiligen GPS Sateliten gibt sondern dir vielmehr nur die infos gibt die du bei Navigon unter hauptnavigationsfenster / optionen / gps info bekommst

    das tool ist kostenlos daher ist es egal aber es bringt dir nichts
     
  13. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    nun inzwischen sind alle tools und apps wieder auf dem iPhone , so als wenn ich nichts geaendert haette .....

    - gps funktioniert einwandfrei
    - google maps funktioniert einwandfrei ( egal ob mit oder ohne WiFi )

    das einzige was anders ist als vorher ist die tatsache das ich kein backup eingespielt habe .... wenn man andere fehler und probleme siehr ist allzuoft das backup dafuer mitverantwortlich ....

    warum ? keinen plan im moment aber werde mich nochmal damit auseinandersetzen
     
  14. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Hallo michaelny! :)

    Auch auf meinem iPhone gibt es Probleme.
    Sobald ich eine Wifi Verbindung habe, ist eine Ortung über GPS nicht mehr möglich :(

    Das ist jetzt nicht soo tragisch, aber trotzdem werde ich beizeiten mein iPhone wiederherstellen und einrichten, ohne auf ein Backup zurückzugreifen.

    Sedna
     
  15. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Hmm...
    Gemacht, getan. Problem bleibt. Jetzt dauert es bei mir sogar eine gefühlte Ewigkeit, bis die Ortung über GPS greift :(

    Also werde ich mein Backup wieder einspielen und hoffen, dass es wenigstens so wie vorher wird....

    Edit:
    SSH ausgeschaltet und GPS funktioniert wieder wie es soll!
    ( Hoffentlich bleibt das auch so :) )
     
    #15 sedna, 23.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.09
  16. Greggi

    Greggi Alkmene

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    31
    iphone 3Gs und GPS-Ortung

    Hallo,
    ich habe gerade mein neues iphone aktiviert. Datenübernahme hat wunderbar geklappt.
    Leider funktioniert GPS nicht.
    Ich habe bei Maps bei der Ortung einen großen Kreis (ca. 1 km). Der Standort ist dann ca. 400m vom tatsächlichen Standort entfernt.
    Das ist alles so wie bei meinem 2g. Ortungsdienste in den Einstellungen sind aktiviert.
    Woran kann es liegen?
    Grüße von
    ttgreg
     
  17. herr_nasemann

    herr_nasemann Granny Smith

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    13
    2 kurze fragen zu gps und umts/gprs am neuen iphone 3gs

    hallo,

    ich habe jetzt seit freitag das iphone 3GS und bin total begeistert. habe seit demviel hier im forum gelesen und ne menge gelernt. auf 2 fragen habe ich leider keine antwort gefunden, wäre also echt dankbar, wenn jemand sein wissen mit mir teilt:

    1. Wenn ich in den einstellungen die den ortungsdienst aussschalte, dann läuft weder gps noch die ortung anhand von mobilfunkt-zellen. kann ich auch nur gps ausschalten, sodass zb. die karten-app immer noch anhand der mobilfunk-zellen den standort orten kann? würde ja akku sparen und manchmal braucht man die höhere genauigkeit von gps nicht unbendingt.

    2. ich habe den complete 120 vertrag. da wird ja ab 300 mb verbrauch gedrosselt. gilt das nur für verbrauch im umts netz oder werde ich auch gedrosselt, wenn ich 300 mb über gprs/edge versurft habe?

    danke
     
  18. H1N1

    H1N1 Empire

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    86
    Zu 1 hab ich keine Ahnung, aber 2 wird gilt auch über E. Bin mal mit Radio eingeschlafen wo nur E zur Verfügung stand, am nächsten Morgen bekam ich eine SMS das die 300MB überschritten wären und ab sofort gedrosselt würde.
     
  19. danteafk

    danteafk Cox Orange

    Dabei seit:
    04.03.09
    Beiträge:
    97
    GPS will nicht mehr die xte

    heya,

    nun denn auch ich habe das problem mit dem 3g und der neuesten fw - jb ist drauf.

    weder in xgps noch in google maps kann ich auf meine location zugreifen. die ganzen socialtools wie meinestadt oder locly gehen auch nicht.

    suchfunktion spuckt viele derartige probleme aus, google auch, die lösungsvorschläge sind immer die gleichen.

    3g ausschalten
    3g einschalten
    ortungsdienste ausschalten
    ortungsdienste einschalten
    iphone rebooten
    gps in maps testen etc

    hilft alles nichts

    ?
     
  20. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hatte ich bei meinem 3G auch nach Firmware 3.1.2 und blackra1n. Hab es erneut wiederhergestellt in iTunes und erneut jailbroken mit blackra1n, danach funktionierte GPS wieder!

    War wohl etwas verstimmt nach der ersten Prozedur :)


    Gruss
     

Diese Seite empfehlen