1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

GPS in USA auch bei deaktivierter Telefon nutzen?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Timo, 10.10.09.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Ich fluege nächste Woche nach New York und habe mit hierfür extra die App newyork2go gekauft, eine Stadtkarte. Da ich aber in den USA nicht telefonieren und surfen möchte, wollte ich dies deaktivieren um Kosten zu sparen.

    Funktioniert das GPS dann dennoch und hat das jeman getestet? Beispielsweise im Flugmodus
     
  2. Mahlzeit

    Mahlzeit Cox Orange

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    96
    Habe das ganze in China getestet, ohne Telefon bekommt man keinen GPS Empfang. Du kannst ja einfach das Telefon einschalten und einfach nicht telefonieren.
     
  3. worm

    worm Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    245
    Datenroaming ausschalten und Voicemail auch, dann entstehen dir keine Datenkosten. Somit kannst du das GPS mit deiner offline Karte benutzen ohne zusätzlich Geld auszugeben.
     
  4. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    naja, die meisten -unbeabsichtigten- Kosten entstehen ja im Ausland bekanntlich durch den Empfang von SMS :-c
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Huch? Unsinn, du zahlst für den Empfang von SMS keinen Cent. Nur für das annehmen von Anrufen.
     
  6. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543

    Im Ausland außerhalb der EU eigentlich schon...

    Oder bist du dir da sicher??!
     
  7. Grape

    Grape Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    140
    SMS empfangen kostet nichts - sicher!
    Gespräche annehmen kostet. Bei T-Mob sogar viel, da gibt es einen "Zuschlag" für entgegengenommene Anrufe, der nochmal fast so hoch wie das ganze Gespräch ist.

    Aber du kannst in den USA einfach alles so lassen wie es ist (Datenroaming ist standardmäßig aus) - bei mir hat Voicemail auch garnicht funktioniert in den USA, von daher musste ich sie auch nicht ausstellen.
     
  8. siggster

    siggster Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    1.006
    eine gute möglichkeit ist der jailbreak und dann mit sbsettings 3g UND edge ausschalten, dann kannst du nicht unbeabsichtigt aufs internet zugreifen und kannst trotzdem sms (natürlich ist der empfang von sms kostenlos!!!) empfangen.

    also mein navi igo funktioniert auch im flugmodus...aber ob die app das auch macht musst du wohl ausprobieren...
     
  9. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    in Marokko und Tunesien ist der Empfang kostenlos :)
     
  10. Thone

    Thone Empire

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    84
    Der SMS-Empfang ist überall kostenlos.
    Schliesslich kann man sich bei einem ankommenden Gespräch entscheiden, ob man es annimmt und damit die Kosten akzeptiert.
    Bei einer SMS fragt Dich niemand vorher. Also darf sie auch nichts kosten.

    Thomas
     
  11. SevenNationArmy

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    48
    Hätte dazu auch nochmal eine Frage.

    Ich bekomme diese Woche mein iPhone und da ich öfters im Ausland bin wollte ich nochmals genau Nachfragen.

    Wenn ich Datenroaming und Voicemail deaktiviere entstehen mir keine Kosten,
    ausser ich telefoniere oder schreibe eine SMS / eMail.

    Hab nämlich keine Lust immer im Flugmodus rumzueiern.
     
  12. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.119
    MMS beachten:

    wenn Inhalte beim Empfang geladen werden, kostet es natürlich auch.

    Also Datenroaming aus. Dann hast Du tatsächlich nur Kosten, wenn Du "aktiv" etwas machst, sprich Telefonate führen oder SMS versenden.
     
  13. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Das ist absoluter Unsinn! Der Empfang kostet dich nichts! War erst zwei Wochen in Florida. Einfach das Datenroaming ausschalten, dann bist du sicher! Dann funktioniert auch dein GPS.
     
  14. SevenNationArmy

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    48
    Super, Danke für die Antwort !

    EDIT

    Mit Datenroaming ist die Onlineverbindung ( EDGE, UMTS )
    für das Ausland gemeint, oder ?
     
  15. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.119
    So ist es!
     

Diese Seite empfehlen