1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Google klaut Links aus ICQ?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von smaugilein, 03.09.09.

  1. smaugilein

    smaugilein Erdapfel

    Dabei seit:
    10.01.06
    Beiträge:
    5
    Weiß nicht, ob das das richtige Forum ist, aber ich habe auf meiner Webseite eine Funktion, mit der Sessions von Benutzern (auch Gästen) geloggt werden, hier auch die URL, die grad in ihrer Adresszeile steht. (Nur zu Bugfix-Zwecken, keine Angst)
    Nun meine Frage: Wenn ich jemandem per ICQ einen Link zu meiner Webseite schicke, ist - schneller als der Benutzer selbst! - ein Googlebot auf genau dieser Seite. Das geht sogar mit "Mülladressen" wie www.smaugmusik.de/index.php?seite=dieseseitegibtsgarnicht

    Was ist da los? Liegt's an meinem Adium? Mach mir grad ein bisschen Sorgen um die Sicherheit meiner Daten/Gespräche...
     
  2. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Google traue ich alles zu. Teste es doch mal mit einem anderen Messenger, MSN zum Beispiel. Würde mich auch interessieren, was da abläuft.
     
  3. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089

    … und nicht nur das, befürchte ich.
     
  4. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Deshalb leitet meine hosts Datei Analytics Anfragen auf 127.0.0.1 um ;) Und GMail oder Chrome kommen mir auch nicht ins Haus.
     
  5. meinmulle

    meinmulle Auralia

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    198
    oh, wie kann ich die analytics anfragen umleiten?

    gruß,
    mu
     
  6. Vjay

    Vjay Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    403
    Das wäre heftig, auf der ICQ-Seite steht oben rechts "enhanced by google" - nun wissen wir immerhin was das bedeutet ;)
     
  7. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    @meinmulle: Im Terminal sudo nano /etc/hosts eingeben und dort den Eintrag ergänzen:
    127.0.0.1 localhost google-analytics.com ssl.google-analytics.com www.google-analytics.com

    ctrl+o zum speichern, ctrl+x zum Beenden von nano
     
  8. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Hat mich interessiert und ich habe das gerade mal selbst ausprobiert, ebenfalls mit Adium und ICQ. Ich kann das von dir beschriebene Verhalten aber nicht bestätigen -- ich habe keine Besuche von Google-Bots für die versendeten Links.

    Den Übeltäter würde ich eher auf Seiten deines Gegenübers vermuten. Vielleicht nutzt dieser ja einen Client, der eingehende Links automatisch via Google prüft (z. B. gegen Fishing, Spam, etc.)

    Grundsätzlich musst du dir natürlich im Klaren sein, dass ICQ-Kommunikation grundsätzlich unverschlüsselt ist, vertrauliche Informationen sendet man selbstredend nicht über solche IM-Dienste.

    PS: Deine Headline „Google klaut Links aus ICQ?“ finde ich etwas daneben gegriffen. Wenn, dann würde sich ICQ/Mirabilis/AOL beklauen lassen! Was ja aber nicht der Fall ist.
     
  9. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
  10. Grawapple

    Grawapple Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    373
    Irgendwelche Sorgen sind sinnlos...Googlebots kommen auf jegliche Websiten, die aufgerufen werden...die checken alles durch. Und IHR seid ja auch froh, wenn ichr anständig googeln könnt oder? Also alles Müll, was ihr da erzählt ;)
     
  11. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Das Google Bots ständig irgendwelche Websites crawlen ist schon klar, darum geht es ja auch gar nicht.
    Es geht darum, das sie offenbar genau dann kommen, wenn der TE einen Link per Messenger versendet.
     

Diese Seite empfehlen