1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Google Darstellung bei Safari merkwürdig

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von inglewood14, 12.09.09.

  1. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Hallo, ich habe ein merkwürdiges Problem mit Safari. Bei Google werden die Buttons auf einmal nicht mehr richtig als "Bobbles" angezeigt, sondern sehen so merkwürdig, nicht Aquamäßig aus. Hat einer von euch das auch entdeckt?

    Ich habe das Gefühl, dass das erst seit der Installation von iTunes 9 ist.

    Habe ein Bild als Anhang dazugepackt.
     

    Anhänge:

  2. roman200

    roman200 Allington Pepping

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    195
    Das liegt nicht an Safari, sondern an Google. Die haben das Design verändert.
    Wobei ich persönlich das alte besser fand, da jetzt alles ziemlich riesig wirkt.
     
  3. DaddyPrime

    DaddyPrime Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    616
    Ich finds auch komisch. Sieht irgendwie ein bisschen verpixelt und nicht gerade Modern aus.
    Die neue Suchengine ist das aber noch nicht oder?
     
  4. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    keiner weiss, was sich Google dabei gedacht hat. Naja, hin und wieder ist ein bisschen retro doch ganz gut ;)
     
  5. DaddyPrime

    DaddyPrime Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    616
    OT: Ja ich spiel auch immer wieder gerne mit meinem GameBoy :)
     
  6. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Und ich dachte, dass ich nur davon betroffen bin und es an der Installation von iTunes 9 liegt.

    Ich finde, es sieht einfach furchtbar aus. Ich finde ja gerade die Aqua-Blasen (diese runden Dinger) viel, viel besser. Vor allem sind ja bei Seiten wie Google Video immer noch die Standard Aqua-Blasen …

    Was hat Google sich nur dabei gedacht? Gehen die nicht selber mit einem Mac auf ihre Internetseite und sehen, dass es unter Mac OS X nicht mehr "Mac OS-like" aussieht?
     
  7. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
  8. raid89

    raid89 Carola

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    113
    Wer will kann auch meine Startseite nutzen rockmartin.de

    Sieht doch auf jedenfall besser aus! ;)
     
  9. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    … and absolutely ugly!

    Wer seine Suchergebnisse in der Vorschau größer haben will, kann auch einfach Cmd und + drücken …
    Schade, dass man nicht die Wahl hat. Ich find's echt hässlich.
     
  10. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Ich finde es auch hässlich. Und was das bringen soll ist mir auch nicht ganz klar geworden.
     
  11. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Abwechslung :p
    Finden wir iTunes nicht auch (noch) hässlich? Fanden wir die Unibody Geräte und den iMac aus Metall nicht auch früher hässlich?
    Alles eine Frage der Gewohnheit! EDIT: Ach ja, und des Geschmacks ;)
     
    #11 Silli xD, 13.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.09
  12. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Naja, wenn du weitsichtig bist und eine Lesebrille brauchst, brauchst du zumindest für die Google-Startseite keine … Oder zumindest für die Suchergebnisse. Vor allem sind die Links oben zu Maps, Mail etc. auch noch in der Standardgröße. Naja, ich hoffe es beschweren sich ein paar Mac-User über das hässliche Aussehen in einem Mac-Browser. Bei Windows geht's ja auf dem Bild, da mecker ich ja nicht. Aber auf'm Mac sieht's halt ein bisschen (sehr) merkwürdig aus.

    Die Unibody-Gehäuse fand ich eigentlich schon immer cool. Bei iTunes ist halt nur der weiße Hintergrund ätzend, weil er wirklich auf die Augen geht und den Focus von den Covern ablenkt. Vielleicht ist das auch Apple's erstes herantasten für die User an die "Marble" Benutzeroberfläche.
     
  13. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Also iTunes fand ich nie hässlich. Und ich war von Anfang an ein Fan der Unibody Geräte. ;)
    Natürlich ist das alles Gewohnheit. Aber davor sah es besser aus! (Unibody z.B. finde ich immernoch besser als das alte weiß. Das finde ich ein wenig hässlich. *duckundweg*)

    edit: Aber Hilfen für Sehschwächere gibt es doch schon ausreichend. Naja, man muss ja nicht alles verstehen. ;)
     
  14. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Ich mag's :)
     
  15. plot

    plot Starking

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    218
    [​IMG]
     
  16. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Ja, vielleicht beschwert sich ja der "liebe" Herr Putin bei Google;).
     
  17. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
  18. mdi

    mdi Carola

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    115
    es gibt verdammt penible menschen auf dieser welt. wenn die auf einer webseite, sagen wir mal Google, oder in einer anwendung, sagen wir mal iTunes 9, buttons oder irgendetwas anderes sehen, das ihnen nicht passt, flippen sie völlig aus. und wenn sie dann auch noch meinen zuviel zeit zu haben, geht's endgültig dahin.

    ich zum beispiel.

    wie auch immer. jedenfalls habe ich im kompletten iTunes9-anpassungs-wahn jetzt auch gleich noch Google mitgenommen und ein wenig "entblendet". was ist da eigentlich los im moment bei Apple und Google? haben die's plötzlich irgendwie an den augen? oder haben die auch zuviel zeit?

    userstyle für Safari:

    Code:
    /* === Google Input ==================== */
    
    #tsf #sft #sff {
    	padding:4px 3px 4px 8px !important;
    }
    
    input.lst {
    	font: -webkit-small-control !important;
    	vertical-align:middle !important;
    }
    
    input.lsb, input.gac_sb {
    	-webkit-appearance:push-button !important;
    	font: -webkit-small-control !important;
    	vertical-align:middle !important;
    }
    
    table.gac_m tr, table.gac_m td {
    	font: -webkit-control !important;
    	font-size:12px !important;
    	font-weight:normal !important;
    	padding-top:2px !important;
    	padding-bottom:2px !important;
    }
    
    table.gac_m td {
    	line-height:14px !important;
    }
    
    table.gac_m tr.gac_e td {
    	padding-top:4px !important;
    	line-height:16px !important;
    }
    
    table.gac_m tr.gac_b, table.gac_m tr.gac_b td  {
    	background:rgb(213, 226, 255) !important;
    	color:black !important;
    }
    - als css-datei speichern, anschliessend in Safari als userstyle auswählen (u.u. Safari neustarten)

    bspw. mit TextEdit: neue datei erstellen (format plaintext), o.a. code einfügen, speichern als "dateiname.css" und darauf achten, dass TextEdit nicht automatisch eine dateiendung (.txt oder .rtf oder so) anhängt. die datei kann man irgendwohin legen, bspw. in benutzerordner/Library/Safari. die oben genannten menschen erstellen selbstverständlich, wie es sich gehört, einen separaten ordner "Safari" in benutzerordner/Application Support und legen die datei dort ab.

    Safari einstellungen > erweitert > css-datei im popup-menü auswählen

    ergebnis sollte so aussehen:
     

    Anhänge:

  19. twiedi

    twiedi Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    9
    @mdi: Vielen Dank! Das sieht doch gleich wieder gut aus. Konnte mich an das momentane Design von Google einfach nicht gewöhnen.

    Thx!
    twiedi
     
  20. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Google hat es jetzt ja anscheinend wieder geändert. Die Bobbles sehen jetzt besser aus, hat was von Gmail.
     

Diese Seite empfehlen