1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gmail und der Spamfilter

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Dante101, 28.03.07.

  1. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Liebe ATler!

    Ich habe mit Bedauern festgestellt, dass der damals so wunderbar funktionierende Spamfilter von Gmail nun immer schlechter funktioniert.

    Meine Frage(n):

    Hat das noch jemand festgestellt und wie könnte man das (zB in den Einstellungen von Gmail) ändern?

    LG
    Daniel
     
  2. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Nein, nichts festgestellt. Nicht mal eine handvoll in der Inbox pro Monat. Wenn neuartige SPAM-Techniken eingesetzt werden, braucht der Filter etwas, bis er sie erkennt. Ich würde einfach mal fleißig als SPAM markieren, dann sollte in kurzer Zeit der Filter die erkennen.
     
  3. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    GMail ist in der Tat die verspamteste Adresse die ich habe. Der Filter arbeitet nach meinen Beobachtungen etwa so wie viele andere, geht so.

    Ach ja, ich habe etwa ein gutes Dutzend Mail-Adressen quer über den Globus verteilt.
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Markieren tu ich auch fleissig. Kommen trotzdem noch ziemlich häufig. Naja, werd das mal beobachten. Danke
     
  5. theangel

    theangel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.06.05
    Beiträge:
    141
    Ich bekomme pro Tag etwa 90 Spam-Mails, davon landen 3 - 4 im Eingang. Finde das, gegenüber anderen Adressen welche ich habe, einen ziemlich guten Wert.

    Aber man kann die Qualität von Spam-Filtern nicht so pauschal beurteilen. Es kommt auch immer stark auf die Art des Spams an den man bekommt.
     
  6. factorx

    factorx Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    155
    Ich finde den Müllfilter von Googlemail eindeutig am besten von all denen, die ich bisher kennenlernen durfte. Bekomme dort ca. einmal in nem halben Jahr mal Müllpost ins Postfach, der Rest wandert zuverlässig in den Spam-Ordner. Wenn mal was kommt, einfach Spam melden; nur dadurch kann Google den E-Mail Dienst in dieser Hinsicht verbessern!
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ach ja. Daran hab ich gar nicht gedacht. Das Verhältnis der gefilterten Spams und der ungefilterten zu berücksichtigen. In den Spam-Ordner seh ich nie rein. :oops:

    Danke, jetzt bin ich wieder völlig zufrieden mit Gmail. ;)

    LG
    Daniel
     
  8. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    ich muss den Spam-Filter von GMail auch sehr loben! Das ist bisher der einzige in meinen Augen funktionierende Spam-Filter. So leite ich nun alle meine Mail-Adressen weiter an GMail.
    Eine Spam-Mail von circa 400 pro Monat kommt dann mal durch, also nicht der Rede wert.
     
  9. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Also ich hab pro Monat auch ca. 100 Mails im Spamfilter und noch NIE eine derartige in meinem Posteingang...sehr schön :)
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Jajajaaaa, is ja schon gut ... ;)
     

Diese Seite empfehlen