1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

gitarre an powerbook?

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von ichnurich, 01.12.05.

  1. ichnurich

    ichnurich Jamba

    Dabei seit:
    01.12.05
    Beiträge:
    57
    Hi. ich hätte da mal eine frage: kann man eine gitarre an ein powerbook anschließen um etwas auf garageband einzuspielen? wenn ja: wie geht das? ich bin dankbar für jede antwort.
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin ichnurich,

    und willkommen im Forum. Du benötigst ein Guitarreninterface. Gibt es z.B. hier.


    Gruss KayHH
     
  3. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Klar geht das. Um mal ein bisschen rumzuspielen ist der interne Line-In aber sowas von ausreichend.
    Du brauchst einen Adapter, der von einer 6,3 mm Mono-Klinke auf eine 3,5 mm Stereo-Klinke (eigentlich Doppel-Mono) reduziert. Dein Musikalienhändler hat das für wenig Geld. Dann steckst du den in den Line-In des Powerbooks. In Garageband drückst du unten links auf das Plus-Zeichen um eine neue Spur zu erzeugen. Wählst dann "Echtes Instrument". Dann kannst du dir die Verstärkersimulationen und sowas aussuchen, Effekte einstellen und was weiß ich nicht. Ja und dann hau in die Saiten ;).
     
  4. treppenputz0r

    treppenputz0r Ribston Pepping

    Dabei seit:
    10.10.04
    Beiträge:
    300
    Das geht natürlich. Du brauchst halt ein passendes Kabel, bzw. einen Adapter, so dass du am Schluss einen kleinen Klinkenstecker hast, den du in den Mikrofoneingang stecken kannst. Dann musst du noch in den Systemeinstellungen unter Ton und dort unter Eingabe "Line In" auswählen.
    In Garage Band legst du dann eine neue Spur an, und zwar ein "echtes Instrument", wählst einen Effekt aus, stellst eventuell noch den Monitor an, und dann kann's auch schon losgehen. Einfach noch auf den Aufnahmeknopf drücken und spielen. ;)

    EDIT: Mensch, bin ich laaangsam.
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Moin treppenputz0r,

    nur um dich abzuhängen, habe ich es kurz gemacht und gleich auf die Profilösung verwiesen :p


    Gruss KayHH
     
  6. treppenputz0r

    treppenputz0r Ribston Pepping

    Dabei seit:
    10.10.04
    Beiträge:
    300
    Immer diese fiesen Tricks hier ... :D
     
  7. ichnurich

    ichnurich Jamba

    Dabei seit:
    01.12.05
    Beiträge:
    57
    danke. ihr habt mir sehr geholfen.
     
  8. huhny

    huhny Gala

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    48
    Hi! Könnte mir vielleicht jmd. helfen so einen Stecker zu finden? Also meine Gitarre soll dann direkt angeschlossen werden? Ganz ohne AMP? Gibts das bei www.thomann.de ? Danke für eure Hilfe!

    Gruss,
    Benny
     
  9. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Du brauchst in etwa sowas . Dieses Modell ist von Stereo auf Stereo. Das hat, wenn ich jetzt nicht um die Ecke denke, zur Folge, dass nur ein Kanal aufgenommen würde. Gut, bei beiden wären sie eh gleich, da die Gitarre ja ein Mono-Signal sendet.

    Optimal wäre eine Mono 6,3 mm Kupplung und eine Doppel-Mono 3,5 mm Klinke.
    Aber du kriegst sowas echt überall. Die großen Elektronik-Discounter haben sowas, die Musikalienhändler in der Regel auch.
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Moin huhny,

    wie jetzt helfen? Von 6,3 mm auf 3,5 mm. Das sieht z.B. so aus. Zweites Bild, zweiter Stecker, wenn ich mich als Nicht-Gitarrero da mal nicht täusche.


    Gruss KayHH
     
  11. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Wikipedia ist aber auch nicht mehr was es war:

    Zum einen kenne ich gar kein Gerät namens IPOD. Wenn damit der iPod gemeint sein sollte, sowohl mein iPod 3G wie auch der Nano haben ganz normale 3,5 mm Klinken...
     
  12. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Phunky,

    doch, dafür haben wir ja DICH! Also los, fix verbessert.


    Gruss KayHH
     
  13. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Moin KayHH,

    schon fertig. ;).
     
  14. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    hallo!

    wollte jetzt kein neues thema extra starten.

    habe ein problem in garage band: würde gerne das macbook pro quasi als übungsamp nehmen, aber das, was ich spiele, kommt mehr als eine sekunde später erst wieder raus, sowohl über kopfhörer als auch boxen, sowohl interne und externe. kann man das irgendwie beheben, sodass ich quasi in "realtime" höre, was ich spiele, wie bei nem normalen amp? danke schonmal...
     
  15. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    hast Du die minimale verzögerung in den gb-einstellungen für die livewiedergabe angewählt?
    wenn das dann immer noch verzögert, muß man das ohne interface wohl hinnehmen.

    einer von vielen gründen für ein interface.
     
  16. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    Genau. Und hier noch die Luxus-Alternative für alle, die sich nicht zum M-Audio-Fetischismus bekennen. :p

    Gruss

    C.

    PS: Wenn ICH aktiver Gitarrist wäre, würde mir das Teil ziehen.
     
  17. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Es gibt von Griffin ein Gitarrenkabel für Garageband, das über einen eingebauten Verstärker und "zahlreiche musikalische Effekte" verfügt. Was immer das bedeuten mag.
     
  18. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    das scheint mir ja ein richtiges zauberkabel zu sein.
    "...verfügt über versch. musikalische effekte usw.".
    mhhh, was soll uns das sagen???
     
  19. Webchillas

    Webchillas Gast

    Am sinnvollsten wäre wahrscheinlich ein PreAmp, kostet nicht alle Welt (es sei denn es soll ein Röhren-PreAmp sein) und klingt besser als die Gitarre direkt einzustöpseln. Kostet bei thomann unter 100 Euro und hat gleich noch nen Effektgerät drin.
     
  20. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Vielleicht automatisches Dauer-Feedback? Oder Wah-Wah per Zufallsgenerator?

    Ich glaube, ich hole es mir mal und probiere das aus. Eine Gitarre steht hier rum und die nötigen drei Akkorde kriege ich auch noch hin.
     

Diese Seite empfehlen