1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es "Alle Minimieren" auf Apple

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ulf01, 01.01.08.

  1. ulf01

    ulf01 Alkmene

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    34
    Hallo liebe Apple-Experten!
    Ich hab grade von Windows gewechselt und vermisse sehr die Funktion um alle Fenster auf dem Desktop auf Knopfdruck zu minimieren. Bei Windows gibt es dafür einen Button in der Task-Leiste.

    Wenn Leopard so eine Funktion nicht bietet, weiss jemand ein Tool welches den Mangel behebt?
    Ulf
     
  2. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Mit F11 kannst du alle Fenster aus dem Bild schieben. Du kannst diese Fkt. auch auf eine aktive Ecke setzen.
     
  3. MisterMankind

    MisterMankind Antonowka

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    359
    Wenn du nur den Desktop sehen willst: drück mal F11 ;).
    Alle minimieren weiß ich gerade nicht.
     
  4. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Also bei mir muss ich die Tasten FN + F11 drücken. F11 allein ist bei mir "Leiser"
     
  5. thekojote

    thekojote Elstar

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    72
    dann hast du das aber bei den einstellungen geändert, oder? ich glaube, da gab es so eine funktion, dass man nicht FN drücken muss, für lauter, leise, dashboard zeigen usw, aber wenn man die normalen F1-F12 tasten drücken will, muss man das halt drücken... glaub ich... oder?^^
     
  6. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Ne er hat nur die neue Tastatur ;)
     
  7. Syncron

    Syncron Gast

    Man kann auch alt + den Minimierungsknopf drücken. Dann werden alle Fenster EINER Applikation ins Dock verbannt. Will man wieder alle Fenster sehen, muss man auf einem Fenster im Dock drücken und gleichzeitig die alt-Taste halten.

    FN + F11 (oder nur F11) ist aber im jeden Fall die schönere Lösung.
     
  8. thekojote

    thekojote Elstar

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    72
    welche neue? Ich hab gar keine^^ ok, hab ich wohl, aber die vom macbook...
     
  9. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    > F11
     
  10. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Mit Alt-Cmd-H werden alle Fenster ausgeblendet, außer die, die zum altiven Programm gehören.
    Und dass es diese Windowsfunktion nicht eins zu eins in Mac OS X gibt, ist sicher kein Mangel.
    Ulf sollte sich möglichst schnell von seinem mangelbehafteten Windowsdenken lösen. ;)
     
  11. atani

    atani Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    320
    Bei meinem MacBook drücke ich da CMD+F3.
     
  12. ulf01

    ulf01 Alkmene

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    34
    Super Leute - danke für diese vielen Antworten!
    Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wo ich so einen Befehl mit einer Bildschirmecke verknüpfen kann.
    :)
     
  13. Syncron

    Syncron Gast

    Die "Aktiven Ecken" findest du unter "Apfel-Menü" - Systemeinstellungen - Spaces - Reiter: Expose.
     
  14. ulf01

    ulf01 Alkmene

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    34
    Super - wunderbar! Leopard ist echt cool!

    Ich nehme aber an, alt-cmd-H kann ich nicht als einen Befehl für eine Aktive-Ecke definieren. Da gehen nur die vorgegebenen Möglichkeiten, richtig?
     
  15. Syncron

    Syncron Gast

    Nein, aber vielleicht kannst du hiermit dein System ein kleinwenig auf die Sprünge helfen: Butler

    Mit Butler kannste alles mögliche machen, z.B. auch das was du willst. Schau dir mal das Programm genauer an, hat viele Möglichkeiten. (Nein, Peter hat mich jetzt nicht bezahlt:p)
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Ist jetzt aber gerade ein schlechter Zeitpunkt, Butler zu empfehlen. Die alte "Transient"-Version für den Leo ist doch abgelaufen, eine neue kann ich aber auf der angegebenen Seite noch nicht finden.

    Korrektur: Ich nehm's zurück, habe gerade gesehen, daß eine neue, ebenfalls vorübergehend wirksame Version gibt. Der Versionsunterschied fiel mir nicht auf.
     
  17. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Mit 2 Tatsenkürzeln ist aber auch alles ausgeblendet: alt-cmd-H dann cmd-H
     
  18. thekojote

    thekojote Elstar

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    72
    is mir schon klar... vor allem, weil ich's glaub ich im vorherigen post erwähnt habe :p


    EDIT: oh, habs doch nicht geschrieben :oops: Aber ich wusste es.
     
  19. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Lieber wissen und nichts schreiben, als schreiben und nichts wissen.
     
  20. Odin Avatar

    Odin Avatar Antonowka

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    352
    CMD ist die "Apple"-Taste?
     

Diese Seite empfehlen