1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gezielter Internetzugriff

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tekl, 28.07.09.

  1. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    da die Telekom mit meinem Umzug trotz frühzeitiger Ummeldung nicht rechtzeitig abarbeitet, überlege ich gerade die internetlose Zeit per Bluetooth und Handy zu überbrücken. Nur gibt’s bei Simyo einen Volumentarif, und den möchte ich natürlich nicht über Gebühr belasten. Das blöde ist aber, dass ja mittlerweile jede zweite Anwendung Unsummen an Daten über die Leitung schaufelt, sobald Internet verfügbar ist.

    Muss ich jetzt jedes Programm manuell prüfen und überall die Updates ausschalten oder gibt’s eine Möglichkeit das Internet für andere Programme zu verstecken, so dass z. B. nur mein Online-Banking-Programm Internetzugriff hat?
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    das ist mit little snitch möglich
     
  3. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Gibt's keine Alternativen, evtl. mit Bordmitteln? Mit Little Snitch hatte ich in der Vergangenheit nur Probleme, bis hin zu Systemabstürzen.
     
  4. Abendschnee

    Abendschnee Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    320
    Na ja, bei Simyo hast Du 1 GB. Zum einfachen Surfen und wenn alle Programme sich über das Internet melden, reicht das dicke. Habe ich schon mal eingesetzt. oder halt bei O2 20 Euro bezahlen für 5 GB unbegrenzt mit Drosselung.
     
  5. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ich wollte mir eigentlich nicht die 1 GB kaufen, sondern einfach die 1 MB für 24ct nutzen. Online Banking und Mails sollte damit ja billiger möglich sein.
     

Diese Seite empfehlen