Gesucht: Team Software - Projekte, Aufgaben, Ideen usw.

YoshuaThree

Herrenhut
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
2.300
Servus...

ich suche eine "Software" fürs Team - im Endeffekt soll dort alles gesammelt werden:

Aufgaben
Projektmanagement
Notizen
Ideen
Daten
...und so weiter.

Da die Anwendung unter Windows, macOS, Tablets und Handys laufen und erreichbar sein soll - am besten als Webanwendung.

Ich bin da noch in der Findungsphase.
Gefunden wurde dies hier - als Beispiel: https://monday.com/lang/de/

Hat jemand hier noch irgendwelche Alternativen zu monday.com ...?
Würde mir einfach gerne mal einen Überblick verschaffen.


Danke für Eure Tipps!
 

Basti8000

Cox Orange
Mitglied seit
19.02.18
Beiträge
99
Zumindest einiges davon bietet Slack, wobei wir das aktuell hauptsächlich als Kommunikationsmittel nutzen, deshalb kenne ich nicht alle Funktionen. Aber du kannst es dir ja mal angucken.
 

ts2000

Wagnerapfel
Mitglied seit
07.06.10
Beiträge
1.582
MS OneNote. Sorry ;)
Läuft in unseren Projektteams reibungslos. Über OS-Grenzen hinweg.
Ja, ich persönlich mag es auch nicht so, es funktioniert aber, leider.
 

ottomane

Gelber Richard
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.450
Trello bringt Ordnung ins Chaos. Bin kein Fan, aber es setzt etablierte Konzepte um und funktioniert gut.
 

Scotch

Korbinians Apfel
Mitglied seit
02.12.08
Beiträge
6.910
Teams? Zu einfach, zu naheliegend? Ansonsten Redmine, Jira/Confluence, Jazz... in aufsteigender Komplexität und mit zunehmenden Kosten.
 
  • Love
Wertungen: YoshuaThree

Misto

Adams Apfel
Mitglied seit
06.11.18
Beiträge
512
Ich muss mir mal die Funktionsübersicht genauer anschauen von all den genannten. Bei Teams hatte ich aber kein Projektmanagement gefunden auf den ersten Blick.
Dafür gibt es MS Project for the web (nicht die serverbasierte Version). Lässt sich in Teams integrieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Metamorphoser

Pomme au Mors
Mitglied seit
20.03.11
Beiträge
859
Teams ist recht mächtig, man kann sehr viele Dinge da rein integrieren. Sei es ein Microsoft Planer oder OneNote, Wiki etc. Das Problem was ich damit immer habe: es wird immer unübersichtlicher.

Wenn ich für mich die Wahl hätte, dann Slack. Dort kann ich auch etliches einbinden, allerdings ist es für mich logischer aufgebaut.
Gefühlt sind die Designer von Teams früher für das Labyrinth der Meister verantwortlich gewesen ;)
 

ottomane

Gelber Richard
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.450
Teams finde ich auch unübersichtlich. Slack wollte ich mir mal genauer ansehen, habe mir die App unter macOS installiert und beim ersten Start wurden Verbindungen zu Google Analytics (meine ich, evtl. auch weiteren Tracker) aufgebaut. Im Web kennt man das ja, aber in einer App will ich das nicht. Mag sein, dass das für andere Tools wie Trello auch gilt.
 

Metamorphoser

Pomme au Mors
Mitglied seit
20.03.11
Beiträge
859
Teams finde ich auch unübersichtlich. Slack wollte ich mir mal genauer ansehen, habe mir die App unter macOS installiert und beim ersten Start wurden Verbindungen zu Google Analytics (meine ich, evtl. auch weiteren Tracker) aufgebaut. Im Web kennt man das ja, aber in einer App will ich das nicht. Mag sein, dass das für andere Tools wie Trello auch gilt.
Trello weniger soweit ich weiß. Die Firma hinter Trello ist ja Atlassian, welche auch für zum Beispiel für Jira, Confluence, Bamboo und Bitbucket verantwortlich sind (plus noch ein paar andere Tools).

Trello nebenbei lässt sich perfekt in Slack integrieren und man kann über den Chat von Slack To-DOs in Trello erzeugen :)
 
  • Like
Wertungen: ottomane

Scotch

Korbinians Apfel
Mitglied seit
02.12.08
Beiträge
6.910
Bei Teams hatte ich aber kein Projektmanagement gefunden auf den ersten Blick.
Ich mach' damit auch Projektmanagement... Falls du GANTT-Charts vermisst (das ist aber keine Definition von Projekt-Management...) lässt sich das über Plug-Ins nachrüsten, ist aber nicht sehr effektiv. Dann ist vmtl. Redmine eine bessere Alternative.
 

YoshuaThree

Herrenhut
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
2.300
Ich mach' damit auch Projektmanagement... Falls du GANTT-Charts vermisst (das ist aber keine Definition von Projekt-Management...) lässt sich das über Plug-Ins nachrüsten, ist aber nicht sehr effektiv. Dann ist vmtl. Redmine eine bessere Alternative.
Ich vermisse gar nichts :) ... sind die Anforderungen die ich bekommen habe - und ja - "die" wollen GANTT. Aber Danke für die Hinweise!
 

kallewares

Tokyo Rose
Mitglied seit
21.11.11
Beiträge
71
Ich muss mir mal die Funktionsübersicht genauer anschauen von all den genannten. Bei Teams hatte ich aber kein Projektmanagement gefunden auf den ersten Blick.
Ich würde da auch Office 365 sehen. Welche Version genau müsste man einmal abklopfen.

Planner ist Teil von Office 365 und würde es mal vorsichtig als Project light bezeichnen.
https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-365/business/task-management-software

Mit Teams, Onedrive und Planner (und OneNote für Notizen) dürften deine Anforderungen erfüllen.
 
  • Like
Wertungen: YoshuaThree

YoshuaThree

Herrenhut
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
2.300
Ich würde da auch Office 365 sehen. Welche Version genau müsste man einmal abklopfen.

Planner ist Teil von Office 365 und würde es mal vorsichtig als Project light bezeichnen.
https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-365/business/task-management-software

Mit Teams, Onedrive und Planner (und OneNote für Notizen) dürften deine Anforderungen erfüllen.
Heee cool! Das in Kombination mit Teams und OneNote.... das schaue ich mir mal an. Danke!
 

kallewares

Tokyo Rose
Mitglied seit
21.11.11
Beiträge
71
Gern geschehen. :)

In der Firma nutze ich das auch in der Kombination.

Leider kann ich zu Planner nicht viel sagen, ist mir nur mal über den Weg gelaufen, weil es für mich freigegeben ist. 🤔
 

Scotch

Korbinians Apfel
Mitglied seit
02.12.08
Beiträge
6.910
Heee cool! Das in Kombination mit Teams und OneNote.... das schaue ich mir mal an. Danke!
Naja, das war ja mein Tip - Planner ist ja nur eins der vielen Plugins für Teams (du kannst da auch BI oder wenn du schwerere Geschütze brauchst Dynamics einbinden) - aber mein ironischer Kommentar kam nicht von ungefähr: GANTT-Charts kriegst du mit Teams nicht hin (wenn einer ein Plugin kennt, bitte melden!).

Leider kann ich zu Planner nicht viel sagen, ist mir nur mal über den Weg gelaufen, weil es für mich freigegeben ist. 🤔
Ist eins der stärksten Tools in Teams. Wenn man mit dem Funktionsumfang hinkommt perfekt. Sonst muss man halt zu Trello oder wenn das auch nicht reicht Jira, Redmine... siehe oben aufrüsten. Die wollen aber alle auch eingerichtet, bedient und vor allem gewartet werden. Kommt immer auf den Anspruch an. Heute macht halt jeder, der eine ToDo-Liste hat "Projektmanagement" - die Ansprüche hinter dem Begriff sind entsprechend divers ;)