1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geschützte Datein löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Casper178, 18.02.08.

  1. Casper178

    Casper178 Braeburn

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    43
    Hi,

    hatte das schon mal jemand.

    Die Datein und Ordner stammen von ner Windows Maschine.
    Hab sie bei mir integriert und wollte sie nun wieder loswerden.

    Aber es geht nicht. Sch... W...... :(
     
    #1 Casper178, 18.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.09
  2. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Hey,
    schon in den Dateieigenschaften das Häkchen bei "Geschützt" entfernt?
    Gruss
    macaneon.
     
  3. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    cmd + I, wenn du auf dem ordner bist und dann mal schaun, ob du über alle zugriffs- und schreibrechte verfügst.

    noch ein ganz heißer tip: gib mal deine überschrift in die SuFu ein...
     
  4. Casper178

    Casper178 Braeburn

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    43
    Klar hab ich versucht aber es geht nicht.

    Habe nur Leserechte. Kriege die Datein auch nicht mehr aus dem Papierkorb raus.
     
  5. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    alt beim Entleeren drücken?
     
  6. Casper178

    Casper178 Braeburn

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    43
    Hab ich auch gemacht aber es geht einfach nicht.
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Bekanntes Problem. Ich kenne aber die Lösung nicht. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass Du hier im Forum etwas findest.
     
  8. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    scheint ja ein album zu sein legs doch irgendwo ab wo du nie hinkommst :)
     
  9. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Schon mal beim Papierkorb-entleeren ALT gehalten? (forced delete)
     
  10. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Johnny Cash und Scooter?! Und Johnny dann noch ohne "h"!? Da wundert mich eigentlich nichts mehr... ;)

    Hast Du Rechtsklick auf den Papierkorb und dann "Papierkorb leeren" schon versucht - das hat bei mir schon des öfteren geholfen...
     
  11. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Hast du Windows auf dem Rechner und die Ordner stammen von da? Dann soltst du sie über Win löschen - wie, dazu gab's hier schon mal irgendwo eine ausführliche Erläuterung.
    Ansonsten würde ich im Terminal versuchen, die Rechte zu ändern und dann am besten gleich dort löschen.
     
  12. Apfelbiss

    Apfelbiss Gast

    Geschützter Ordner löschen

    Ich hatte eben das gleiche Problem mit selben geschützten (WIN) Ordner im Papierkorb.
    Also erst einmal den Ordner markieren und anschliessend auf dem Fenster oben das Symbol mit dem Zahnrad anklicken.
    Nun öffnet das Info des Ordners und kannst als nächstes den Haken im "Geschützt" weg klicken.
    Sobald der Haken fort ist, verschwindet das Schloss und der Ordner kann gelöscht werden!!
    Bei mir hat es funktioniert - habe fast 1 Stunde gesucht und dabei bin ich erst seit Montag MAC-Besitzer.
    Viel Spass
     
  13. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Die Anleitung gibt es hier. (Hat bei mir unter Leo aber nicht funktioniert. Leider ...)

    Das wäre der normale Weg, der aber bei den Dateien nicht funktioniert(e). Man kann den geschützt-Haken nicht entfernen. Leider. Sonst wäre die Sache ja mehr als simpel :)
     
  14. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Also ich hatte mal ein ähnliches Problem mit dem WMP unter Tiger wollte ihn löschen aber irgendeine help-Datei war schreibgeschützt alle angesprochenen Verfahren haben nicht funktioniert.

    habe dann auf ein kleines Programm zurückgegriffen (http://www.macchampion.com/arbysoft/)

    also mit Vorsicht zu geniessen habe es dann als der WMP runter war direkt gelöscht dammit ich ja nichts blödes damit anstelle :eek:


    Gruß Stefan
     
  15. soulcore

    soulcore Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    10
    Kleines Walkthrough zu solchen Dateien:

    Terminal öffnen (Dienstprogramme od. Spotlight)
    In das Verzeichnis gehen (sollte jeder wissen wie das geht)

    Eingabe von: "sudo chflags nouchg <Dateiname>"
    Oder bei mehreren Dateien (z.B. .mp3) einfach "sudo chflags nouchg *.mp3"

    Danach werdet ihr, wegen sudo, nach eurem Passwort gefragt, danach ist die Datei "frei" und kann normal gelöscht werden. Wie das Problem genau auftritt kann ich nicht erklären, ich denke es hat aber mit fremden Benutzern zutun.
     
  16. jupp360

    jupp360 Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    7
    Hatte das Problem auch. Mit BatChmod ging es völlig unkompliziert.

    Vielen Dank für den Tip - hatte auch schon alles probiert !!
     

Diese Seite empfehlen