1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Geruch aus dem MacBook bekommen!!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MacEd, 17.07.08.

  1. MacEd

    MacEd Tokyo Rose

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    68
    Hallo, mir ist ein ganzen Glas Vodka Redbull über der Tastatur ausgelaufen... mein Macbook geht zwar noch aber es riecht etwas streng.. wer hatt ne Idee wie man das sauber bekommt??? :(
     
  2. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    je nach lust und laune schuett doch erdbeersaft, orangensaft, johannisbeersaft oder das drueber worauf die grade lust hast ;)
    um den geruch loszuwerden schuette einfach ein bischen desinfektionsmittel drueber ;)
    alternativ kannst du es aber auch auseinanderbauen und saubermachen.

    ansonsten wuerde ich aber eher sagen--> selber schuld-->in tastaturnaehe gehören nur verschlossene getraenke

    der M
     
  3. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    vielleicht mit deo besprühen?

    oder eine zeit lange draußen offen stehen lassen
     
  4. Hallo

    Hallo Gast

    Das einzige was mir dazu einfällt, ist das MB mit destilliertem Wasser zu spülen. Das würde ich auch in jedem Fall raten, da das Vodka Redbull auf Dauer die Tatstatur verkleben wird und auch weitere Spätschäden anrichten kann!

    Dazu sollte man folgendermaßen vorgehen:

    1. Netzteil ab und Akku raus.
    2. Tastatur ausbauen (Upper csase genannt : http://www.ifixit.com/Guide/Mac/MacBook-Core-Duo/Front-Bezel/86/29/Page-5/Upper-Case )
    2. Die Tastatur schrägstellen und mit destilliertem Wasser spülen.
    3. Darauf die Tastatur ca. zwei bis drei Tage trocknen.

    Wenn das Uppercase ausgebaut ist, dann kann man auch gleich sehen wie viel Redbull im Rechner hängt und das mit einem Tuch heraus wischen.
    Die eingebaute Tastatur würde ich auf keinen Fall spülen, da immer die Gefahr besteht, dass Wasser durch die Kapillarwirkung in das Display gezogen wird und da geht es nie mehr raus.
     
  5. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Bring das Ding einfach zu Gravis. Da verliert man wenigsten seine Garantie nicht (falls noch vorhanden).
    Sooooo schlimm ist der Service da auch nicht.
    Wenn man es selber macht ist das Risiko hoch das man es "kaputt-repariert".
     

Diese Seite empfehlen