• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Seit Gutenbergs Zeiten haben sich nicht nur Bücher über die ganze Welt verbreitet, sondern Buchstaben und Wörter begleiten uns allumfassend. Selbst moderne Devices mit Sprachsteuerung und Super-KI kommen nicht ohne Buchstaben, Wörter oder Symbole aus. Nicht zuletzt darum ist das Thema das Monats Am Anfang war das Wort ---> Klick

Geräuscherkennung: HomePod 16.3 Beta bringt neue Funktionen

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
14.984
HomePod-2023-700x400.jpg


Jan Gruber
Vergangene Woche hat Apple die zweite Generation des HomePod mit einigen neuen Funktionen angekündigt. Die HomePod 16.3 Beta bringt die Geräuscherkennung auch für andere Modelle.

Apple hat vergangene Woche die zweite Generation des HomePod angekündigt. Neben Musikfunktionen gibt es auch noch einige neue Sensoren und Funktionen für das Smarthome. Eines davon ist die Geräuscherkennung, Apple erklärt die Funktionsweise wie folgt:
Die Geräuscherkennung kann Rauch- und Kohlenmonoxid Alarmgeräusche erkennen und Nutzer Benachrichtigungen senden, wenn die Geräusche erkannt werden. Die Geräuscherkennung ist nicht für Situationen vorgesehen, in denen Nutzer verletzt werden könnten, die gefährlich oder risikoreich sind oder wenn es sich um Notfallsituationen handelt. Die Geräuscherkennung erfordert die aktualisierte Home Architektur, die als separates Update in der Home App verfügbar sein wird. Sie erfordert, dass auf allen mit dem Smart Home verbundenen Apple Geräten die neueste Software verwendet wird.

Mit der Beta von HomePod 16.3 wird die Funktion bereits jetzt für den HomePod Mini nachgereicht.

Geräuscherkennung und mehr für HomePod Mini​


Ebenfalls aktiviert Apple (endlich) den Temperatur- und Luftfeuchtigkeits-Sensor im HomePod Mini. Immer mehr Gründe für den kleinen, smarten Lautsprecher von Apple - der vergangene Woche leider auch teurer wurde.

Via MacRumors

Den Artikel im Magazin lesen.
 

dtp

Ruhm von Kirchwerder
Registriert
04.06.20
Beiträge
10.920
Hm. Ist denn so ein Alarmton genormt, so dass er für den HomePod zweifelsfrei erkennbar ist? Soweit ich weiß, betrifft die Norm da einzig die Lautstärke, mit der die Rauchmelder Alarm schlagen müssen. Oder kann man das Geräusch anlernen? Das wäre natürlich nicht schlecht, denn dann könnte ich das Teil nutzen, um mir eine Meldung zu schicken, wenn mein Toaster fertig ist. Der macht am Ende immer fünf Pieptöne. Alexa kann immerhin einen bellenden Hund, ein weinendes Baby, Schnarchen und Husten erkennen. ;)
 
  • Like
Reaktionen: AndaleR

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
14.984
Frag mich auch schon wie das klappt - andererseits schafft mein Nest das auch sehr zuverlässig ... Dann wirds Apple auch hinbekommen ☺️
 

dtp

Ruhm von Kirchwerder
Registriert
04.06.20
Beiträge
10.920
Ich hab vernetzte Rauchmelder. Im Falle eines Alarms erhalte ich eine Push-Nachricht samt Callbot-Anruf auf mein Telefon. Außerdem gehen im Haus sofort die Rollläden hoch und das Licht an, um sichtbare Fluchtwege zu haben. Mir wäre das über einen Sprachassistenten zu unsicher.
 

McMartin_de

Weisser Rosenapfel
Registriert
07.02.09
Beiträge
790
Davon, dass die Geräuscherkennung auch auf den HomePod mini kommen soll, hört man nichts mehr, oder!?
Ich habe gerade einen nagelneuen mini eingerichtet und dabei von OS 14.5 auf die aktuelle Version upgedatet. Direkt nach dem Update tauchte in den Einstellungen der Home-App der Punkt „Geräuscherkennung“ im Menü auf. Darauf habe ich in den Einstellungen des bereits vorhandenen mini nachgesehen und nichts gefunden. Zurück in den Einstellungen des neuen: der Menüpunkt ist auch dort nicht mehr da. Was hindert Apple an der Aktivierung?
 

snowman78

Oberösterreichischer Brünerling
Registriert
15.12.10
Beiträge
710
Ich hab vernetzte Rauchmelder.
Ich habe auch vernetzte Rauchmelder

Was nutzt ihr für Geräte? Bin das auch am überlegen, bin mir aber noch absolut unsicher, welche ich da nehmen soll 🤷

Was hindert Apple an der Aktivierung?
Vielleicht genau das hier:

Ist denn so ein Alarmton genormt, so dass er für den HomePod zweifelsfrei erkennbar ist?