1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geräusche am/im neuem iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von devil59, 08.05.09.

  1. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Ich habe jetzt gerade meinen iMac aufgebaut.
    Sehr schönes teil, alles dabei und alles sauber.

    Jedoch wie immer ein kleiner Wermutstropfen:
    Wenn man den iMac in Betrieb hat, dann hört man so ein Brummen. Kein lautes Geräusch, aber störend wenn man gewohnt ist, mit leisen Rechner zu arbeiten. Das Geräusch kommt meiner Meinung nach von einem Lüfter.
    Kann mir jemand sagen, ob das normal ist?
    Ist ein 20"iMac mit 4Gb Ram.

    Danke.
     
    #1 devil59, 08.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.09
  2. Kruemel952

    Kruemel952 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    364
    Was du hörst ist wahrscheinlich einfach von einem sich drehenden Lüfter... Der ist meist nie ganz unhörbar; gut so, denn sonst würde dir dein Gerät ja abbrennen...

    Ich habe etwas ähnliches. Vielleicht darf ich mich ja anschliessen...
    Der Lüfter an Lautsprecher/Lüftungsöffnung unten links klackert manchmal... Manchmal auch nicht... Ich habe das Gefühl der haut i-wie so ein bischen gegen die Wand, oder so. Oder ist das normal. Ich mein mich stört es nicht sehr, aber ich würde einfach mal gerne wissen, was das ist...
     
  3. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Das Geräusch kenn ich aus keinem Gerät, was ich mir so angeschaut hatte.
    Klingt so, als würde der Lüfter nicht ganz sauber vom Motor her laufen.

    Kann das auch die HDD sein? Ich halte nicht viel von WD, da die meistens nach einer gewissen zeit das Singen anfangen.
     
  4. Kruemel952

    Kruemel952 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    364
    Was hast du denn für eine HD drinn, welches Modell hast du? 09?

    Auf welcher Stufe hast du die Monitorhelligkeit?
     
  5. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Display ist so auf 3 Striche vor dem Dunkel werden, HDD ist eine WDC WD3200AAJS-40H3A0.

    Ich habe jetzt mal Dein gemeintes Geräusch gefunden - die Lüfter sind es nicht. Das ist ein sanftes Rauschen das ist mehr als normal.
    Was ich meine ist ein Brummen, wie als würde ein Motor nicht ganz sauber laufen.
     
  6. Kruemel952

    Kruemel952 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    364
    Stell mal die Helligkeit ganz hoch!
     
  7. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Ist gleich, das Geräusch ändert sich nicht.
    Erinnert mich an eine alte Röhre, die klang manchmal genauso, wenn man den Ton aus hatte.
     
  8. domi_k87

    domi_k87 Boskoop

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    40
    Es könnte sein das dass die Vibrationen der Festplatte sind die sich auf das Gerät und auch auf den Tisch übertragen und wenn dann noch ein wand oder ein Regal in der nähe sind wird das Geräusch verstärkt weil der Schall reflektiert wird.
     
  9. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Es ist auf jeden Fall nichts, was sich über Belastung oder so verändert. Das Brummen ist immer gleich, deshalb schließe ich den Lüfter aus. Wird wohl doch die HDD sein.
    Vibrationen merke ich nicht - das ist alles ganz ruhig.

    Ich reagiere leider sehr nervös auf solche Geräusche, da ich es normalerweise nicht kenne.
    Darauf konzentriert man sich jetzt richtig.
    Akzeptieren werde ich es nicht, aber jetzt geht das schon wieder los mit dem tauschen....
     
  10. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Wenn man sich mal im Board umgeschaut HÄTTE , dann wäre einem aufgefallen, dass es durch die HD zum brummen kommen soll.
    In diesem Zusammenhang wurde oft die 1 TB HD bei den neuen iMacs erwähnt.
    Hab die zwar auch in meinem iMac, aber bestätigen kann ich das nicht.
     
  11. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Obwohl ich mich im Forum gestöberund gelesen HABE, ist mir die HDD als Ursache nicht identisch zu dem Geräusch, sonst hätte ich nicht gefragt sondern Ruhe gegeben.

    Vielleicht kann ich das besser so umscheiben, das es sich anhört wie ein Handy im Telefonat vor einem Lautsprecher, nur leiser eben.
     
  12. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    echt jetzt??? die 1tb platte? ich habe eigentlich immer nur von der 640er gelesen... mann, ich wollte doch demnächst die nächste imac bestellrunde starten. dieses mal mit der 1tb platte drin.
     
  13. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Ich habe die 1TB in meiner Time Capsule und kann das bestätigen.
    Diese steht auf einem Sideboard.
    Am Anfang war ich erschrocken, wie laut sie im Betrieb ist. Das Geräusch wird ja ja durch diesen Resonanzkörper sehr gut übertragen.
    Ich habe jetzt einen Schaumstoff drunter und Ruhe ist.


    Aber erschreckend ist für mich einfach, das mit den neuen Macs auch viele Kinderkrankeiten neu erfunden werden.
    Ich kann doch nciht so einen optisch wunderschönen Rechner bauen und dann im Bereich der HW diesen Vorteil einfach wieder kaputt machen.
    Ich habe nicht s gegen normale Laufgeräusche, aber dieses Brummen ist in einer tiefen Fequenz, welche echt störend ist.
     
  14. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    ich hatte dieses brummen in all meinen drei 24" imacs. aber eben immer mit der 640er platte. habe auch in anderen foren nur über die 640er platte gelesen. dachte eigentlich, die 1 tb platte sei leiser... :(

    schade, ich werde wohl nie einen imac besitzen. kann mit solchen fehlern einfach nicht leben.

    was mich auch erschreckt: ich hatte vor 10 tagen eine beschwerde email an den support von apple geschrieben (steve@apple.com funzt nicht :) ), in dem ich mich über den qualitätsverlust beklagte. es kam bis jetzt KEINE antwort!!
     
  15. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    btw: so wie du das beschreibst ist es die hd, da bin ich mir sehr sicher...
     
  16. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Hm, ich habe ja nur die 320er genommen, die sind doch solang schon auf dem Markt, das diese "leise" zu bauen sein müssten.
    Ich habe jetzt ne halbe Stunde mit dem Rechner gearbeitet - das Geräusch macht mich verrückt, sorry.

    Bist Du Dir sicher mit der HDD? Kann man die selber wechslen?
     
  17. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Ich hatte jetzt Kontakt mit dem Service.
    Er vermutet, das im Inneren etwas nicht richig verschraubt ist.
    Er sagte, das die iMacs keinerlei Probleme hätten mit Resonanzen oder Geräuschen, welche auf die HDD zurückzuführen wäre.
    Vielleicht schaffe ich es heute noch in einen XXXX-Markt. Die sollten ja auch einen iMac haben, mal sehen, wei dieser klingt.

    Aber es gibt doch hier bestimmt mehr iMac-Nutzer mit meiner Konstellation - sind da keine Geräusche da?
     
  18. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Kleiner Tipp: Den Rechner auf eine passend zugeschnittene Moosgummi-Matte aus dem Bastelladen stellen. Fertig.
     
  19. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    also bei meinen imacs mit der 320er platte hatte ich keine probleme mit dem brummen. kann da gokoana zustimmen, versuchs mal mit 'ner schaumstoffunterlage.
     
  20. gerhardo

    gerhardo Granny Smith

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    16
    Ich habe gestern einen aktuellen iMac 24" erhalten, mit der 1TB Festplatte. Ich höre auch ein Geräusch, ziemlich sicher nicht vom Lüfter, so ein leises aber stetiges brummen. Wenn es im Zimmer leiste ist hört man das schon und es nervt einfach beim Arbeiten. Hab jetzt einige Händler gefragt und die haben gemeint es sollte nicht so sein, werd den wohl nochmal überprüfen lassen. Ist sehr schade das es jetzt dann wieder einige Zeit dauert bis ich damit arbeiten kann – wenn es behoben wird. Ich meine, es ist jetzt keine große Tragik, aber bei der Kohle muß man das nicht erwarten.
     

Diese Seite empfehlen