Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk

GELÖST: VF "Rufumleitung aktiviert" OHNE Fix!

raid89

Carola
Mitglied seit
06.01.08
Beiträge
113
Noch einfach geht es wenn mann das eintippt #002# mit den raute Zeichen! Jetzt auf Anrufen tippen und alles wird gut.
 

Daddilino

Elstar
Mitglied seit
21.07.09
Beiträge
72
Vodafone "Rufumleitung aktiviert" ohne Fix

Kann bitte noch mal jemand, der den Service "Automatische Benachrichtigung bei verpasstem Anruf" bei Vodafone hat aktivieren lassen bestätigen, dass diese Meldung auch dann wegbleibt, wenn man die Mailbox wieder aktiviert?

Müssen dazu vor der Deaktivierung des Service durch die Hotline mit ##002# zunächst alle Rufumleitungen deaktiviert werden?

Kann dann die Mailbox wieder aktiviert werden und die Meldung entbleibt weiterhin?

Ich habe nun diverse Posts zu diesem Thema gelesen, die alle leider widersprüchlich sind.

Bitte nur ein klares Statement zu dem Procedere, wenn man eine Vodafone SIM hat und keine weiteren Kommentare, warum kein JB oder warum man das braucht.

Dieser Threat ist dadurch auch schon unübersichtlich geworden.
 

brocke

Cox Orange
Mitglied seit
05.09.06
Beiträge
100
Bei O2 kann mans übrigens auch abstellen, per Hotline.
 

paul.mbp

Millets Schlotterapfel
Mitglied seit
20.06.09
Beiträge
4.741
Das Problem ist nun wirklich gelöst, es gibt die passenden .ipcc Dateien von O2 und D2

O2
http://iphonediags.apple.com/CarrierBundles-15Oct10-Update/O2_Germany_iPhone.ipcc

D2 (vodafone)
http://iphonediags.apple.com/CarrierBundles-15Oct10-Update/Vodafone_de_iPhone.ipcc

Damit ist das Problem der nervigsten Meldung aller Zeiten nun endlich Geschichte :)

- Datei downloaden
- iPhone mit iTunes verbinden
- alt Taste + Klick auf "updates suchen"
- Datei auswählen
- Installation abwarten

- Meldung weg !
 

masterfelix

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
01.07.08
Beiträge
330
Paul.mbp du bist der Beste :)

Ich habe auch gesucht aber nichts gefunden und jetzt wo VF und O2 auch das Iphone anbieten musste es ja mal ein Carrier bundle geben...
DANKE !
 

MacMueBo

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
19.10.06
Beiträge
444
Das klappt bei mir nicht

"- alt Taste + Klick auf "updates suchen"
- Datei auswählen"

Ich kann die Datei nicht anklicken!
 

masterfelix

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
01.07.08
Beiträge
330
Hmm... Ich habe mal irgendwas installiert damit ich jede IPCC Datei dort auswählen kann. Was das aber genau war weiß ich nicht mehr aber bei google oder evtl. bei benm.at wirst du bestimmt fündig. Adererseits sollte es bald einfach ganz normal über iTunes das update geben.
 

GaetanL

James Grieve
Mitglied seit
25.08.09
Beiträge
139
Wie sieht es mit eplus eigentlich aus ? Die Meldung nervt mich auch tierisch :)
 

niemehrwindoofs

Weißer Trierer Weinapfel
Mitglied seit
24.11.06
Beiträge
1.502
Bei O2 kann mans übrigens auch abstellen, per Hotline.

Aber dann verschwindet die Anruf in Abwesenheit-SMS auch, oder? Auf die bin ich angewiesen, weil ich an der Schweizer Grenze wohne und nicht möchte, dass mein iPhone ständig ins Schweizer Netz springt. Das verursacht horrende Kosten. Deshalb habe ich die manuelle Netzwahl aktiviert und O2 ausgewählt.

Ich hab mir via Cydia iBalcklist gezogen und die Nachricht deaktiviert. Schien mir die einfachste Lösung, weil ich auf den Jailbreak sowieso nicht verzichten will(schon alleine wegen SBSettings).
 

GaetanL

James Grieve
Mitglied seit
25.08.09
Beiträge
139
Hmm Anruf beim Eplus Kundenservice hat leider nichts gebracht, ich bekam den Tipp ##002# anzurufen, was leider nichts gebracht hat....
 

MacMueBo

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
19.10.06
Beiträge
444
Gefunden auf iPhone-Ticker

Um die fertige IPCC-Datei auf das iPhone kopiert zu bekommen, bedarf es eines einfachen Tricks.
Mac-Nutzer öffnen das Terminal und geben folgendes Kommando ein:
"defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE"

auf einem Windows-PC lässt erwartet die Eingabeaufforderung diesen Befehl:
"%ProgramFiles%\iTunes\iTunes.exe" /setPrefInt carrier-testing 1"
 

Lukullus

Alkmene
Mitglied seit
07.01.07
Beiträge
33
Hallo allerseits,

habe gestern ein Update of iOS 4.1.1 gemacht. Danach waren die Netzbetreibereinstellungen zunächst weg. Heute habe ich die IPCC Datei für Vodafone runtergeladen. Die Installation war denkbar einfach: itunes starten, iPhone anschliessen und siehe da: Ich wurde auf die neuen Betreibereinstellungen hingewiesen und musste nur auf "Aktualisieren" drücken. Fertig! Allerdings hat Vodafone mir vorher eine SMS geschickt, dass ich für Internetzugang Einstellungen im Telefon ändern müsste. Nun sind auch die MMS und Voicemail Einstellungen perfekt. Das nenn ich cool.

Euer Lukullus

Nachtrag: Habe natürlich einen MAC und nutze ein iPhone 3GS von Vodafone Italien - also ohne Netlock.
 

pilotcap

Jonagold
Mitglied seit
19.06.10
Beiträge
22
@Lukullus: "Update auf 4.1.1 gemacht..."?

Wann ist das denn gekommen? Habe gestern Abend um 22h noch gecheckt, da war kein Update vorhanden...
Letzter Stand beim Check bei mir gerade war: "4.1 ist die aktuelle Version." Kann es sein, dass die 4.1.1 ein Tippfehler ist?
 

MacMueBo

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
19.10.06
Beiträge
444
da gehe ich schwer von aus. bei mir kommt auch nix ...
 

ron_iz

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
17.05.10
Beiträge
330
Also bei mir kam es.
Die Anzeige mit der Rufumleitung ist nun weg. Die Einstellungen für Tethering allerdings auch. Geht das noch jemandem so?
 

iReiher

Leipziger Reinette
Mitglied seit
17.09.08
Beiträge
1.779
Du hast o2?
o2 erlaubt seit geraumer Zeit Tethering nur noch im Internetpack L mit 5GB Datenvolumen, für Laptops halt…

Komischerweise habe ich mein Internetpack M auch erst seit letztem Monat, bei mir sind die Einstellungen aber noch da o_O
 

niemehrwindoofs

Weißer Trierer Weinapfel
Mitglied seit
24.11.06
Beiträge
1.502
Ich hab auch O2 Internet Pack M und wie ihr alle sehen könnt, funktioniert das Tethering wunderbar!
 

ron_iz

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
17.05.10
Beiträge
330
Bei mir ist es Vodafone.
Es wäre doch etwas seltsam wenn das Grundsätzlich weg wäre, da es ja unter bestimmten Vorraussetzungen erlaubt ist. Oder bekommt man denn ein extra Update? Kann ich mir kaum vorstellen.