1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

gelöschte Testversion wirklich gelöscht?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von carina9, 16.10.08.

  1. carina9

    carina9 Erdapfel

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    3
    Hallo, hatte eine 60-tägige Testversion von QuarkXPress runtergeladen und wieder gelöscht, ist sie wirklich weg, wenn ich sie in den Papierkorb verschoben hatte und diesen endgültig geleert habe oder können da plötzlich Kosten auf mich zukommen?
    Gruß, carina9
     
  2. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Ich würd mal sagen nein. Gib doch zur Sicherheit in Spotlight mal QuarkXPress ein und sollte er noch was finden, dann lösch diese Dateien auch noch. Ist zwar eigentlich nicht nötig, aber vielleicht hilfts dir, ruhiger zu schlafen :)
     
  3. alessi69

    alessi69 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    142
    Nein. In der Regel will der Hersteller das Geld im Vorhinein. Testversionen sind dazu da um sich wie der Name schon sagt vorab ein Bild über die Praktikabilität der jeweiligen Software zu machen. Selbst wenn man sie nicht löscht, dann passiert auch nichts.
     
  4. carina9

    carina9 Erdapfel

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    3
    Danke, bin beruhigt. carina9
     

Diese Seite empfehlen