1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geiz stinkt!!! - Verkaufe MacBook Pro C2D (3 Monate jung) - wie werd ich das los?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Randfee, 07.06.07.

  1. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    Das Stück ist quasi neu und ich bekomme von alles Seiten nur gesagt, dass mein Preis viel zu hoch ist?!??! Kann das sein?

    MacBook Pro C2D, 2,16GHz
    =================
    15", 1440x900 Pixel
    2GB RAM
    160GB HDD
    Double Layer DVD Superdrive
    ATI X1600 GPU 128MB
    Original Verpackung
    Install DVD (OSX usw.)

    Angebot hier:

    1600€ hab ich jetzt da stehen, VB. Ich bekam jetzt schon zweimal per email, dass das viel zu hochgegriffen sei?!?!?
    Sacht mal, ist Geiz immernoch geil und damit das Lebensziel des deutschen Michels?? Das ist 300€ weniger als das kleine mit 160er Platte jetzt kostet.... ich würde das kaufen! (ok, nur ich weiß, dass ich ein ehrenhafter Mensch bin!)
    Ich dachte immer Macs halten die Preise besser?!?!? Das Ding riecht noch nach Fabrik.

    Dann muss ich das Ding wohl auf ebay verticken... obwol da die Preise eigentlich immer höher waren als hier....

    edit: Preis angepasst... schauma mal
     
    #1 Randfee, 07.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.07
  2. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    1699 find ich in anbetracht dessen was man jetzt nach dem update für 200 mehr bekommt schon etwas zuviel - andererseits sind 1200€ imho viel zu wenig ... irgendwo in der mitte dürfts dann schon passen :)
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Kommt darauf an, ein MacBook 13'' 2,16 GHz schwarz mit 2 GB und 200 GB kostet im Edu Store 1623 und morgen bekomme ich noch ein Angebot von meinem Händler, das hoffentlich deutlich darunter liegt. Da hängt dann halt der Hammer.


    KayHH


    Das mit dem Halten der Preise war vor Intel.
     
  4. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    hm.... wäre 1600€ so die Schwelle? Ich bin wahrscheinlich nicht objektiv genug. Es ist ja aber auch ein Pro und nicht ein kleines MacBook... :)
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Schwer zu sagen, klar ist Deines ein Pro. Die meisten fragen aber nur nach RAM und HD. PCMCIA-Slot oder ein USB mehr zählen für die meisten nicht. Traurig aber wahr.


    KayHH
     
  6. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    Grafikkarte, mehr Screen.... ok, vielleicht gehöre ich zu einer aussterbenden Spezies :) (und denke nicht, dass ich ein Dauer-Spieler bin, nenenene)

    ich bekomme so sinnige messages wie: "ich hätte evtl. Interesse!" Punkt, aus....

    ahja :)
     
  7. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ja, hier gilt doch ganz allgemein: Gebraucht ist nunmal gebraucht und auch bei noch so viel Vertrauen in den Verkäufer weiß man nie wie dieser mit seinem Gerät umgegangen ist. "Wie neu" ist eben eine total subjektive Sache und ich würde ehrlich gesagt auch lieber deutlich mehr zahlen, wenn ich dafür ein wirklich neues Gerät bekommen.

    Da hilft eben nur, dass man den Preis soweit senkt, dass das Angebot wieder für irgendjemanden attraktiv wird... leider liegt dieser Preis wohl weit unter 1699€!

    Alternativ eben doch zu eBay. Da findet man häufig genug Menschen, die einen unrelatischen Preis akzeptieren...
     
  8. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    1650€ sind ok.
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Nur damit kein falscher Eindruck entsteht. Ich bin nicht interessiert und das MacBook für das ich den Preis erfrage ist auch nicht für mich. Bildschirm ist sicher auch noch etwas worauf einige schauen. Der für den ich frage, will unbedingt ein schwarzes, was mir nun mal total egal wäre. Mir reicht noch mein G4 1,67 GHz. Das macht alles was ich will. 1200 finde ich auch zu wenig. 1500 sollten es schon sein, für jemanden der zu schätzen weiß was er bekommt.


    KayHH
     
  10. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Gerade wegen der HD würde auch ich nie einen Computer gebraucht kaufen. Da nehme ich lieber Abstriche in den Spezifikationen in Kauf. Man fragt sich natürlich auch, wieso jemand einen so neuen Computer überhaupt verkaufen will. :innocent:

    Dennoch: Viel Erfolg für Deinen Verkauf!
     
  11. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437

    das mit der hd(d)? versteh ich jetzt nicht ganz. was machst für einen unterschied? vor allem wenn das book erst 3 monate alt ist?
     
  12. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    LOL, ich bau auch ne neue 160er HD ein, wenns sein muss :) Oder lasse einbauen....

    Wenn ich garantiere dass es läuft und bestens behandelt wurde, dann tuts das auch. Ja ok, ich verstehe schon, es gibt halt viele Leute, die andere übers Ohr hauen wollen... Vorsicht ist sicher auch sinnvoll.


    edit: außerdem ist doch da Garantie drauf... selbst wenn ich über das Kaufdatum wie gedrückt lügen würde, C2D gibts erst seit Oktober)
     
  13. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Die Festplatte ist nunmal empfindlich. Die kann bei falscher Behandlung auch schon nach 3 Tagen kaputt gespielt sein.

    Ich denke, dass das bei Randfee nun nicht der Fall ist... aber mir ist sowas auch zu riskant. Wenn da kein wirklicher guter Preis reizt, dann würde ich nichts gebrauchtes kaufen...
     
  14. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Die HD ist bezüglich Schäden der empfindlichste Teil, der nicht so ohne weiteres geprüft werden kann (Stürze / Head Crashs). Äussere Schäden sieht man ja locker. Wenn die CPU nicht rennt, dann rennt sie nicht. Wenn der Akku brennt, dann brennt er halt (sorry der musste sein, nenn auch einen Ofen mein Eigen :). Doch die HD...

    Gruss
    psc

    Anmerkung:
    Genau wie Kwoth will auch ich mit meiner allgemeinen Anmerkung etwa gar nichts gegen Randfee gesagt haben. Dies ist ein allgemeiner Kommentar und nicht etwa bezüglich dieses konkrete Angebot gerichtet. Dennoch kaufe ich lieber bewusst etwas neues mit halt etwas kleineren Spezifikationen als etwas Gebrauchtes...
     
  15. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Also ich kann nur von mir sprechen aber ich würde das neue MacBook Pro mit LED-Beleuchtung und neuer Grafikkarte plus 2 GB RAM für den Education-Preis kriegen und das wären grad mal etwa 50 bis 60 Euro mehr als bei Deinem Angebot. Das hätte dann zusätzlich noch mehr Prozessorpower.

    Aber auch wenn ich auf den Normalpreis angewiesen wäre, wäre Dein Angebot einfach noch zu teuer. Gebraucht ist eben gebraucht, nicht umsonst verlieren zum Beispiel Neuwagen prozentual im ersten Jahr (meist in nur einem Bruchteil eines Jahres) am meisten an Wert. Wird wohl mit Computern genauso sein.

    Trotzdem viel Erfolg!
     
  16. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    Das musste mir mal vormachen...
     
  17. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ja, aber wie gesagt, da ist doch Garantie drauf.... (ich möchte betonen, dass die Platte keinen Headcrash und auch sonst keine Schäden hat.... :p)
     
  18. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Wie gesagt: War auch nur eine allgemeine Anmerkung und nicht auf Dein konkretes Angebot bezogen.
     
  19. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    das kann nach 3 tagen oder nach 3 jahren oder gar nicht passieren. mein altes powerbook hab ich 3 jahre lang täglich verwendet, täglich im rucksack mit mir herumgetragen (im stand-by), das ding wurde geschüttelt und gebeutelt und der platte hat das absolut nichts gemacht - dem notebook übrigens auch nicht. andererseits hab ich mir eine neue 3,5" sata II hdd für den standrechner gekauft und nach 2 wochen war sie defekt, obwohl bestens gekühlt und absolut keinen erschütterungen ausgesetzt.

    und wie behandelt man eine festplatte die in einem notebook verbaut ist falsch?
     
  20. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Oh, da kann man sich sicher einiges vorstellen. Youtube ist voll mit solchen Videos :)
     

Diese Seite empfehlen