gefühlte Geschwindigkeit zwischen iPad Pro & iPhone 8

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von mymomo, 05.05.18.

  1. mymomo

    mymomo Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    152
    Moin!

    Seit gestern darf ich neben meinem iPhone 8 auch das iPad Pro 10.5 mein Eigen nennen.
    Was mich schon zuvor verwunderte, jetzt aber im Vergleich noch deutlicher wurde:
    Das iPad fühlt sich viel flüssiger an als das iPhone.
    Sowohl in der normalen Oberfläche, als auch zB in Spielen.

    Warum ist dem so? Ist das iPhone nicht eigentlich in allen Belangen besser aufgestellt?
     
  2. randomuser20

    randomuser20 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.01.17
    Beiträge:
    1.730
    Das iPad Pro 10.5“ ist laut Geekbench nur minimal langsamer mit seinem A10X.

    Allerdings könnte es dir viel schneller aufgrund des 120Hz Displays vorkommen. Reguliere die Displaywiederholrate einfach mal auf 60Hz unter Einstellungen -> Bedienungshilfen -> Display-Anpassungen -> Bildrate beschränken.

    Nun dürfte dir dein iPad wesentlich weniger flüssig vorkommen.

    Jetzt aber viel Spaß mit solch zwei tollen Geräten!
     
    Hendrik Ruoff gefällt das.
  3. mymomo

    mymomo Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    152
    Du hattest mit den 120Hz recht. Wenn ich es auf 60Hz begrenze, sieht es aus wie auf den iPhone.
    Das ist ja echt ein krasser Unterschied. Hätte ich nicht gedacht
     
    randomuser20 und Wuchtbrumme gefällt das.
  4. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Orleans Reinette

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    10.347
    jup, die Technik hätte ich mir beim iPhone auch gewünscht.
     
  5. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.297
    Jetzt stell dir noch einen Mac mit 120HZ Display vor... da ist der unterschied zu herkömmlichen Mac's auch gewaltig.