1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

gefahrlos von geclonter Usb-Festplatte booten?

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von joschijoschi, 11.10.09.

  1. joschijoschi

    joschijoschi Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    537
    Kann man von einer mit Super Duper oder ccc geclonten Festplatte gefahrlos probeweise booten? Ich meine damit, nicht dass das von usb-Platte gebootete System irgendwelche Dateien auf der eingebauten Platte modifiziert oder so.

    Mir geht es drum, nur mal zu testen, ob es funktioniert, falls ich es mal brauche.
     
  2. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Nicht, dass ich wüsste. Nur zu.
     
  3. joschijoschi

    joschijoschi Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    537
    Hab jetzt mal mit SD ein Clon gemacht und von USB-Platte gebootet. Hat soweit funktioniert, habe aber nicht alles ausführlich getestet. Was mir aber auffiehl:

    Die Desktop-Icons waren verschoben. Die Information, wo die Icons sitzen, muss ja auch irgendwo gespeichert sein, und das scheint zumindest nicht komplett richtig kopiert worden zu sein.
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Die Anordnung der Icons auf dem Schreibtisch wird in einer Property List im Ordner [tt]~/Library/Preferences[/tt] gespeichert – wenn es das einzige "Problem" ist, dann ist ja ok.

    Anmerkung am Rande: ein perfektes externes Bootmedium für einen Intel-Mac besitzt übrigens die "GUID Partitionstabelle". Sollte das Booten von der externen HD ungewöhnlich lange dauern, dann liegt das vllt. daran.
     
  5. joschijoschi

    joschijoschi Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    537
    Ich weiß nicht, ob es das einzige Problem ist, habe nicht alles durchprobiert, aber unter clonen verstehe ich, dass eben alles 1 zu 1 kopiert wird....

    ...es könnte ja sein, dass auch andere daten nicht richtig kopiert worden sind...

    Vielleicht gibt es ja auch Dateien, die mit Absicht ausgeschlossen werden.
     

Diese Seite empfehlen